Checkliste: Urlaub vorbereiten

Checkliste: Urlaub ganz entspannt vorbereiten

Der Sommerurlaub steht bevor! Jetzt müssen nur noch die letzten Vorbereitungen getroffen werden, bevor es losgehen kann. Damit Sie für Ihre Reise nichts vergessen, ist es durchaus sinnvoll, mit einer Checkliste zu arbeiten. So können Sie alles Wichtige festhalten und nacheinander abhaken: Wir geben Tipps zu letzten Einkäufen und was Sie in den Koffer packen sollten. Mithilfe unserer Checkliste vergessen Sie nichts und können sorgenfrei in den Urlaub starten. Jetzt als praktischer Download. Hier schnell und unkompliziert herunterladen und den nächsten Urlaub planen!

Checkliste downloaden

Koffer packen: Checkliste für Ihre Urlaubsplanung

Um bis zur Abreise alles stressfrei erledigt zu haben, sollten Sie möglichst früh mit der Planung beginnen. Kümmern Sie sich um formale Dinge bereits einige Wochen im Voraus:
  • Versicherungen wie Reiserücktrittsversicherung, Gepäckversicherung und Auslandkrankenversicherung
  • Impfungen, falls erforderlich
  • Für Taucher: Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • Haustierausweis und Impfdokumente, falls erforderlich
  • Bargeld in der Währung Ihres Urlaubslands, wenn Sie außerhalb der EU reisen
  • Wer gießt Ihre Blumen und leert den Briefkasten?
  • Handyvertrag um Auslandsoptionen erweitern
  • Check Diebstahlschutz für Wohnung oder Haus

Danach geht’s weiter mit dem Reisegepäck!

Tätigen Sie letzte Einkäufe: Für den Strandurlaub dürfen selbstverständlich Badeutensilien und ein ausreichender Sonnenschutz für die ganze Familie, z. B. von Bübchen, nicht fehlen. Es empfiehlt sich, Sonnencreme hierzulande zu kaufen, denn vor Ort sind die Produkte meist erheblich teurer. Mit unserer Checkliste verschaffen Sie sich eine Übersicht der wichtigsten Dinge, die Sie ins Handgepäck oder Ihren Koffer packen sollten.

Checkliste Kleidung:

  • Genügend Kleidung zum Wechseln (kurz oder lang, je nach Reiseziel)
  • Ausreichend Unterwäsche
  • Strümpfe, Socken
  • Badesachen
  • Sonnenhütte und -kappen
  • Sonnenbrille
  • Bequeme Schuhe
  • Abendgarderobe, wenn abzusehen ist, dass Sie ein glamouröses Event besuchen werden
  • Regenjacken und Schirme für trübere Tage

Checkliste Hygiene- und Kosmetikartikel für Sie und Ihre Family:

  • Zahnbürste, Zahnpasta
  • Shampoo, Duschgel, Contitioner
  • Rasierer, Rasierschaum
  • Schminkutensilien
  • Deodorant
  • Gesichts- und Körpercreme
  • Tampons, Binden
  • Verhütungsmittel
  • Sonnenschutz-Produkte
  • After-Sun-Lotion
  • Reisewaschmittel für Handwäsche

Checkliste Dokumente für alle:

  • Ggf. Reisetickets
  • Personalausweis und/oder Reisepass
  • Kinderreisepass
  • Versicherungsunterlagen Ihrer Reise- und Krankenversicherungen
  • Führerschein, Autopapiere
  • EC- und/oder Kreditkarte
  • Notieren Sie Passwörter und PINs sicher in einer geeigneten App
  • Sperr-/Notfallnummern für Kredit- und EC-Karten und Versicherungen
  • Impfausweis und ggf. Allergiepass
  • Landkarten, Reiseführer, o. Ä.
  • Notizbuch

Checkliste Reiseapotheke:

Was Sie in Ihre Reiseapotheke packen, hängt zum Teil auch von Ihrem Urlaubsland ab. Klären Sie daher am besten vorab mit Ihrem Hausarzt oder in der Apotheke, was Sie für den Notfall dabeihaben sollten. Folgende Grundausstattung gehört jedoch in jede Reiseapotheke:
  • Desinfektionsmittel
  • Pflaster und Mullbinden
  • Fieber- und Schmerzmittel
  • Wundsalbe
  • Fieberthermometer
  • Insektenschutz
  • linderndes Gel für Insektenstiche

Checkliste für Nützliches:

  • Ein Nackenkissen und eine dünne Decke sind während einer langen Reise Gold wert!
  • Ohrstöpsel
  • Unterwassergehäuse für Kameras
  • Externer Akku
  • Netzgeräte für Handys, MP3-Player & Co.
  • Reise-Nähset
  • Schnell trocknendes Reisehandtuch
  • Spannende Urlaubslektüre

Wie Sie Ihren Koffer clever packen

Nun wissen, Sie, was im Koffer landen sollte. Aber wie packt man alle Reiseutensilien platzsparend und knitterfest ein? Unser Tipp: Rollen Sie Sie T-Shirts, Hemden, Hosen & Co. jeweils ein – so brauchen die Kleidungsstücke weniger Platz und knittern weniger. Und damit Sie selbst dann entspannt bleiben, falls eines Ihrer Gepäckstücke in den falschen Flieger eingestiegen ist: Mischen Sie in jedem Koffer Kleider & Co. von allen Familienmitgliedern!

Checkliste Blumengießen & Co.:

Bevor Sie abreisen, sollten Sie einige letzte Punkte erledigen:
  • Geben Sie verderbliche Lebensmittel beispielsweise an Nachbarn weiter.
  • Gießen Sie noch einmal die Blumen.
  • Leeren Sie sämtliche Mülleimer.
  • Schalten Sie die Steckerleisten aus oder ziehen Sie alle Stecker heraus.
  • Prüfen Sie, ob alle Fenster und Türen gut verschlossen sind
  • Ggfs. Diebstahlschutz aktivieren (Alarmanlage)
  • Ist der Wasserzulauf der Waschmaschine zugedreht?
  • Überreichen Sie der Person, die Ihre Blumen und ggf. Haustiere versorgen wird, den Schlüssel.
  • Ggfs. Check des Autos

Und wenn Sie dann alle Häkchen auf Ihrer Checkliste gesetzt haben, kann es losgehen in den wohlverdienten Urlaub!