Nestlé Marktplatz Logo
Nestlé Wagner Unternehmen

Es war einmal...

Was lange währt wird endlich gut

Ende 1951 kommt Ernst Wagner über Umwege zu seiner Bäckerei im saarländischen 700-Seelen-Dorf Braunshausen und wird jüngster Bäckermeister des Saarlandes.
Nestlé Wagner Geschichte Mehl Zutaten

Wo alles begann …

In dieser Dorfbäckerei in Braunshausen beginnt die Geschichte der Nestlé Wagner GmbH: 1952 eröffnet der Bäckermeister Ernst Wagner eine Bäckerei im Haus seiner Eltern.

Vom Bäcker zum Tiefkühl-Pionier

Um beliebte Gerichte vorzukochen und einzufrieren, wird Ernst Wagner zu einem Pionier der deutschen Tiefkühlkost. Der Schwenkbraten ist das erste Tiefkühlfertigprodukt, mit dem er Handel und Gastronomie beliefert.

Gründung der Wagner Tiefkühlprodukte GmbH

Mit der Herstellung von tiefgekühlten Fleischgerichten im Kochbeutel entwickelt sich das Unternehmen von Ernst Wagner kontinuierlich zur Großbraterei weiter.

Produktion der ersten Steinbackofen-Pizzas

Anfang der Siebziger bringt Ernst Wagner von einer Italienreise die Geschäftsidee der tiefgekühlten Pizza mit und startet die ersten Versuche in der Pizzaherstellung.

Größere Investitionen für die Pizza-Herstellung

Ernst Wagner startet die Pizza-Produktion im größeren Stil. Sein Credo: Die Technik muss dem Produkt angepasst werden und nicht umgekehrt!

Otzenhausen wird zweiter Standort

Mit dem wachsenden Erfolg scheut Wagner keinen Aufwand, um beste Produktqualität zu erreichen. In Otzenhausen entsteht ein Trocken- und Tiefkühllager.

Die Geburt der „Original Wagner Steinofen Pizza“

Wagner überrascht die Lebensmittel-Branche mit einem völlig neuen Produkt: der „Original Wagner Steinofen Pizza“. Im Laufe der Jahre kommen stetig innovative Produktneuheiten aus dem Hause Wagner auf den Markt.

Das erste Mal im Fernsehen

Erste Ausstrahlung eines Wagner TV-Spots für Original Wagner Steinofen Pizza. Gedreht wird in der Küche und dem Wohnzimmer von keinem anderen als Ernst Wagner persönlich.

Pizza Amerikanischer Art: Innovation aus Tradition

Der Zeit voraus sein, dem sensiblen Verbraucherbewusstsein gerecht werden sowie neue Potenziale erkennen und nutzen – dafür ist Innovationswille die Voraussetzung. Die Pizza Amerikanische Art findet schnell Fans und zählt bis heute zu den beliebtesten Produkten von Wagner.

Original Piccolinis erblicken das Licht der Welt

Die ersten Fingerfood-Mini-Pizzas Piccolinis kommen auf den Markt und erobern die Verbraucherherzen im Sturm.

Unsere Natur: Die erste tiefgekühlte Bio-Pizza

Eine Sensation im Naturkostfachhandel! Denn Convenience und Bio passte vorher kaum zusammen. Heute ist Wagner mit Unsere Natur im Segment Tiefkühl-Pizza der Marktführer im Naturkosteinzelhandel.

Wagner legt Flammkuchen auf Eis

Seit 1999 gibt es den Flammkuchen Elsässer Art tiefgefroren und erfreut sich so großer Beliebtheit, dass es ihn mittlerweile auch noch in anderen leckeren Sorten gibt.

Die Wagner Pizza geht auf Reisen

Wagner beginnt seine Produkte ins benachbarte Ausland zu liefern. Die Menschen in den Benelux-Staaten, Österreich, Schweiz, Frankreich und Dänemark freut es.

Neuer Name, bewährte Qualität: Aus Pizza Amerikanischer Art wird BIG Pizza

Die beliebte Rezeptur bleibt natürlich unverändert: luftig-locker und herrlich saftig.

Happy Birthday: 20-jähriges Jubiläum der Original Steinofen Pizza

Wir feiern Jubiläum! Seit 1985 begeistert die Original Wagner Steinofen Pizza mit dem knusperdünnem Boden und ihrem lecker-saftigem Belag.

Der Beginn einer starken Partnerschaft

Um neue Märkte zu erschließen, holt sich Wagner am 1. Januar 2005 einen starken Partner an die Seite: Die Nestlé Deutschland AG übernimmt zunächst 49 Prozent der Unternehmensanteile.

Original Balance: Der leichte Pizza-Genuss

Leichten Pizza-Genuss tischt Wagner mit dem neuen Steinofen-Sortiment Balance auf. Die neue Linie leistet durch weniger Fett, weniger Kalorien und mehr Ballaststoffe einen wertvollen Beitrag zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.

NaturLust: Die zweite Bio-Linie erobert die Herzen

Mit der neuen Bio-Linie NaturLust ist Wagner ab sofort im klassischen Lebensmitteleinzelhandel vertreten.

Wagner Sorgfalts-Prinzip: Das grüne Gütesiegel

Mit dem Wagner Sorgfalts-Prinzip garantieren wir auf allen Packungen, dass nur die besten Zutaten verwendet werden und auf künstliche Aromen und Farbstoffe, geschmacksverstärkende Zusatzstoffe, gehärtete Fette und Konservierungsstoffe verzichtet wird.

Stärkung der Partnerschaft von Nestlé und Wagner

Die Nestlé Deutschland AG erhöht ihren Anteil an der Wagner Tiefkühlprodukte GmbH auf 74 Prozent. Seit dem Einstieg von Nestlé im Jahr 2005 hat sich der Umsatz des Pizza-Spezialisten um 20 Prozent gesteigert – und der Anteil des internationalen Geschäfts konnte von 13 auf über 30 Prozent ausgebaut werden.

Die Backfrische: Noch knuspriger, noch frischer

Dank des natürlich gereiften Sauerteigs garantiert Wagner mit Die Backfrische eine völlig neue Dimension der Knusprigkeit und Frische.

Grundstein für ein drittes Werk wird gelegt

Wagner investiert 50 Millionen Euro in ein neues Werk im saarländischen Otzenhausen. Bis 2013 entstehen hier neue Produktionslinien.

Thomas Göbel übernimmt Vorsitz der Geschäftsleitung

Im Mai übernimmt Thomas Göbel den Vorsitz der Geschäftsleitung. Er folgt auf Anette und Gottfried Hares, die das Familienunternehmen als geschäftsführende Gesellschafter erfolgreich geführt haben.

Erste Weiterentwicklung des Wagner Sorgfalts-Prinzips

Es gelingt uns, bei allen Schinken und Wurstwaren auf die Zutat Würze, und somit auf alle Geschmacksverstärker, zu verzichten.

Nestlé Wagner GmbH

Seit Januar 2013 trägt das Traditionsunternehmen den neuen Namen Nestlé Wagner GmbH. Damit ist die Integration von Wagner in den Nestlé-Verbund erfolgreich abgeschlossen. Standort ist und bleibt jedoch das Saarland.

Eröffnung des neuen Werkes

Im August 2013 eröffnen wir das modernste Werk für Tiefkühl-Pizza in Europa. Unsere Produktion erhöht sich von 280 Millionen auf rund 350 Millionen Tiefkühlprodukte im Jahr.

Rustipani: Das leckere Ofenbrot für zu Hause

Innovativ durch Tradition – diesem Grundsatz haben wir durch die Einführung von Rustipani zum wiederholten Male alle Ehre gemacht. Denn dieses Mal verwöhnt keine Pizza Ihre Gaumen, sondern ein herzhaft knuspriges Ofenbrot! Das nach Bäckertradition gebackene Ofenbrot ist ein rustikaler Brotgenuss in fünf leckeren Sorten und wird in zwei köstlichen Teigvarianten – einmal mit Sauerteig und einmal mit Roggenmehl verfeinert – angeboten.

Zweite Weiterentwicklung des Wagner Sorgfalts-Prinzips

Durch das Weglassen von Beta-Carotin im Käse ist es uns gelungen, auf diesen Farbstoff im gesamten Sortiment zu verzichten.

Ohne Gluten – aber mit jeder Menge Geschmack!

Original Wagner Pizzagenuss – jetzt auch glutenfrei! Unser Pizza-Klassiker überzeugt auch ohne Gluten mit einem knusperdünnen Boden und herzhaft-saftigem Belag in den zwei leckeren Sorten Margherita und Salami. Ausgezeichnet mit dem offiziellen Glutenfrei-Siegel des Verbandes der europäischen Zöliakiegesellschaften bietet die Original Wagner Glutenfrei eine leckere Alternative für alle, die sich glutenfrei ernähren.