Schwangere bei ihrer Babyparty

Alles für die perfekte Babyparty: Deko, Spiele, Rezepte, Windeltorte & Co!

Eine wunderbare Tradition aus den USA erfreut inzwischen auch hierzulande immer mehr werdende Mütter: die Babyparty oder Babyshower. Eine Verwandte oder enge Freundin der Schwangeren organisiert vier bis sechs Wochen vor der Geburt eine Babyparty, bei der die baldige Mama mit Geschenken für die erste Zeit nach der Geburt „überschüttet“ wird – daher der englische Begriff „shower“. Auf diese Weise kommt meist der Großteil der Erstausstattung zusammen und die Schwangere kann einen Tag genießen, an dem sich alles nur um sie dreht.

Babyparty-Deko: So schaffen Sie Atmosphäre

Die richtige Deko macht die Babyparty zum Highlight

Lassen Sie Ihrer Fantasie bei der Deko freien Lauf: Von bunt bedrucktem Einmal-Geschirr über Girlanden und Lampions bis hin zu Servietten und Luftballons – erlaubt ist alles, was der zukünftigen Mama gefällt, ob in Rosa, Hellblau, Pink, Lindgrün, Lila oder zarten Gelbtönen. Schriftzüge wie „Baby Boy“ oder „Baby Girl“ und niedliche Motive wie Bärchen, Mini-Rasseln oder kleine Fußabdrücke sind das i-Tüpfelchen der originellen Babyparty-Deko!

Geschenkideen für die Babyparty

Bestens als Mitbringsel für eine Babyshower-Party eignet sich Baby-Kleidung wie Kurzarmbodys – gerne auch schon in einer größeren Größe –, Söckchen, Mützen sowie Lätzchen. Die Mama in Spe bitte nicht vergessen! Sie freut sich auf ihrer Babyparty über Geschenke, die ihr nach der Geburt gut tun und ihren Wohlfühlfaktor steigern, wie z. B. eine duftende Bodylotion oder eine DVD mit Rückbildungsübungen. Klingt nicht sexy, doch solche kleinen Helfer sind bei Neu-Mamis heiß begehrt!

Über eine Windeltorte zur Babyparty freut sich jede werdende Mama

Eine super Geschenkidee für Babyshower-Partys sind zudem Pflegeprodukte fürs Baby sowie Windeln – denn die werden wirklich in großen Mengen gebraucht. Am besten verschenken Sie diese praktischen Utensilien in Form einer dekorativen Windeltorte! Unsere Anleitung zeigt, wie Sie ganz einfach eine hübsche Windeltorte basteln. Der Fantasie sind übrigens keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es mit Windelschnecke oder -motorrad, besonders süß mit einem Kuscheltier als Biker? Eine Auswahl verwöhnender Pflegeprodukte für die Torte oder Windelschnecke sowie für werdende Mamas finden Sie ebenfalls gleich hier bei uns.


Weiter denken, noch mehr Freude schenken

Viele werdende Eltern bekommen jede Menge Geschenke, die sie direkt nach der Geburt verwenden können. Schön – einerseits. Andererseits wäre es doch praktisch, auch schon einige Dinge für die Krabbelphase bereitzuhalten, oder? Bringen Sie z. B. ein niedliches Holzspielzeug als Geschenk auf die Babyparty mit. Bis das Kleine damit spielen kann, dient das Spielzeug einfach als hübscher Hingucker im Kinderzimmer. In unserem aktuellen Gewinnspiel gibt es einen hochwertigen Holzsteckwürfel zu gewinnen.

Gewinnen Sie jetzt tolles Holzspielzeug & mehr!

Ob für die nächste Babyparty oder für Ihren eigenen Nachwuchs: In unserem aktuellen Gewinnspiel können Sie bis zum 10.10.2016 eines von 20 Paketen mit je einem hübschen Steckwürfel aus Holz und einer Auswahl an Bübchen-Produkten für die werdende und die frisch gebackene Mama im Wert von insgesamt ca. 20 € gewinnen. Wir drücken die Daumen!

Babyparty-Spiele mit Spaßfaktor

Gläschen raten – witziges Spiel für Babypartys

Damit die Babyparty richtig in Schwung kommt, bereiten Sie einige witzige Spiele vor. Spannend wird’s beim „Baby-Bingo“: Alle Gäste erhalten gleich zu Beginn Bingo-Karten. Jetzt gilt es, potenzielle Geschenke zu erraten und in die Felder einzutragen. Später beim Auspacken ist es das Ziel, möglichst schnell eine komplette Reihe abstreichen zu können – egal, ob vertikal, horizontal oder diagonal. Wer wohl als Erster „Bingo“ ruft?

Spaßig und sinnvoll zugleich lässt sich das Babyparty-Spiel „Sag nicht…“ gestalten: Ein Wort ist während der gesamten Babyshower für die Gäste tabu, z. B. „Baby“ oder „Geburt“. Wem dieses Wort doch herausrutscht, der muss sich für einen kleinen Gefallen verpflichten, den die frisch gebackenen Eltern einlösen können: Babysitten, eine warme Mahlzeit vorbeibringen, einkaufen gehen o. ä. – bei jeder Babyparty die besten Geschenke überhaupt!

Etwas Platz brauchen Sie für Babyparty-Spiele, bei denen die Gäste aktiv werden, z. B. beim Lätzchen bemalen. Jeder Gast darf sein eigenes Exemplar mit Textilstiften gestalten und wird sicher später stolz sein, wenn er sein „Kunstwerk“ am kleinen Fratz wiedererkennt. Zusätzlichen Spaß bereitet es, wenn die Schwangere erraten muss, wer welches Lätzchen verziert hat.

Babyparty-Rezepte für süße Leckereien

Süße Rezeptideen für die Babyparty

Da Babypartys meist nachmittags stattfinden, sind süße Köstlichkeiten gefragt. Doch auch der eine oder andere herzhafte Snack sollte nicht fehlen. Wir stellen Rezepte vor, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist und die sich prima vorbereiten lassen.

Mit diesen süß-appetitlichen Snacks werden Sie nicht nur Naschkatzen begeistern. Dazu super lecker und koffeinfrei: CARO® mit geschäumter Milch:

Cookie Crisp Muffins

Cookie Crisps Muffins – ein tolles Rezept für die Babyparty

Die Cookie Crisp Muffins sind die ideale Nascherei für Ihre Babyparty. Kräftige Zartbitterschokolade und krossen Cerealien verschmelzen zu einem leckeren Muffin, der das Herz ihrer Partygäste höher schlagen lässt.

Zum Rezept

Cini Minis Kuchen

Babyparty-Rezept: Cini Mini Kuchen

Erfrischend lecker wird es mit dem Cini Minis Kuchen: fruchtig-süße Pfirsiche ergeben mit unseren Nestlé Cini Minis und lockerer Schlagsahne eine herrlich leckere Kombination für Ihre Babyparty.

Zum Rezept

Stracciatella-Beeren-Schichtcreme

Babyparty-Rezept: Stracciatella Beeren Schichtcreme

Für süße Genussmomente sorgt die Stracciatella-Beeren-Schichtcreme: Mit leckeren Erdbeeren und Himbeeren sowie köstlicher Stracciatella-Creme gelingt eine unwiderstehliche Komposition!

Zum Rezept

Herzhafte Rezepte für die Babyparty

Herzhaftes Rezept für die Babyparty

Nicht nur Kuchen, sondern auch raffiniertes Fingerfood kommt auf jeder Party gut an: Lassen Sie sich von unseren herzhaften Häppchen für das Büfett Ihrer Babyparty inspirieren!

Von goldenen Spaghettipuffern bis hin zu Bayerischem Wurstsalat im Glas finden Sie bei uns tolle Rezepte für die nächste Babyparty – von diesen Köstlichkeiten werden Ihre Gäste sicher nicht die Finger lassen können!

Vielleicht steuert ja auch zusätzlich jeder Gast einen kleinen Snack zur Babyparty bei? Das entlastet die werdende Mama und macht die Tafel besonders bunt. Wichtig ist dann allerdings zu wissen, welche Lebensmittel in der Schwangerschaft tabu sind.

Herzhaftes Rezept für die Babyparty

Bei so vielen Leckereien dürfen natürlich auch die passenden Getränke nicht fehlen. Perfekt zum Anstoßen und als Farbtupfer: unsere Sanbittèr-Cocktails. Die alkoholfreien Varianten dürfen auch werdende Mütter entspannt genießen. Hier geht’s zu den Rezepten. Zu alledem das eine oder andere Gläschen alkoholfreier Sekt und Ihre Babyshower wird ein rauschendes Fest!

Planen Sie die Babyparty mithilfe einer Checkliste.

Babyparty-Checkliste: So klappt’s stressfrei

Für werdende Mütter ist vor allem eines wichtig: Immer schön entspannt bleiben. Prima ist es, wenn eine Freundin oder Schwester der Mama in spe die Babyparty plant und organisiert – z. B. als Überraschungsparty! Damit vor der Babyparty nichts als Vorfreude aufkommt, haben wir eine clevere Checkliste für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Planen und Feiern!

VORHER
  • Einladungen verschicken
  • Deko (Schnuller-Girlanden, Pom Poms, Luftballons etc.) besorgen
  • Häppchen & Snacks organisieren: Wer kann was mitbringen?
  • Geschenkliste vorbereiten: Wer schenkt was? So vermeiden Sie doppelte Geschenke
  • Babyparty-Spiele vorbereiten
  • Spielecke für den Nachwuchs der Freundinnen einrichten
  • Gastgeschenke aussuchen, z. B. kleine Einmachgläser mit Weingummi-Schnullern
  • Schöne Musik zusammenstellen, die im Hintergrund laufen kann
  • Kamera aufladen, um die schönsten Momente festzuhalten
  • Eiswürfel vorbereiten


AM TAG DER PARTY
  • Büfett herrichten
  • Erfrischungsgetränke bereitstellen
  • Tisch für die Geschenke vorsehen
  • Dekorieren, am besten gemeinsam mit einer Freundin
Checkliste herunterladen