Familie sitzt gemeinsam am Frühstückstisch

Schulstart: So sind Ihre Kids optimal vorbereitet

Für die einen ist es das erste, für die anderen das nächste Schuljahr – doch für alle Kids bedeutet der Schulanfang ein großes Abenteuer! Damit sie für diese spannende Zeit bestens gewappnet sind, haben wir kreative Frühstücks- und Lunchbox-Rezepte vorbereitet: Von süß bis herzhaft ist für jeden Abc-Schützen etwas dabei. Außerdem gibt’s Tipps für ein ausgewogenes Frühstück und das morgendliche Zeitmanagement, mit denen die ganze Familie fit und entspannt in den Tag startet.

Damit Sie als Eltern Ihre Kinder anschließend guten Gewissens alleine zur Schule schicken können, geben wir Ihnen den ADAC Schulweg-Ratgeber an die Hand: Mit nur zehn Tipps bereiten Sie Ihre Kleinen auf die selbstständige Teilnahme am Straßenverkehr vor.

Also, liebe Eltern, womit möchten Sie starten?

Frühstücksideen für den Schulstart
Sechs kreative Lunchbox-Rezepte mit Video-Anleitung
Sicherer Schulweg: 10 Tipps
Familie frühstückt gemeinsam am Tisch

Frühstücksideen für den Schulstart

Kein Schultag ohne ausgewogenes Frühstück: Entdecken Sie zahlreiche Rezepte für jeden Geschmack, Tipps fürs Zeitmanagement am Morgen und Frühstücksideen für alle, die es nach dem Aufstehen besonders eilig haben.
Mehr erfahren
Drei Lunchbox-Rezepte mit Hinweis auf Gewinnspiel

ADAC Schulranzen gewinnen!

Damit Kinder auf ihrem Schulweg besser wahrgenommen werden, helfen Warnweste & Schulranzen vom ADAC. Beides und ein Produktpaket können Sie jetzt gewinnen – ganz einfach, indem Sie am Lunchbox-Rezept-Voting teilnehmen!
Abstimmen
  • Lunchbox-Rezepte: Sandwich-Rakete

    Sandwich-Rakete

    In diesem Rezept fliegen Sie zum Gurken-Mond und greifen nach den Käse-Sternen!
    Mehr erfahren
  • Lunchbox-Rezepte: Veggie-Schnecken mit Radieschenmäusen

    Veggie-Schnecke

    Mit Veggie-Schnecken & Radieschenmäusen wird’s bunt in der Lunchbox Ihrer Kids!
    Mehr erfahren
  • Lunchbox-Rezepte: Knackiger Hot Dog

    Knacki Hot Dogs

    Diese Hot Dogs sind so lecker, da wird der Hund in der Lunchbox verrückt!
    Mehr erfahren
  • Lunchbox-Rezepte: Kernige Rohkost-Spieße

    Sandwich-Spieße

    Aufgespießt und weggesnackt: Diese kernigen Rohkost-Spieße machen richtig satt!
    Mehr erfahren
  • Lunchbox-Rezepte: Italo-Veggie-Wrap

    Veggie-Wraps

    Pausenbrot mit Pesto? Das sind die leckeren Italo-Veggie-Wraps!
    Mehr erfahren
  • Lunchbox-Rezepte: Wikingerschiff-Sandwich

    Wikingerschiff

    Mit dem Wikingerschiff-Sandwich setzen Sie die Segel für ein leckeres Pausenbrot!
    Mehr erfahren
<
>

Zehn Tipps für einen sicheren Schulweg

Der Weg zur Schule ist gerade für Schulanfänger eine neue Herausforderung. Aufgrund der geringen Körpergröße fehlt Kindern im Straßenverkehr noch der nötige Überblick – gleichzeitig werden sie selbst schlechter wahrgenommen. Zudem sehen und hören Kinder anders als Erwachsene. Deshalb ist es wichtig, Abc-Schützen gut auf neue Situationen vorzubereiten: Mit diesen zehn Tipps aus dem ADAC Schulweg-Ratgeber können Sie Ihre Kids guten Gewissens alleine zur Schule lassen – ob mit Bus, Bahn oder zu Fuß.
Weg zur Schule planen

Tipp 1: Übung macht den Meister

Üben Sie schon vor dem eigentlichen Schulanfang den Weg zur Schule oder Bushaltestelle und zurück. Am besten zu Tageszeiten, an denen Ihr Kind auch tatsächlich zur Schule gehen wird. Besprechen Sie während des „Probegangs“, auf was man achten und wo man besonders vorsichtig sein soll.
Kinder bringen die Eltern zur Schule

Tipp 2: Rollentausch

Um spielerisch zu überprüfen, ob Ihr Kind sich der Gefahren auf dem Schulweg bewusst ist, schlagen Sie ihm einen Rollentausch vor: Ihr Schützling bringt Sie zur Schule und erklärt Ihnen problematische Stellen.
Eltern haben eine Vorbildfunktion

Tipp 3: Papa & Mama machen’s vor

Seien Sie auch im Straßenverkehr ein Vorbild: Kids schauen zu ihren Eltern auf und ahmen ihr Verhalten nach. Wenn Sie beispielsweise bei Rot über die Straße gehen, wird es Ihr Kind womöglich später auch alleine tun.
Eltern sollen den Schulweg immer wieder kontrollieren

Tipp 4: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Begleiten Sie Ihren Schützling auch nach dem Schulanfang zur Schule. Kontrollieren Sie nach einer Weile stichprobenartig, ob es sich noch so verhält, wie Sie es mit ihm geübt haben. Überprüfen Sie den Schulweg außerdem regelmäßig auf neue Gefahren, wie zum Beispiel Baustellen.
Straßenüberquerung ist nur sicher mit Augenkontakt

Tipp 5: Handzeichen einsetzen

Üben Sie mit Ihrem Kind, die Absichten im Verkehr durch Handzeichen deutlich zu machen. Erklären Sie, wie wichtig der Augenkontakt für die Verständigung im Straßenverkehr ist. Verdeutlichen Sie Ihrem Liebling, Straßen nur an gesicherten Stellen, wie Zebrastreifen oder Ampelübergängen, zu überqueren und selbst dort Handzeichen einzusetzen.
Fehler im Straßenverkehr lassen sich vermeiden

Tipp 6: Genügend Zeit einplanen

Achten Sie darauf, dass Ihr Kind rechtzeitig von Zuhause aus losgeht. Auf diese Weise lassen sich Fehler im Straßenverkehr vermeiden, die durch Zeitmangel entstehen. Ein Beispiel wäre das Rennen zur Bushaltestelle und dabei das riskante Überqueren einer Straße.
Bus fahren trainieren

Tipp 7: Busfahren trainieren

Üben Sie nicht nur das Laufen zur Schule, sondern auch das Busfahren. Weisen Sie Ihren Schützling auf potenzielle Gefahren hin und wie er sich im Bus zu verhalten hat: einen Sitzplatz oder festen Halt suchen, beim Ein- und Aussteigen nicht drängeln sowie die Straße erst überqueren, wenn der Bus abgefahren ist.
Sicher mit dem Auto zu Schule

Tipp 8: Mit dem Auto zur Schule

Ob bei Ihnen oder befreundeten Eltern: Machen Sie Ihrem Kind klar, dass es sich immer anschnallen muss. Grundsätzlich sollten Sie Kids nur in Ausnahmefällen mit dem Auto zur Schule bringen: Indem Sie Ihr Kind fahren, kann es erst später auf eigene Faust lernen, selbständig am Straßenverkehr teilzunehmen.
Sicherheit im Dunklen

Tipp 9: Sicherheit durch Sichtbarkeit

Ziehen Sie Ihrem Kind bei schlechten Sichtverhältnissen helle Kleidung an, damit es von Autos besser gesehen wird. Zusätzlich können Sie Reflektoren an Jacke und Schulranzen anbringen oder eine Sicherheitsweste verwenden. Achten Sie beim Kauf von Jacken, Anoraks und Schuhen auf reflektierendes Material.
Mit dem Fahrrad zu Schule

Tipp 10: Erst zu Fuß, dann mit dem Rad

Zwar lernen viele Kinder bereits frühzeitig das Fahrradfahren, auf der Straße sind sie von unbekannten oder unvorhersehbaren Situationen allerdings schnell überfordert – vor allem im Grundschulalter. Deshalb sollten Kinder erst nach Bestehen des schulischen „Radfahrerführerscheins“ aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.

Unsere Frühstückshits

Trenner
  • NESTLÉ NESQUIK Alphabet
    Nestlé NESQUIK KNUSPERFRÜHSTÜCK

    NESTLÉ NESQUIK Alphabet

    Mit NESTLÉ NESQUIK ALPHABET bringt Quicky, der Hase, Lernspaß auf deinen Frühstückstisch.

    325g

    Spielerisch die Buchstaben kennenlernen und währenddessen knusprige Schoko-Cerealien mit Vollkorn löffeln – mit NESTLÉ NESQUIK ALPHABET werden Frühstücksideen zum Lernspaß für die ganze Familie. Außerdem schmeckt das schokoladige NESQUIK Frühstück einfach unwiderstehlich lecker und enthält zudem wichtige Vitamine, Mineralstoffe wie Calcium und 57% knuspriges Vollkorngetreide. Spielerischer Schoko-Spaß für Klein und Groß.

    NESTLÉ NESQUIK ALPHABET

    • Lernspaß am Frühstückstisch mit Cerealien in Buchstabenform.
    • Macht die Milch NESQUIK-schokoladig.
    • Knusprige Cerealien aus 57% Vollkorngetreide gebacken.
    • Enthält viele wichtige Vitamine sowie Calcium und Eisen.
    • Schnell und einfach mit frischer Milch zubereitet.

    mehr Details
  • Nestlé LC1 Vanille
    NESTLÉ LC1

    Nestlé LC1 Vanille

    100% natürliche Zutaten

    125g g Becher

    Für alle, die auf das gewisse Extra an feinem Geschmack nicht verzichten wollen, ist Nestlé LC1 Vanille genau das Richtige. Eine feine Vanillenote verleiht diesem cremigen Joghurt seinen besonderen Geschmack mit 100% natürlichen Zutaten! Mit wertvollen Inhaltsstoffen wie Calcium in einem lecker cremigen Joghurt können Sie ihre Extraportion Wohlbefinden genießen.

    mehr Details
  • NESTLÉ NESQUIK DUO
    Nestlé NESQUIK KNUSPERFRÜHSTÜCK

    NESTLÉ NESQUIK DUO

    NESTLÉ NESQUIK DUO mit dem tollen Geschmack von weißer Schokolade - für ein doppelt schokoladiges Erlebnis

    325 g Packung

    Versorgen Sie sich schon zum Auftakt des Tages mit wichtigen Vitaminen und Calcium, sowie einer leckeren Portion guter Laune. Das leckere NESTLÉ NESQUIK DUO besteht aus einer lustigen Mischung von knusprigen schokobraunen und weißen Cerealien-Bällchen aus 47% Vollkorngetreide gebacken. Starten Sie mit Ihrer Familie gutgelaunt in den Tag.

    NESTLÉ NESQUIK DUO

    • Kombiniert den großartigen Geschmack von schokobraunen und weißen NESQUIK Bällchen und macht die Milch NESQUIK-schokoladig.
    • Zelebriert den Schoko-Knusper-Spaß.
    • Knusprige Cerealien aus 47% Vollkorngetreide gebacken.
    • Enthält viele wichtige Vitamine sowie Calcium und Eisen.
    • Schnell und einfach zubereitet.

    mehr Details
  • NESQUIK kakaohaltiges Getränkepulver 500g
    Nesquik®

    NESQUIK kakaohaltiges Getränkepulver, 500g

    NESQUIK – für einen Start in einen Tag voller Möglichkeiten!

    500 g Beutel

    Für ein extra schokoladiges Trink-Vergnügen ist das NESQUIK kakaohaltige Getränkepulver bereits seit 1959 die richtige Wahl. NESQUIK mit Milch ist eine schokoladig leckere Milchportion in einem ausgewogenen Frühstück. Eine tägliche Portion Milch enthält Calcium und leistet einen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung.

    • extra schokoladig im Geschmack
    • ohne Zusatz von künstlichen Aromen und laut Gesetz ohne Zusatz von Konservierungsstoffen
    • einfache Dosierung: 2-3 gehäufte Teelöffel NESQUIK auf 200 ml Milch
    • Nachfüllbeutel für 36 Portionen
    • Kakao ist im Rahmen unseres Cocoa Plan von UTZ Certified

    mehr Details
<
>

Ihre Tipps für Schulanfang und Co.?

Jetzt sind Sie gefragt: Haben Sie weitere Ideen, Anregungen oder Anmerkungen zu den Themen Schulstart, Frühstück und sicherer Schulweg? Lassen Sie es uns und andere Leser wissen, indem Sie einen Kommentar schreiben!