Nestlé Marktplatz Logo
frozen Yogurt Becher von MÖVENPICK mit Luftballons über den Dächern der Stadt

frozen Yogurt - einfach unbeschwert genießen!

Wer den vollen Genuss von Joghurt mag und sich auf erfrischende Art verwöhnen möchte, kommt mit MÖVENPICK frozen Yogurt garantiert auf seine Kosten.

Nicht allein der Joghurtanteil von über 50 Prozent und die besonders zartcremige Konsistenz überzeugen Fans des erfrischend soften Genusses, sondern auch die unterschiedlichen Toppings machen MÖVENPICK frozen Yogurt zum stilechten Geschmackserlebnis. Diese sind separat im durchsichtigen Deckel untergebracht und bleiben dort so lange knusprig, bis sie nach Belieben aufgestreut werden.
Zutaten für die Zubereitung von frozen Yogurt auf dem Blogger Event stehen bereit

Blogger Event

Wie kommt man eigentlich auf neue Eissorten wie frozen Yogurt und was muss man alles tun, bis sie endlich in der Eistruhe liegen?
Weiterlesen
frozen Yogurt Red Fruit Cookie mit Beeren und ganzem Cookie

frozen Yogurt Red Fruit Cookie

Erfrischender frozen Yogurt verfeinert mit leckerer Waldfruchtsauce und garniert mit knusprigen Schoko-Keks-Stückchen.
Zum Produkt
frozen Yogurt Exotic Fruit mit Mango und Maracuja

frozen Yogurt
Exotic Fruit

Leckerer frozen Yogurt mit fruchtiger Exoticsauce, verfeinert mit Knusper-Müsli und feinen, getrockneten Erdbeer- und Himbeerstückchen.

Zum Produkt Jetzt kaufen
frozen Yogurt Crispy von MÖVENPICK mit Erdbeeren

frozen Yogurt Crispy

Unbeschwerter frozen-Yogurt-Eisgenuss mit einem leckeren Knusper-Müsli und feinen, getrockneten Erdbeer- und Himbeerstückchen.
Zum Produkt

Blogger Event – wie neue MÖVENPICK Eissorten entstehen

frozen Yogurt Caramel Almond und Red Fruit Cookie

Wie kommt man eigentlich auf neue Eissorten wie frozen Yogurt und was muss man alles tun, bis sie endlich in der Eistruhe liegen? Das erzählten Anfang April 2014 unsere Kollegen Sabine Tönnis und Mark Scheller ausgewählten Bloggern und weihten sie in die Geheimnisse des Eismachens ein.

Zuerst schilderte Sabine, wie die Marketingkollegen bei MÖVENPICK Eis es anpacken, wenn sie ein neues Eis auf den Markt bringen – von der ersten Idee bis zu dem Zeitpunkt, an dem „ihr Baby“ in der Eistruhe liegt. Am Beispiel von MÖVENPICK frozen Yogurt betonte sie, wie wichtig es sei, Trends zu erkennen, aber dass es eben noch viel wichtiger sei, bei der Umsetzung den Geschmack der Menschen zu treffen.
MÖVENPICK frozen Yogurt Verpackungen und bunte Löffel nach der Verkostung

Und hier kommt Mark Scheller zum Einsatz. Gelernter Koch und mit Leib und Seele Eisentwickler, erzählte er den Bloggern, wie er Schritt für Schritt neue Eissorten kreiert. Zuerst kocht er in einem klassischen Kochtopf den Eismix. In einer italienischen Profi-Eismaschine wird daraus cremiges Eis, das noch mit besonderen, teils überraschenden Zutaten verfeinert wird, denn erst dann ist es eine typische MÖVENPICK EisCreation.

Dabei lautet sein Credo „Weniger ist oft mehr“, denn häufig sind es Nuancen, die ein Eis ausgewogen und harmonisch schmecken lassen. Dann heißt es probieren, verändern, wieder probieren und so weiter. Bei Frozen Yogurt musste er sich beispielsweise durch viele verschiedene Arten von Joghurt essen, um die perfekte Sorte für MÖVENPICK frozen Yogurt zu finden.
Frau neben Luftballons auf dem frozen Yogurt Blogger Event von MÖVENPICK

„Im ersten Moment denkt man, ach, das ist doch einfach. Aber tatsächlich ist es ziemlich kompliziert, einen Frozen Yogurt herzustellen, der den gewünschten Geschmack bietet und eine Konsistenz hat wie frisch „gezapfter“ Frozen Yogurt!“, erklärt Mark Scheller. Der MÖVENPICK Profi hatte extra seine professionelle Eismaschine nach Hamburg mitgebracht, um zu zeigen, wie er arbeitet. Also zauberte er vor Ort schnell mal MÖVENPICK frozen Yogurt Honey Walnut mit einem knusprigen Topping – sehr zum Vergnügen der Blogger, die ihn mit Fragen löcherten und dabei genüsslich seine Kreation löffelten.

Fröhliche Menschen beim MÖVENPICK Dessert Workshop

Kreative Profis

So entstehen unsere innovativen Dessertinspirationen
Mehr