Die Ideen-Probier- und Mitmach-Küche.

Sabine Fiedler begeistert Groß und Klein fürs Kochen.

Gutes Essen hält uns fit und macht uns einfach glücklich. Die Mitarbeiterinnen vom Maggi Kochstudio wollen zeigen, dass die Zubereitung vor allem Spaß macht und zur Leidenschaft werden kann. Sabine und ihr Team tun alles dafür, Frauen, Männer und Kinder an den Herd zu locken und für das Kochen mit frischen Zutaten zu begeistern.

Sabine Fiedler

Sabine, Sie und Ihre Kolleginnen geben Kochkurse in den Maggi Kochstudios. Was ist das Wichtigste beim Kochen?

Leidenschaft und ein bisschen Mut. Leider trauen sich viele nicht an den Herd, weil sie glauben, nicht kochen zu können. Dabei ist das gar nicht schwer, und wir von Maggi sind überzeugt, dass frisches Selberkochen die Lebensqualität jedes Einzelnen erhöht Was gibt es Schöneres als das Ritual der gemeinsamen Mahlzeiten mit der Familie? Man kommt zusammen, spricht über den Tag und genießt zusammen. Außerdem führt eine abwechslungsreiche Ernährung dazu, dass wir uns in unserem Körper wohlfühlen.

Das klingt gut. Aber ist es im stressigen Alltag der heutigen Zeit überhaupt noch möglich?

Sicher doch! Unser Team aus mehr als 30 Ernährungswissenschaftlerinnen, -beraterinnen und Köchinnen entwickelt Rezeptideen, die aus stressigem Kochalltag genussvollen Kochspaß machen. Mit leckeren Ideen, bester Qualität und gelingsicheren Rezepten möchten wir jedem die Möglichkeit geben, gut und lecker zu kochen sowie sich mit frischen Zutaten abwechslungsreich und ausgewogen zu ernähren. Deshalb wird im Maggi Kochstudio ständig gekocht. Wir spüren neue Zutaten auf, probieren die unterschiedlichsten Zubereitungsarten und kombinieren immer neu. So entstehen immer neue, aufregende Rezepte.

Wie begeistern Sie Menschen fürs Kochen?

In unserem Maggi Kochstudio in Frankfurt kann jeder mittendrin und dabei sein: Das Team von Maggi beantwortet alle Fragen rund ums Kochen und bietet kleine Gerichte zum Probieren an. Hier finden auch unsere Kochkurse statt. Ganz gleich, ob Anfänger oder passionierter Hobbykoch, ob Schulkind oder Pensionär: Etwas Neues lernen und gemeinsam mit anderen etwas Leckeres zaubern kann jeder. Wir geben den Teilnehmern unserer Kochkurse das einfache Know-how mit, das notwendig ist, um im Alltag unkompliziert frisch und abwechslungsreich zu kochen. Deshalb verbinden unsere Maggi Produkte sowohl unsere Rezeptkompetenz als auch unseren hohen Anspruch an Qualität. Und das schmeckt man auch!

Sie sagen „Schulkinder“. Also gibt es auch Kochkurse für Kinder?

Oh ja, denn wir möchten schon Kindern ab 8 Jahren den Spaß am Kochen vermitteln. Die Küche wird zum Erlebnis und leckeres Essen zum Kinderspiel. Kinder lernen ganz nebenbei, dass Gemüse lecker schmeckt und man die Kunst des Kochens spielerisch erlernen kann. Wir entwickeln zudem spezielle Kinderrezepte, die es auch kleineren Hobbyköchen möglich machen, den Kochlöffel zu schwingen.

Und wie kann man Teilnehmer so eines Kochkurses werden?

Aktuell wird das Maggi Kochstudio in Frankfurt umgebaut.

Anfang 2017 wird dort noch mehr gekocht, probiert, gegessen und Informationen geteilt werden, denn hier wird sich alles um die Leidenschaft und den Spaß am Kochen drehen.

Sabine Fiedler

Kurz vorgestellt:

Die Hauswirtschaftsmeisterin und Lehrerin für Hauswirtschaft Sabine Fiedler ist bereits seit 13 Jahren im Maggi Kochstudio aktiv. Inzwischen ist sie in der Nestlé Zentrale verantwortlich für das Kochstudio Team. Ihr Hobby ist natürlich auch das Kochen – und dann am liebsten Pasta Gerichte in allen Variationen, mit einer besonderen Vorliebe für Tomaten. Knoblauch und Olivenöl.