Kind mit Laterne bei Martinsumzug

Ich geh mit meiner Laterne … aber warum eigentlich?

Trotz nasser Novemberkälte ziehen Kinderscharen mit funkelnden Laternen und leuchtenden Augen singend durch die Straßen. Beim Martinsumzug wird an den Heiligen Martin von Tours erinnert. Was hat es mit dem Brauch auf sich? Was wird alles zum Laternen basteln benötigt? Und wer war eigentlich der Mensch hinter der Legende?

Brauchtum und Laternen basteln an Sankt Martin

Jedes Jahr wird am 11. November St. Martin gefeiert. Warum am Martinstag Kinder Laternen basteln und singend durch die Straßen ziehen, wissen heute die wenigsten.

St Martin zu Pferd

Die Legende von Sankt Martin

Martin von Tours wurde Anfang des vierten Jahrhunderts in Sabaria geboren. Er war Soldat und diente bereits mit 15 Jahren der römischen Armee. In einer sehr kalten und verschneiten Nacht begegnete er einem Bettler, der um Hilfe bat. Voll von Mitleid teilte Martin mit dem Schwert seinen eigenen Soldatenumhang und überließ dem armen Mann eine Hälfte. In der darauffolgenden Nacht erschien ihm im Traum Jesus Christus und gab sich als verkleideter Bettler zu erkennen. Dieses Ereignis war für Martin der Auslöser, sich taufen zu lassen, Mönch und später sogar Bischoff zu werden. Nach seinem Tod, am 11. November, wurde Martin aufgrund seiner guten Taten vom Papst heiliggesprochen und ist seitdem als Sankt Martin, der Schutzpatron der Bettler und Soldaten, bekannt.


Laternen St Martin

Die Martinslaternen

Das Licht hat in der christlichen Symbolik eine besonders wichtige Bedeutung: Während die Dunkelheit mit dem Bösen verbunden wird, steht das Licht seit jeher für die Heiligkeit Gottes und das Gute. Deshalb sind die leuchtenden, bunten Laternen beim Martinsumzug ein Ausdruck für die „strahlende Botschaft“ des heiligen Martin und sollen, genau wie damals, Licht in die November-Dunkelheit bringen.


Laternen

Laternen basteln – let's upcycle!

Eine schöne, bunte Laterne gehört zum Martinsumzug einfach dazu – und die lassen sich ganz einfach selbst basteln. Wie Sie aus alten Tetrapacks oder NESCAFÉ® Dolce Gusto® Kapselpackungen wunderschöne, individuelle Laternen im Einhorn-, Raketen oder Häuschen-Design zaubern, erfahren Sie in unserer Bastel-Anleitung.


Kinder

Martinsbräuche

Neben dem Martinsumzug und den bunten Laternen ist das Martinssingen weit verbreitet. Im Rheinland ziehen die Kinder sogar, ähnlich wie an Halloween oder am Dreikönigstag, von Haus zu Haus und erhalten für Ihren Gesang Süßigkeiten und die berühmten Weckmänner. Sie brauchen eine Auffrischung in Sachen klassische Martinslieder? Schauen Sie einfach mal hier rein.


Gebäck zu St Martin

Martinsweckmann

Der Martinsweck oder auch Weckmann genannt, wird meist nach dem Laternenumzug an die Kinder verteilt. Ursprünglich stellte das lustige Hefegebäck einen Bischof (St. Martin oder St. Nikolaus) mit seinem Bischofsstab dar. Heute hält er in klassischer Variante eine Gipspfeife in der Hand. Wie Sie den kleinen Sankt Martin aus Hefe ganz einfach selbst backen können, lesen Sie in unserem Weckmann-Rezept nach.


Martinsgans

Martinsgans

An Sankt Martin kommt traditionell eine Martinsgans mit Rotkohl und Semmelknödeln oder Kartoffelklößen auf den Tisch. Warum aber eine Gans? Die Erklärung liefert erneut eine Sankt-Martins-Legende: Als der äußerst bescheidene Martin von seiner Bischofswahl erfuhr, soll er sich in einem Gänsestall versteckt haben, um der Wahl zu entgehen. Die Vögel verrieten ihn jedoch durch ihr Geschnatter und landen seither auf dem Teller. Wie und in welchen Varianten Sie den leckeren Braten zubereiten können, erfahren Sie im MAGGI Kochstudio.

Im Laufe der Jahre hat sich aus dem klassischen Gänsebraten jedoch auch eine fleischlose Alternative entwickelt: Gebackene Martinsgänse aus Quarkteig sind ebenfalls Tradition auf vielen Martinsumzügen und eine tolle Leckerei für Kinder und Erwachsene.

Gibt es Sankt Martin nur in Deutschland?

Den Martinstag gibt es in weiten Teilen Europas: In Bayern und Österreich beispielsweise heißt der Festtag auch Martini (Nein, nicht der Cocktail) und in Österreich sowie in der Schweiz wird Martinsumzug ebenfalls gefeiert. Großbritannien tanzt kulinarisch aus der Reihe: Dort kommt Schwein statt Gans auf den Tisch.

Einhorn-Laterne

Laternen basteln Einhorn
Material:
  1. Eine leere Müsli-Verpackung (z. B eine leere NESTLÉ NESQUIK Knusper-Müsli Verpackung)
  2. Farbe zum Anmalen (z. B. Acryl)
  3. Schere
  4. Kleber
  5. Transparentpapier in verschiedenen Farben
  6. Wolle, Blumen, Dekosteinchen für die Haare
  7. Glitzerpapier für Ohren und Horn
  8. Draht
  9. Einen feinen Edding
  10. Laternenbügel und -stange

So geht’s:
Mit der Schere auf der Vorderseite Augen und Blesse des Einhorns ausschneiden. Auf der Rückseite nach Belieben Bogen oder Ecken ausschneiden für einen Regenbogen. An den Seiten nach Belieben Sterne ausschneiden. An der oberen Seite eine kleine Öffnung für die Lampe einschneiden. Das Transparentpapier passend für die Ausschnitte zuschneiden. Dann den Karton mit Acrylfarbe bemalen und nach dem Trocknen von innen mit dem Transparentpapier bekleben. Jetzt aus Glitzerpapier ein Horn formen und mit Draht umwickeln. Zusammen mit Blumen, Steinchen und Wolle oben anbringen. Zuletzt den Laternenbügel befestigen und die Laternenstange mit Licht einhängen.

Anleitung herunterladen

Raketen-Laterne

Laternen basteln Rakete
Material:
  1. Einen leeren Karton (z. B. eine leere AFTER EIGHT 400 g Verpackung)
  2. Farbe zum Anmalen (z. B. Acryl)
  3. Schere
  4. Kleber
  5. Transparentpapier
  6. Filzstifte
  7. Farbiges Tonpapier
  8. Laternenbügel und -stange

So geht’s:
Den Karton mit Acrylfarbe bemalen. Runde Fenster herausschneiden und die Rakete nach Belieben verzieren. Fenster von innen mit Transparentpapier bekleben. Nase und Flügel aus Karton basteln, anmalen und jeweils unten bzw. oben festkleben. Für die Nase eignet sich auch das Wellpapier aus der AFTER EIGHT Verpackung. Nach Belieben können noch Sterne oder andere Ornamente aus dem Karton herausgeschnitten werden. Wer mag bastelt aus Streifen des Transparentpapiers in rot und orange noch den Antrieb. Am Ende den Laternenbügel anbringen und die Laternenstange mit Licht befestigen.

Anleitung herunterladen

Haus-Laterne

Laternen basteln Haus
Material:
  1. Ein kleiner quadratischer Karton (z. B eine leere NESCAFÉ® Dolce Gusto® Latte Macchiato Verpackung)
  2. Farbe zum Anmalen (z. B. Acryl)
  3. Schere
  4. Kleber
  5. Transparentpapier
  6. Dekoblumen
  7. Farbiges Tonpapier
  8. Filzstifte
  9. Laternenbügel und -stange

So geht’s:
Türen und Fenster an der Innenseite des Kartons mit Edding aufmalen und anschließend ausschneiden. Außer dem oberen Teil alles mit  farbigen Details bemalen (zum Beispiel Türrahmen oder Balkonkästen) und nach dem Trocknen von innen mit Transparentpapier bekleben. Jetzt die oberen beiden Laschen öffnen und zusammengehalten mit Klebestreifen fixieren, damit ein spitzes Dach entsteht. Das Dach aus farbigem Tonpapier mit anbringen. Zuletzt noch Dekoblumen ankleben oder aufmalen, den Laternenbügel fixieren und die Laternenstange mit Licht einhängen.

Anleitung herunterladen

SMARTIES Riesenrolle-Fackel

Wenn die Tage dunkler werden, lohnt es sich, ein bisschen Licht hinein zu zaubern. Mit zwei SMARTIES® Riesenrollen und einer einfachen Bastelanleitung klappt’s – der Sankt Martinsumzug kann kommen und leuchtende Kinderaugen sind garantiert.
Zur Bastelanleitung
Einkuscheln im Winter

Nach dem Umzug? Einkuscheln!

Irgendwann sind die Näschen rot und die Finger kalt. Dann nichts wie rein ins Warme und in die Kuschelsocken! Heiße Getränke wirken jetzt wahre Wunder – unwiderstehliche Rezepte gibt’s hier.
Entdecken

Produkte

Trenner
  • SMARTIES Riesenrolle 150 g
    SMARTIES®

    SMARTIES Riesenrolle 150 g

    Viele, viele bunte SMARTIES!

    150g Rolle

    SMARTIES® Schokolinsen sind nicht nur schokoladig-lecker und fröhlich-bunt, sondern bieten zusätzlich großen Spielspaß. Kinder können sie nach Farben sortieren, bunte Bilder legen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Denn mit Fantasie wird ein Gartenschlauch plötzlich zu einer züngelnden Schlange und eine grüne SMARTIES® Schokolinse zu einem lustigen Froschkönig! Mit der Riesenrolle als persönliches Geschenk oder Mitbringsel werden so aus vielen vielen bunten SMARTIES® viele viele bunte Geschichten!

    Natürlich bunt

    Bereits seit 2003 werden SMARTIES® Schokolinsen ohne künstliche Farbstoffe, ohne künstliche Aromen und ohne Konservierungsstoffe hergestellt! Heute werden für die acht Farben ausschließlich färbende Lebensmittel, wie schwarze Karotte oder Färberdistel, verwendet.

    mehr Details
  • NESTLÉ NESQUIK Knusper-Müsli
    Nestlé NESQUIK KNUSPERFRÜHSTÜCK

    NESTLÉ NESQUIK Knusper-Müsli

    NESTLÉ NESQUIK Knusper-Müsli macht deine Milch Nesquik-schokoladig.

    410 g Packung

    Jetzt wird’s richtig knusprig! Die beliebte Cerealien Marke NESQUIK gibt’s ab sofort auch als Knusper-Müsli. Knusprige Stückchen mit Vollkorn-Haferflocken und das NESQUIK-schokoladige Erlebnis sorgen für einen einzigartigen Knuspergenuss mit Schoko-Geschmack, der die Kids begeistern wird. Das Knusper-Müsli schmeckt nicht nur unglaublich lecker, sondern leistet durch seinen Gehalt an Eisen und Calcium einen Beitrag zur Versorgung mit wichtigen Nährstoffen.

    NESTLÉ NESQUIK Knusper-Müsli

    • Unwiderstehlich schokoladiger Geschmack.
    • Das NESQUIK-schokoladige Erlebnis kombiniert Knusperstückchen und Vollkorn-Haferflocken.
    • Knuspriges Schoko-Müsli aus 58% Vollkorn gebacken.
    • Quelle von Calcium und Eisen, ohne künstliche Aromen.
    • Schnell und einfach mit z.B. frischer Milch zubereitet.

    mehr Details
  • AFTER EIGHT Classic 400 g
    After Eight®
    label_new.png

    AFTER EIGHT Classic 400 g

    Die feine englische Art!

    400 g Faltschachtel


    Hauchdünne Täfelchen mit zartschmelzender Pfefferminzcremefüllung, umhüllt von feiner Zartbitterschokolade Zum Selbstverwöhnen, Anbieten, zu feierlichen Anlässen oder als raffinierte Geschenkidee für anspruchsvolle Genießer Die feine englische Art macht jeden Anlass zu etwas Besonderem! Der Kakao für AFTER EIGHT® ist im Rahmen des Cocoa Plan von UTZ zertifiziert

    So erfrischend wie der englische Humor
    Die klassischen AFTER EIGHT® bieten Genuss vom Feinsten. Und das liegt vor allem an den erlesenen Zutaten. Die Herstellung jedes Täfelchens erfordert einiges an Raffinesse. Nur so schmilzt die schokoladige Erfrischung mit Pfefferminzcreme förmlich auf der Zunge. Das macht AFTER EIGHT® zu einem absoluten Geschmackshighlight für anspruchsvolle Genießer - im Sommer auch eisgekühlt!

    mehr Details
<
>

Aus was recyceln Sie Ihre Martinslaternen?

Verraten Sie uns in den Kommentaren Ihre besten Bastel-Tipps und Deko-Anleitungen. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!
Kommentar schreiben

11 Kommentare

Walnussfee  |  25.11.2018 um 10:38

Wir haben aus runden Käsedosen und Butterbrotpapier Laternen gebastelt. Das Butterbrotpapier vorher mit Wachsmalstiften bemalt und dann zwischen zwei Blättern gebügelt, dann die Blätter rund um die Käsedosen geklebt. Oben und unten, dann noch mit Draht einen Bogen dran und fertig. Weiter haben wir mit Zeitungspapier und Tapetenkleister aufgeblasene Luftballons beklebt, nach dem Trocknen bemalt, vorher Ballon zerstochen und rausgeholt. Kleine Löcher rein gemacht, Drahtbogen dran und fertig.

Gefällt mir Antworten Melden

2 gefällt das

Erdem tas  |  13.11.2018 um 21:47

Wann ist der Santa Martin eigentlich und um wie viel uhr ??

Gefällt mir Antworten Melden

5 gefällt das

Nestlé Marktplatz  |  14.11.2018 um 08:54

Hallo Erdem Tas, der St. Martin wird jedes Jahr am 11. November gefeiert. Für dieses Jahr sind Sie also leider zu spät dran. Eine bestimmte Uhrzeit gibt es hierbei nicht - wenn Sie jedoch an einem Laternenumzug teilnehmen möchten, empfiehlt es sich, dies im Dunkeln zu tun. Viele Grüße, Ihr Team vom Nestlé Marktplatz

Gefällt mir Antworten Melden

3 gefällt das

Nadine Marschall  |  09.11.2018 um 18:56

Wir haben schon zum zweiten Mal unsere Laternen aus kleinen Tomateneimern gestaltet, 1x mit Fingerfarben und 1x beklebt mit buntem Transparentpapier, dann eine schöne Lichterkette hinein, Deckel drauf und schon kann es losgehen, gerade für ganz Kleine auch schon toll, da sie ihre Laterne am Henkel festhalten können und nicht wie sonst am Laternenstab :)

Gefällt mir Antworten Melden

16 gefällt das

Sockenhexe  |  09.11.2018 um 17:49

Wir haben uns auf jedes Wetter vorbereiten wollen und haben die Plastikflaschen nichtbeklebt, sondern wasserfest in Flammenfarben angemalt.

Gefällt mir Antworten Melden

6 gefällt das

Jennifer Beckmann  |  08.11.2018 um 13:50

Wir haben eine kleine Biene aus einer 500ml Flasche gebastelt. Den flaschenhals abschneiden, mit gelben durchsichtigen Papier bekleben. Schwarze Pappe/Tonpapier 2 Flügel und 2 Streifen ausschneiden. Die Streifen um die Flasche klebe und für die Flügel links und rechts Schlitze einschneiden, Flügel ein Stück hineinstecken, innen umklappen und festkleben. Am flaschenhals links und rechts 2 kleine Löcher picken für den Draht, ein wenig von innen zwiebeln und schon kann man das Bienchen an den laternenstab hängen. Das ganze geht hochkant wie beschrieben und auch quer mit köpfchen und Füße.

Gefällt mir Antworten Melden

5 gefällt das

Gerhard Kratzin  |  07.11.2018 um 18:24

Deckel von Milchkarton's bunt anmalen und auf eine große durchsichtige Weinachtskugel kleben. Die Kugel innen bemalen und eine LED-Leuchte anbringen. Batterie im Stab unterbringen.

Gefällt mir Antworten Melden

3 gefällt das

Mia  |  07.11.2018 um 17:05

Wir haben eine leere Traubenverpackung verwertet und eine schöne pinke Wolke daraus gemacht.

Gefällt mir Antworten Melden

3 gefällt das

Deedi  |  31.10.2018 um 13:15

Dieses Jahr haben wir eine Affen Laterne aus einer kleinen smoothie Flasche gebastelt. Für kleine Kinder super, A.ist sie nicht so groß und b.sehr robust gegen Wind,Wetter und Stößen auf den Boden. Viel viel Spaß

Gefällt mir Antworten Melden

4 gefällt das

Schnute 1970  |  19.10.2017 um 19:26

Laut Wettervorhersage wird morgen der Spätsommer wieder auf Herbst umgestellt 🍁🍄🌾🍂 Durch ihre tollen Ideen denkt man sofort an die eigene Kindheit zurück. Ich werde nun meinen Vorratsschrank nach passenden Schachteln durchsuchen. Morgen Nachmittag geht’s mit lecker Kakao los. Vielen Dank für die unkomplizierte Inspiration

Gefällt mir Antworten Melden

23 gefällt das

Weitere Kommentare anzeigen