Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Hurra, wir feiern Kindergeburtstag: Ideen, Rezepte, Spiele u. v. m.

Hurra, wir feiern Kindergeburtstag: Ideen, Rezepte, Spiele u. v. m.

Bezaubernde Kuchen, spannende Schatzsuche & Einladungen einmal anders

Die Vorfreude ist riesig, die Erwartungen auch: Kinder lieben Kindergeburtstage! Wer schon mal einen Kindergeburtstag geplant hat, weiß: 1.000 Kleinigkeiten müssen bedacht und organisiert werden. Über niedlich gestaltete Kuchen am Kindergeburtstag freuen sich Kids natürlich besonders. Da ist jede Hilfe willkommen! Deshalb möchten wir vom Nestlé Marktplatz Sie bei der nächsten Planung des Geburtstages Ihres Kindes unterstützen: Wir haben eine kleine Sammlung toller Ideen, Tipps, Anleitungen und Rezepte für Sie zusammengestellt – für einen perfekten Kindergeburtstag und lauter strahlende kleine Gesichter! Lassen Sie sich von unseren Kindergeburtstag-Ideen inspirieren und genießen Sie mit Ihrem Geburtstagskind ein unvergesslich schönes Fest.

Kindergeburtstag: Was darf nicht fehlen?
Einladungen selber machen
Lustige Spiele: Kindergeburtstag mit Extra-Fun!
Drinnen spinnen! Indoor-Spiele für den Kindergeburtstag
Bastelideen: Kindergeburtstag-DIY
Raus mit uns! Kindgerechte Outdoor-Spiele
So originell geht Kindergeburtstag: Rezepte mit dem gewissen Etwas

Kindergeburtstag: Was darf nicht fehlen?

Geschenke und Einladungskarten für Kindergeburtstag

Was sie nicht vergessen dürfen, wenn Sie einen Kindergeburtstag planen, liegt im Grunde auf dem „Patschehändchen“: Spiel & Spaß! Damit Sie zwischen Deko, Piñata und Outdoor-Beschäftigungen den Überblick behalten, können Sie sich diese Tipp-Liste als kleine Hilfe zur Seite legen. Die gesamte Rasselbande wird begeistert sein!!

Mutter pustet mit Kindern Luftballons für Party auf

Kindergeburtstag – Tipp 1: Gemeinsame Partyplanung macht doppelt Spaß

Beziehen Sie Ihr Kind in die Partyplanung mit ein. So wissen Sie genau, was dem Geburtstagskind gefällt und steigern sogar die Party-Vorfreude.

Kindergeburtstag – Tipp 2: Altersgerecht feiern und genießen

Eine auf das Alter abgestimmte Kinderparty verspricht am meisten Erfolg. Während Sie mit hochwertigen Käsewürfeln die Kids eher langweilen würden, können Sie umso mehr mit Eis, bunten Fruchtschorlen und alkoholfreien Cocktails punkten.

Gedeckter Esstisch im Freien für Kindergeburtstag

Kindergeburtstag – Tipp 3: Trauen Sie sich, die Animation zu übernehmen

Als Organisator haben Sie den Blick für Ablauf und Spiele. Übernehmen Sie deshalb einfach selbst die Animation und suchen Sie sich Eltern „als Verbündete“, die Ihnen zur Hand gehen.

Zwei Kinder tanzen auf Kindergeburtstag

Kindergeburtstag – Tipp 4: Jede Party braucht einen Eisbrecher

Manche Partygäste müssen erstmal warm werden. Als Eisbrecher eignen sich deshalb Kennenlernspiele wie „Mein rechter Platz ist frei“ oder „Ich heiße K und mag gern K“.

Kindergeburtstag – Tipp 5: Die Zeit immer im Blick

Erstellen Sie sich einen groben und flexiblen Zeitplan. So vergessen Sie nicht vor lauter Spaß die Geburtstagstorte anzuschneiden.

Kinder mit Torte auf Kindergeburtstag

Kindergeburtstag – Tipp 6: Vorbereitung ist das A und O

Bereiten Sie die Party ganz in Ruhe vor und besorgen Sie kleine Trostpreise für die geplanten Spiele. So fühlt sich keiner der kleinen Gäste ausgeschlossen.

Kindergeburtstag – Tipp 7: Auch die Großen wollen mitmachen

Denken Sie auch an die Eltern: Ein Andenken und ein Erfrischungsgetränk sind willkommene Überraschungen – und kleine Gesten bleiben bekanntlich lange in Erinnerung.

Kindergeburtstag ohne Stress?

Kindergeburtstag ohne Stress?

Für einen rundum gelungenen, stressfreien Kindergeburtstag brauchen Sie vor allem eins: eine perfekte Planung, damit Sie sich entspannt auf das große Ereignis freuen können. Mit unserer Checkliste zum Kindergeburtstagfeiern haben Sie alles im Griff – und die Hektik keine Chance!
Downloaden
Einladungen selber machen

Einladungen selber machen

Spätestens, wenn Sie die Kindergeburtstagseinladungen mit Ihrem Sprössling basteln, steigt die Vorfreude. Entdecken Sie jetzt unsere einfachen DIY-Anleitungen!
Loslegen
Lustige Spiele: Kindergeburtstag mit Extra-Fun!

Lustige Spiele: Kindergeburtstag mit Extra-Fun!

Wenn Sie einen Kindergeburtstag feiern, sind Spiel und Spaß das A und O. Doch was tun, wenn das Wetter nicht mitspielt und man mit Topfschlagen keinen hinter dem Ofen hervorlocken kann? Mit unseren kreativen, aber einfachen Anleitungen sorgen Sie für eine witzige Abwechslung, wenn es um Partyspiele für Kinder geht. Also, trommeln Sie die Rasselbande zusammen und los geht’s!

Jetzt kann die Party beginnen! Verraten Sie uns, mit welchen Spielen Sie die Kids bei Laune halten – wir freuen uns auf Ihre Kommentare! Weitere Spielideen für den Kindergeburtstag finden Sie bei NESQUIK: Entdecken Sie gleich das Spiel des Monats!

Drinnen spinnen! Indoor-Spiele für den Kindergeburtstag

Falls es draußen wie aus Eimern regnet, bedeutet das ganz bestimmt nicht „Schlecht-Wetter“ für Spiele: Kindergeburtstag lässt sich schließlich auch super drinnen feiern – vor allem mit dem kunterbunten Haufen witziger Aktivitäten, die wir zusammengetragen haben. Auf die Plätze, fertig, Spaß!
Party-Renner: Süßigkeiten-Kiosk

Party-Renner: Süßigkeiten-Kiosk

Bauen Sie einen Tisch mit allerlei Süßigkeiten auf. Während der Spiele sammeln die Kinder Münzen, die sie gegen Süßes einlösen können. Und damit keine Tränen fließen, erhält jeder schon zu Beginn etwas Spielgeld.

Mitgedacht: Süßigkeiten-Pärchen

Zwei Schälchen mit Süßigkeiten

Peppen Sie Ihr Partyspiel mit Naschereien auf: Dafür verwenden Sie Becher, unter denen Süßigkeiten-Paare versteckt sind. Dieses Spiel zum Kindergeburtstag regt nicht nur das Gedächtnis an und macht Spaß, sondern schmeckt den Kleinen garantiert. Die gesammelten Süßigkeiten können die Kinder dann später mit nach Hause nehmen.

Spielanleitung:
  1. Legen Sie eine gerade Anzahl an Partybechern bereit, beispielsweise 16 oder 20 Stück. Besorgen Sie genügend abwechslungsreiche Süßigkeiten, etwa Gummibärchen, SMARTIES, Lakritz oder CHOCLAIT CHIPS.
  2. Verteilen Sie die Leckereien so auf die Becher, dass immer jeweils zwei ein gleiches Paar ergeben. Das können beispielsweise Gummibärchen derselben Farbe sein.
  3. Stellen Sie alle Becher verdeckt auf – und los geht’s!
  4. Das erste Kind deckt einen Becher auf und daraufhin noch einen zweiten. Hat es ein Pärchen gefunden, darf es die Süßigkeiten als Punkte behalten. Befinden sich unter den beiden Bechern unterschiedliche Süßigkeiten, geht das Kind für diese Runde leer aus und das nächste ist dran. Gewonnen hat das Kind, das die meisten Pärchen gefunden hat.

Kleiner Tipp vorab: Wappnen Sie sich für den großen Ansturm auf dieses Kindergeburtstagsspiel.

Spielanleitung herunterladen

Kindergeburtstag feiern – mit dem Luftballon-Tanz

Kleines Mädchen spielt mit Luftballons

Luftballons sind eigentlich auf jedem Kindergeburtstag ein Muss! Sie eignen sich aber nicht nur als Deko, sondern sorgen bei vielen Geburtstagsspielen für Bewegung.

Und so funktioniert das Spiel:
  1. Für den Luftballon-Tanz finden sich die Kinder zu Beginn in Paaren zusammen.
  2. Jedes Paar bekommt einen Luftballon und klemmt ihn zwischen die Bäuche, Stirn oder Rücken – danach dürfen die Kinder ihre Luftballons nicht mehr berühren. Um kleine Schummeleien zu vermeiden, nehmen die Kids ihre Hände hinter den Rücken.
  3. Legen Sie nun Partymusik auf, sodass die Paare miteinander tanzen können – natürlich ohne den Luftballon fallen zu lassen. Diejenigen, die ihren Ballon verlieren, scheiden aus. Wer am längsten durchhält, gewinnt.

So kommt Schwung in die Bude und die Kids können ordentlich den Kindergeburtstag feiern!

Spielanleitung herunterladen

Kreative Ideen für den Kindergeburtstag

  • Fisch/Dino/Schmetterling:
    Dieser Kindergeburtstag stand unter dem Motto „Eine tierisch gute Party“.
  • Plätzchen mit SMARTIES:
    Auf den Plätzchen sorgen SMARTIES für das gewisse Extra!
  • Flaschenfisch:
    Das Motto dieser Kinderparty dürfte klar sein – jeder Gast freute sich über seinen eigenen Fisch!
  • Cerealien-Einladung:
    Bei diesen essbaren Einladungen gilt: Erst lesen, dann vernaschen!
  • Oreo-Kekse mit Smarties:
    Bunter Cake-Pop-Alarm dank SMARTIES!
<
>

Kids-Band: DIY-Instrumente basteln

Partyspiele für Kinder mal anders! Topfschlagen, Blinde Kuh und Verstecken waren gestern: Mit dieser coolen Idee werden die Kids zu kleinen Stars und das Wohnzimmer zur Bühne. Bei uns gibt’s einfache Bastelanleitungen für Gitarre, Rassel und Trommelkiste.
Let’s rock
Bastelideen: Kindergeburtstag-DIY

Bastelideen: Kindergeburtstag-DIY

Unvergessliche Einladungen, ein cooles Piñata und viele andere inspirierende Anleitungen – hier kommen kreative DIY-Tipps fürs Basteln zum Kindergeburtstag.
Kreativ sein
Kindergeburtstag für Mini-Kicker

Kindergeburtstag für Mini-Kicker

Warum nicht einfach mal eine Fußball-Party mit den Kids feiern? Die passenden Rezepte, Deko-DIYs & Spiele für den Kindergeburtstag finden Sie hier.
Zur Fußballparty

Raus mit uns! Outdoor-Spiele für den Kindergeburtstag

Ab an die frische Luft! Hier lacht nicht nur die Sonne, sondern auch das Geburtstagskind: Von spannenden Entdeckungstouren bis hin zu kleinen Monster-Piñatas, ist hier für jeden Mini-Abenteurer das passende Spiel dabei.

Schatzsuche am Kindergeburtstag

Mann spricht mit Kindergruppe bei Schatzsuche

Eine Schatzsuche oder Schnitzeljagd für Kinder ist der Klassiker, wenn man einen gelungenen Geburtstag plant. Wenn Sie anstelle der üblichen Hinweise Fotos verwenden, macht die Schatzsuche für Kinder noch mehr Spaß! Denn nun gilt es, die fotografierten Orte in freier Natur zu finden und den kleinen Kostbarkeiten in der Kiste so Schritt für Schritt näher zu kommen. Apropos freie Natur: Sofern das Wetter für die Aufgaben zu schlecht ist, lässt sich die Foto-Schatzsuche am Kindergeburtstag auch prima nach drinnen verlagern!

Das brauchen Sie für die Kinder-Schnitzeljagd:
  • Fotoapparat oder Smartphone
  • Drucker
  • Briefumschläge (Anzahl entsprechend der Menge der Fotos)
  • Kleine Schatztruhe, größere Dose oder Schachtel
  • Für den Schatz der Schnitzeljagd: Süßigkeiten und/oder kleine Geschenke (z. B. LION Minis, SMARTIES Minis, o. Ä.)
So bereiten Sie die Schatzsuche für den Kindergeburtstag vor:
  1. Überlegen Sie sich, wo Sie den Schatz verstecken möchten.
  2. Wählen Sie ca. fünf bis zehn Stationen aus, die die Kinder vom Start bis zum Schatz ansteuern. Die ausgewählten Orte sollten den meisten Kindern bekannt sein.
  3. Fotografieren Sie an jeder Station ein markantes Merkmal, anhand dessen die Kinder die Station später wiedererkennen. Geeignet sind z. B. Weggabelungen, auffällige Bäume, Brunnen, Denkmäler, Spielplätze u. Ä.
  4. Drucken Sie alle Bilder aus und stecken Sie jedes Bild in einen Umschlag.
So organisieren Sie die Schnitzeljagd am Kindergeburtstag:
  1. Verstecken Sie kurz vor der Kinderparty den Schatz und platzieren Sie die Briefumschläge an den Stationen. Die Spannung steigt, wenn Sie die Umschläge ebenfalls verstecken, z. B. unter einem Stein. Den Umschlag mit dem Bild der ersten Station behalten Sie.
  2. Sind alle Kindergeburtstagsgäste da? Dann kann die Schatzsuche beginnen. Überreichen Sie dem Geburtstagskind den ersten Umschlag. Die Kinder rätseln gemeinsam, wo das Foto entstanden sein könnte und machen sich dann auf den Weg dorthin. Am besten eignen sich die Aufgaben der Kindergeburtstags-Schatzsuche für draußen. So können sich die Kleinen austoben und Spaß haben.
  3. An der ersten Station angelangt, beginnt die Suche nach dem nächsten Umschlag. Sobald er gefunden ist, kann anhand des Fotos die nächste Station angepeilt werden. Und damit ist die Schatzsuche zum Kindergeburtstag in vollem Gang.
  4. An der letzten Station heben die kleinen Abenteurer gemeinsam den Schatz, den sie voller Stolz nach Hause tragen.

Tipp: Wenn Sie die Schatzsuche zum Abschluss des Kindergeburtstags durchführen, kann jeder Geburtstagsgast seine eigene Süßigkeiten-Tüte mit z. B. Smarties oder LION Mini direkt mit nach Hause nehmen. Oder Sie platzieren bereits an jeder Station des Kindergeburtstagsspiels kleine Überraschungen, die die Kleinen nach und nach einsammeln. Unsere Spielanleitung für eine spannende Schatzsuche am Kindergeburtstag können Sie sich auch als PDF herunterladen. Viel Spaß beim Suchen!

Schatzsuche-Anleitung downloaden

Wikinger-Schach

Drei Kinder spielen Wikingerschach
Trendige Outdoor-Spiele wie Wikinger-Schach (Kubb) oder Crossboule sind eine willkommene Abwechslung zu Klassikern wie Topfschlagen und Co. Beim Wikinger-Schach treten zwei Teams mit 1-6 Personen gegeneinander an. Ziel ist es, mit Wurfhölzern die Kubbs der gegnerischen Mannschaft umzuwerfen und am Schluss den König in der Mitte zu treffen. Was Sie alles dafür brauchen und die genauen Spielregeln finden Sie hier.

Piñata: mal so richtig draufhauen!

Kind mit Wikingerhelm posiert vor einer Piñata

Piñatas sind der aktuelle Renner bei Groß und Klein! Wie Sie eine Piñata ganz einfach selbst machen, erklären wir Ihnen in unserer Videoanleitung. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Zur Anleitung

Geburtstagsspiel: Tauziehen

Drei Kinder beim Tauziehen
Tauziehen gehört zu den beliebtesten Klassikern unter den Outdoor-Spielen. Dabei werden alle Kinder in zwei Mannschaften aufgeteilt. Jede Gruppe bildet eine Reihe an der jeweiligen Seilseite und der Spielleiter zeichnet eine Linie genau unter der Mitte des Taus. Dann nehmen alle Kids das Tau fest in beide Hände und versuchen, die andere Mannschaft über die Mittellinie zu ziehen.
Kindergeburtstag: Rezepte für kleine Feinschmecker

Kindergeburtstag: Rezepte für kleine Feinschmecker

Zeit für Snacks zum Kindergeburtstag! Essen spielt hier wie auch bei Festen für Große eine wichtige Rolle. Das Nestlé Marktplatz Team hat deshalb eine Auswahl an ausgefallenen Rezepten für Sie zusammengestellt – von fruchtigen Muffins bis zu herzhaft gefüllten Rennautos. Mmh, da werden Ihre kleinen Partygäste bestimmt Augen machen! Also, viel Spaß beim Ausprobieren unserer ganz besonderen Rezepte für den Kindergeburtstag!
  • Rennautos

    Rennautos

    Der Renner für den Kindergeburtstag
  • Pflaumen-Muffins

    Pflaumen-Muffins

    Kuchen in mini ist mega!
  • Döner-Krokodil

    Döner-Krokodil

    Schnappi zum Kindergeburtstag? Dieses Kerlchen finden Ihre Gäste zum Anbeißen!
  • Beeren-Pfannkuchen

    Beeren-Pfannkuchen

    Einfach beerenstark!
  • Bunte Nudel-Nester

    Bunte Nudel-Nester

    Herzhaftes für kleine Pasta-Fans.
  • Wikinger-Pfanne

    Wikinger-Pfanne

    Für den großen Wikinger-Hunger: mit Hackfleisch, Erbsen und Möhren.
    Zum Rezept
  • Salatschiffchen

    Salatschiffchen

    Auf See braucht man Vitamine. Da kommen die Schiffchen wie gerufen.
    Zum Rezept
    <
    >

    Gefüllte Rennautos mit Püree und Hackbällchen

    Super Rezept für den Kindergeburtstag: gefülltes Rennauto mit Püree und Hackbällchen



     

     

     

    6 Portionen
    Zubereitungszeit: 45 Minuten

    Zutaten:

    6 rote Spitzpaprika
    800 g mehlig-kochende Kartoffeln
    125 ml Milch (1,5% Fett)
    1/2 TL Salz
    etwas geriebene Muskatnuss
    1 kleine Zwiebel
    1 TL THOMY Reines Sonnenblumenöl
    1 Beutel MAGGI fix & frisch Hackbraten
    250 g Magerquark (0,3 % Fett)
    250 g Rinderhackfleisch
    Holzspießchen

    So geht’s:

    1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (170 °C Umluft) vorheizen. Spitzpaprika waschen, einen Deckel abschneiden und Kerne sowie weiße Innenhäute entfernen. Eine Vertiefung als Sitz bzw. Einstieg ausschneiden, in eine Auflaufform geben und im Backofen ca. 20 Min. schmoren.
    2. Für das Püree Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf in ausreichend Wasser mit Salz ca. 25 Min. weich kochen. Dann abschütten und etwas ausdampfen lassen. Kurz vor dem Servieren. Milch zugießen und mit einem Kartoffelstampfer zu Püree stampfen. Mit Muskatnuss abschmecken.
    3. Für die Hackbällchen die Paprika-Abschnitte in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Zwiebel- und Paprikawürfel darin andünsten.
    4. MAGGI fix & frisch Hackbraten mit Magerquark, Rinderhackfleisch und Zwiebel- sowie Paprikawürfel gut vermengen. Die Masse ca. 15 Min. quellen lassen. Dann daraus 15 Hackbällchen formen. In der Pfanne ohne weitere Zugabe von Fett die Hackbällchen rundherum braten.
    5. Das Kartoffelpüree in die Paprikaschoten füllen. Alle Hackbällchen waagerecht halbieren und mit Hilfe von kleinen Holzspießchen als Reifen und Lenkrad an den Paprikaschoten befestigen.
    Tipp: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, man kann auch noch Heckspoiler oder Frontspoiler aus der Paprika schnitzen, so wird sie noch mehr zum Rennflitzer. Wer mag, färbt das Wasser zum Kochen der Kartoffeln mit Rote Bete Saft. Dann erhält man pinkfarbenes Püree.
    Rezept herunterladen

    Einzigartige Bolo-Geburtstagstorte

    Zum Kindergeburtstag: Bolo-Torte

    Nudeln mit Hackfleischsoße – ein echter Kindergeburtstagsklassiker! Jetzt können Sie noch einen draufsetzen: Überraschen Sie Ihre kleinen Gäste doch mal mit dieser witzigen Bolognese-Torte!

    Zum Rezept

    Herzhafte Miniquiches mit Feta

    Miniquiches mit Feta zum Kindergeburtstag

    Neben Kuchen und Cupcakes darf’s beim Kindergeburtstag auch gerne mal etwas Deftiges sein: Lesen Sie hier, wie Sie die leckeren Miniquiches am besten zubereiten.

    Zum Rezept

    Wraps Bolognese alla Parma

    Kindergeburtstag: Wraps Bolognese alla Parma

    Wrap ’n’ Roll ist angesagt, wenn bei diesem Partysnack italienisch-mexikanische Zutaten ein wahres Geschmacksfeuerwerk zünden! Und keine Angst: die Wraps sind nicht scharf und bestens für kleine Gäste geeignet.

    Zum Rezept

    Pizza-Brötchen: Bella Italia 2 go

    Pizzabrötchen zum Kindergeburtstag

    Der perfekte Snack auf die Hand – und doch etwas ganz Besonderes. Die Kids können beim Belegen der Brötchen helfen und so ihre eigenen kleinen Mini-Pizzen backen. Hier geht’s zur Anleitung.

    Zum Rezept

    Bunte Nudel-Nester

    Herzhaftes Rezept für den Kindergeburtstag: bunte Nudel-Nester



     

     

     

    6 Portionen
    Zubereitungszeit: 40 Minuten

    Zutaten:

    250 g Linguine
    1 Zwiebel
    1 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl
    1 Beutel MAGGI fix & frisch Makkaroni Lasagne
    1 Ei
    50 ml Milch (1,5% Fett)
    50 g geriebener Käse (15% Fett absolut)
    Muffin-Blech

    So geht’s:

    1. Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
    2. Linguine nach Packungsanweisung garen, Kochwasser abschütten und die Nudeln in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen. Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden.
    3. In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen und die Zwiebeln darin dünsten. Mit 200 ml Wasser aufgießen. MAGGI fix & frisch Makkaroni Lasagne einrühren und aufkochen. Buitoni Linguine zugeben und mit der Sauce vermengen.
    Ei mit Milch und 25 g Käse verquirlen. Die Nudeln in die Mulden eines Muffin-Blechs verteilen und die Eier-Milch-Mischung darüber gießen. Restlichen Käse darüber streuen und im Ofen ca. 15 Min backen.
    Dazu schmeckt ein grüner Salat.
    Tipp: Schinkenwürfel machen aus den Nudel-Muffins eine herzhafte Variante.
    Rezept herunterladen

    Pflaumen-Mini-Muffins

    Muffins für den Kindergeburtstag: mit leckeren Pflaumen



     

     

     

    24 Stück
    Zubereitungszeit: 45 Minuten

    Zutaten für unsere Muffins zum Kindergeburtstag:

    Mini-Muffin-Form
    24 Papierförmchen
    350 g Zwetschgen
    150 g Dinkelmehl
    2 gestrichene TL Backpulver
    80 g Zucker
    1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
    100 g weiche Butter
    2 Eier
    2 EL Milch (1,5% Fett)

    So geht’s:

    1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (150 °C Umluft) vorheizen. Eine Mini-Muffin-Form mit Papierförmchen auslegen.
    2. Zwetschgen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Ein Drittel der Zwetschgen für die Dekoration zurechtschneiden, auf Spieße stecken und beiseitelegen. Die restlichen Zwetschgen in kleine Würfel schneiden.
    3. In einer Rührschüssel Dinkelmehl mit Backpulver vermischen. Zucker, Vanillezucker, Butter, Eier und Milch mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die Zwetschgenwürfel unterheben. Die Muffins auf dem Rost auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. backen.
    Nach Ende der Backzeit die Mini-Muffins in der Form etwas abkühlen lassen und dann herausnehmen. Die aufgespießten Früchte dekorativ in die Muffins stecken.
    Rezept herunterladen

    Döner-Krokodil mit Falafel

    Perfektes Essen für Kindergeburtstage: ein Döner-Krokodil mit Falafeln



     

     

     

    8 Stück
    Zubereitungszeit: 30 Minuten

    Zutaten:

    1 Dose (240 g) Kichererbsen
    100 g Erbsen (tiefgefroren)
    1 Zwiebel
    1 Stängel glatte Petersilie
    1 Stängel Minze
    2 TL THOMY Reines Sonnenblumenöl
    1 TL MAGGI Würzmischung 4 ─ knackige Salate
    1 Messerspitze gemahlener Koriandersamen
    1 Messerspitze gemahlener Kreuzkümmel
    1 Ei
    5 EL Paniermehl
    2 EL Limettensaft
    1 Fladenbrot
    200 g Magerquark (0,3 % Fett)
    3 EL Mineralwasser (mit Kohlensäure)
    1 EL Sesampaste
    1 Romanasalatherz
    2 Tomaten
    1 kleine Gurke
    2 entsteinte, grüne Oliven (entsteint)

    So geht’s:

    1. Für die Falafel Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Erbsen antauen lassen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. In einer Pfanne 1 TL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen.
    2. Alle vorbereiteten Zutaten mit MAGGI Würzmischung 4, Koriandersamen, Kreuzkümmel. Ei, Paniermehl und Limettensaft in einer großen Schüssel mischen und mit Hilfe eines Pürierstabs oder einer Küchenmaschine mixen. Aus der Masse mit feuchten Händen 16 kleine Taler formen. In einer beschichteten Pfanne 1 TL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen und die Falafel darin von beiden Seiten goldbraun braten.
    3. Fladenbrot in 8 Stücke teilen, jedoch nicht ganz durchschneiden. Magerquark mit Mineralwasser und Sesampaste verrühren und die Fladenbrotstücke mit etwas Quark-Sesampaste bestreichen.
    4. Romanasalatherz waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, Blütenansätze entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke waschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
    Die Fladenbrote mit Quark-Sesampaste bestreichen, etwas zum Ankleben der Augen zurückbehalten. Mit Salat, Tomaten- und Gurkenscheiben sowie den Falafel-Talern zum Döner-Krokodil füllen. Mit der restlichen Quark-Sesampaste und in Scheiben geschnittene Oliven bekommt das Krokodil „Augen“.
    Tipp: Falls die Falafel-Masse zu weich ist, noch etwas Paniermehl zugeben. Nach Ende der Backzeit die Mini-Muffins in der Form etwas abkühlen lassen und dann herausnehmen. Die aufgespießten Früchte dekorativ in die Muffins stecken.
    Rezept herunterladen

    Beerenpfannkuchen

    Fruchtiges Kindergeburtstag-Essen: leckere Beeren-Pfannkuchen mit Puderzucker



     

     

     

    12 Stück
    Zubereitungszeit: 30 Minuten

    Zutaten:

    2 Eier
    100 ml Milch (1,5% Fett)
    90 g Zucker
    1 EL Mineralwasser (mit Kohlensäure)
    100 g Mehl
    150 g Himbeeren
    200 g Heidelbeeren
    1 EL THOMY Reines Rapsöl
    10 g gesiebter Puderzucker

    So geht’s:

    1. Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit Milch, Zucker, Mineralwasser und Mehl verquirlen. Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Den Teig ca. 10 Min. ruhen lassen.
    2. Himbeeren und Heidelbeeren in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Große Beeren klein schneiden. Die Hälfte der Beeren unter den Teig rühren.
    3. In einer großen Pfanne THOMY Reines Rapsöl heiß werden lassen. Nach und nach 12 kleine Pfannkuchen backen. Mit einer kleinen Suppenkelle den Teig in die Pfanne gießen. Die Pfannkuchen bei mittlerer Wärmezufuhr backen, bis die untere Seite goldgelb ist. Mit dem Pfannenwender vorsichtig wenden und die andere Seite ausbacken.
    Die Pfannkuchen mit den übrigen Beeren auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestäubt servieren.
    Rezept herunterladen
    Sandwich-Anleitung für Feste

    Sandwich-Anleitung für Feste

    Diese Sandwich Zutaten für kreative Snacks an Ihrem Kindergeburtstag lassen jedes Kinderherz höherschlagen.
    Zur Sandwich-Anleitung
    Brot-Brüller zum Kindergeburtstag

    Brot-Brüller zum Kindergeburtstag

    Kreative Sandwich-Rezepte, die sich nicht nur für die Schule, sondern auch bestens für den Kindergeburtstag eignen!
    Jetzt zubeißen
    Partytaugliche Gemüse-Hits

    Partytaugliche Gemüse-Hits

    Gesundes am Stiel? Bei herzhaften Cakepops und weiteren tollen Gerichten greifen am Kindergeburtstag selbst kleine Gemüse-Muffel zu.
    Gleich nachkochen

    Kochen mit Kindern: der Partyspaß!

    Was sollen Sie auf Ihrem Kindergeburtstag kochen? Unser Vorschlag: Nudel-Muffins mit Tomatensauce! Im Video aus dem Maggi Kochstudio sehen Sie, wie Sie die Leckerbissen zubereiten.
    Jetzt anschauen

    Produkthits für den Kindergeburtstag

    <
    >

    Kindergeburtstag feiern – wie machen Sie’s?

    Wenn Sie in Sachen Kindergeburtstag schon ein echter Profi sind, dann ist jetzt Ihre Expertise gefragt! Verraten Sie uns und den Nestlé Marktplatz LeserInnen gerne Ihre schönste Rezept-, Deko- oder Spielidee – zur Inspiration! Schließlich warten noch viele weitere Geburtstagskinder auf einen unvergesslichen Tag!