Familie beim Frühstück

Frühstücksideen für einen perfekten Start in den Tag

„Iss morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettelmann“, lautet eine Volksweisheit. Zwar langen Nicht-Frühstücker bei anderen Mahlzeiten nicht zwangsläufig verstärkt zu – aber ein leckeres Frühstück ist die optimale Einstimmung auf den bevorstehenden Tag. Es bringt den Stoffwechsel auf Trab, beugt Hungerattacken vor und holt Familien schon morgens gemeinsam an den Tisch. Wir haben clevere, leckere und praktische Frühstücksideen zusammengetragen, damit Ihre erste Mahlzeit des Tages künftig noch entspannter wird. Und mit unseren Vorschlägen für Fünf-Minuten-Rezepte sind Sie morgens ruckzuck startklar – und fit für den Tag!

Guten Morgen! 4 gesunde Frühstückstipps

Morgens sollte es nicht immer nur schnell unterwegs etwas vom Bäcker sein – nehmen Sie sich zu Hause entspannt Zeit, um bei einem ausgewogenen Frühstück Energie für den Tag zu tanken. Mit unseren Frühstückstipps sorgen Sie für eine abwechslungsreiche morgendliche Mahlzeit.
Getreide zum Frühstück

1. Getreide

Ob Sie nun eine Scheibe Brot oder Cerealien zum Frühstück bevorzugen – Getreide, ganz besonders Vollkorn, liefert Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die den Körper für mehrere Stunden mit Energie versorgen. Auch Vitamine und Mineralstoffe stecken im Getreide. Setzen Sie bevorzugt auf Produkte mit Vollkorn, da es mehr Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe als Weißmehl enthält.

Tipp: Entdecken Sie viele weitere wertvolle Tipps rund um das Thema Vollkorn bei Nestlé Cereals!

Frühstücksideen mit Obst und Rohkost

2. Obst oder Rohkost

Ein paar Gurkenscheiben auf dem Butterbrot oder Beeren im Müsli: Obst und Rohkost sind die perfekte Ein paar Gurkenscheiben auf dem Butterbrot oder Beeren im Müsli: Obst und Rohkost sind die perfekte Ergänzung zu Getreide. Sie liefern Ihrem Körper wichtige Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe. Und obendrein bieten Obst und Rohkost zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten für abwechslungsreiche Frühstücksideen!

Tipp: Selbst gemachte Smoothies sind ideal für Frühstücksmuffel, denn die Obst- und Gemüsedrinks lassen sich schnell zubereiten. So sorgt  ein Glas am Morgen schon für die erste Vitamin- und Energiezufuhr.

Milchprodukte zum Frühstück

3. Milch und Milchprodukte

Vor allem Kids sollten morgens ein Milchprodukt wie Milch, Jogurt oder Käse zu sich nehmen, um einen Beitrag zur Kalziumaufnahme zu leisten, die wichtig für den Knochenaufbau ist. Noch leckerer wird das Getränk als Kakaovariante, zum Beispiel mit NESQUIK oder NESTLÉ Feinste Heiße Schokolade.

 


Frühstücksgetränke

4. Viel trinken!

Kinder, die wenig trinken, leiden schnell unter Müdigkeit, Konzentrationsschwäche oder gar Kopfschmerzen. Auch für Erwachsene ist viel Flüssigkeit wichtig. Kalorienarme Getränke wie Wasser, Kräuter- sowie Früchtetees, Malzkaffee oder auch mal ein frisch gepresster Orangensaft sind die ideale Ergänzung zum Frühstück. Besonders schnell geht’s mit Nestlé CARO Landkaffee – der eignet sich auch für Kids.

Aufstehen am Morgen

Frühstück mit Kids: Tipps fürs Zeitmanagement am Morgen

Vor der Arbeit noch gemeinsam frühstücken, die Kinder zur Schule bringen und dann rechtzeitig im Büro ankommen – manchmal läuft es morgens alles andere als entspannt. Dabei können schon einfache Zeitmanagement-Methoden helfen, in der Früh ohne Stress in den Tag zu starten und am Frühstückstisch noch etwas gemeinsame Zeit zu verbringen. Wir geben außerdem Tipps, wie Sie es sich mit kreativen Ideen beim Sonntagsfrühstück schön machen.

Clevere Zeitmanagement-Methoden

Viel Sucherei und Hektik am Morgen können Sie sich sparen, indem Sie wichtige Dinge bereits am Vorabend erledigen:

  • Packen Sie Ihre Tasche.
  • Legen Sie sich die Kleidung bereit.
  • Decken Sie den Tisch.
  • Bereiten Sie die Kaffeemaschine vor. 
  • Bringen Sie Ihren Kids bei, die Schultasche ebenfalls am Abend zu packen und suchen Sie gemeinsam die Kleidung für den nächsten Tag heraus.
  • Vereinbaren Sie einen festen Zeitplan fürs Bad.

 

So vermeiden Sie kleine Trödeleien und Auseinandersetzungen am Morgen.

Mädchen liegt im Bett

Dass ausreichend Schlaf wichtig ist, um am nächsten Tag ausgeruht aus dem Bett zu kommen, weiß jeder. Am besten planen Sie sich aber auch für den Morgen genügend Zeit zum Wachwerden ein. Stehen Sie so auf, dass Sie sich in Ruhe fertigmachen und mindestens zehn Minuten am Frühstückstisch entspannen können, ehe Sie Ihre Kinder wecken.

 

 

Mutter und Tochter am Morgen

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit fürs Frühstück. Kinder sind allerdings oftmals kleine Morgenmuffel. Da wird das Essen schnell zur Geduldsprobe. Lassen Sie Ihr Kind jedoch nicht ganz ohne Frühstück aus dem Haus. Will es gar nichts essen, geben Sie ihm ein Glas Milch oder Kakao und packen ihm eine leckere Lunchbox.

Müsli

Ruckzuck startklar mit Fünf-Minuten-Frühstücksideen

Gerade morgens muss es oft schnell gehen. Damit die wichtigste Mahlzeit des Tages nicht auf der Strecke bleibt, sind clevere Frühstücksideen gefragt, die schnell gehen und lange sättigen. Hier kommen unsere Fünf-Minuten-Frühstücksrezepte auf den Tisch: Von Overnight Oats und Rührei über Bircher Müsli bis hin zu Shakes und Smoothies ist für jeden Geschmack etwas dabei. Viele der Rezepte lassen sich bereits am Vorabend zubereiten, dass spart Ihnen morgens wertvolle Zeit. Und das Beste: Unsere Frühstücksideen eignen sich auch zum Mitnehmen, zum Beispiel in einem gut ausgespülten THOMY Glas. Ideal für alle, die es morgens besonders eilig haben.

Overnight Oats

Food- und Fitness-Blogger schwören darauf: eingeweichte Haferflocken kombiniert mit Nüssen, Früchten oder Gewürzen. Overnight Oats sind nicht nur super schnell zubereitet, sondern auch super lecker: Je nach Rezept enthalten sie komplexe Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralstoffe, gesunde Fette sowie Eiweiß. 
Die lange sättigenden Haferflocken einfach über Nacht in Milch einweichen (im Verhältnis 1:2) und morgens frische Zutaten dazugeben. Alternativ können Sie auch Soja-, Kokos- oder Mandelmilch verwenden und Ihr Frühstück vegan genießen. 


Grundrezept für ein Glas á 500 ml:

  • 4 gehäufte EL Haferflocken (40 g)
  • 100 ml Milch
  • 3 EL Joghurt
  • Früchte, Nüsse und Gewürze nach Wahl
  • Honig nach Belieben

Bircher Müsli

Der Schweizer Klassiker für ein ausgewogenes Frühstück: Bircher Müsli! Traditionell zubereitet, werden Haferflocken über Nacht in Wasser eingeweicht und am nächsten Morgen mit Milch, Zitronensaft, Rosinen und geriebenem Apfel vermischt. Am besten schmecken säuerliche Apfelsorten, wie zum Beispiel Boskoop. Zum Schluss noch gemahlene Haselnüsse darüberstreuen – fertig!

Wer es etwas cremiger mag, ersetzt Milch durch Sahne. Und Veganer verwenden einfach Pflanzenmilch, wir empfehlen Haferdrink.

 


Zutaten für eine Portion Bircher Müsli:

  • 3 EL Haferflocken
  • 9 EL Wasser
  • 3 EL Milch
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 großer Apfel 
  • 3 EL gemahlene Haselnüsse
  • Rosinen nach Belieben 

Rührei

Beliebt bei Groß und Klein sowie schnell gemacht, ist das gute, alte Rührei: einfach Eier mit Milch (oder Sahne) und Salz in einer Schüssel verquirlen. Dann ein wenig Öl in der Pfanne erhitzen, die Eiermasse zugeben und bei geringer Hitze stocken lassen. Dabei mit einem Holzschaber alles verrühren, sodass nichts braun wird oder anbrennt. 

Für Abwechslung auf dem Frühstücksteller sorgen verschiedene Rührei-Varianten: Schinken- und Zwiebelwürfel, Rucola und Parmesan, Paprika und Knoblauch oder Champignons und Lauchzwiebeln sind nur einige von vielen Möglichkeiten. Werden Sie selbst kreativ! 



Zutaten für die Grundmischung:

  • Eier (3 pro Person)
  • 1 kräftiger Schluck Milch
  • Salz und Pfeffer
  • ÖL
Frühstücks-Rezepte: grüner Smoothie

Grüner Smoothie mit Mango

Schälen Sie die Mango und eine Banane und zerkleinern Sie beides grob. Geben Sie das Obst zusammen mit 300 ml Kokoswasser sowie 2 Handvoll Spinat in den Mixer. Pürieren und eiskalt genießen!
Frühstücks-Rezepte: Pink Smoothie

Pink Smoothie

Pressen Sie 1 ½ Grapefruits aus und geben Sie den Saft mit folgenden Zutaten in den Mixer: 200 g Himbeeren (frisch oder TK) und 1-2 Bananen. Ist der Smoothie zu dickflüssig? Dann noch etwas Wasser hinzufügen.
Frühstücks-Rezepte: Kakao-Smoothie

Für die Kids: Kakao-Smoothie

So einfach, so lecker: 1 geschälte Banane, 400 ml Milch, 1 EL Zitronensaft und 2 TL NESQUIK Kakaogetränkepulver wandern in den Mixer – und dann mit ein paar Eiswürfeln ins Glas. Hier gibt’s das Rezept zum Download.
Familie bereitet Frühstück zu

Zeit fürs Frühstück: Rezepte, die alle lieben werden

Manchmal darf es morgens etwas Spannenderes sein als das klassische Butterbrot oder die Aufback-Croissants. Ihnen fehlen die Ideen? Dann kommt hier Abhilfe: Unsere Frühstücksrezepte bringen Abwechslung auf den Tisch! Ob herzhafter Frühstücker oder Süßmäulchen, hier findet jeder Inspirationen für einen leckeren Start in den Tag. Wie wäre es zum Beispiel mit einem NESTLÉ CINI MINIS Schichtjoghurt oder einer Kartoffel-Zucchini-Tortilla? Ihre Familie wird Augen machen – und schnell werden selbst aus appetitlosen Morgenmuffeln fleißige Esser. Für ganz Eilige haben wir natürlich auch eine gesunde Alternative: drei hippe Smoothie-Rezepte.
Croissant zum Frühstück

Süße Rezepte fürs Frühstück

Genießer aufgepasst! Wer für einen süßen Start in den Tag zu haben ist, findet hier vier unwiderstehliche Ideen. Im Handumdrehen zaubern Sie einen kleinen Frühstückstraum. Mmmmh, morgen bitte das Gleiche!

Hüttenkäse-Pomelo-Dessert mit SHREDDIES

Dieses Frühstücksrezept versorgt Sie mit wertvollem Calcium und Vitamin C – eine gute Mischung am Morgen. Und die leckeren SHREDDIES enthalten Ballaststoffe. So lecker könnte glatt jeder Tag beginnen! Die Anleitung gibt’s im Video.
Video ansehen
Nestlé Fitness Vollkorn-Gläschen

NESTLÉ FITNESS Vollkorn-Gläschen mit Rhabarber, Himbeeren und Quark

Cerealien oder Müsli schmecken nicht nur mit Milch. Probieren Sie die knusprigen Flakes doch einmal als Zutat im frischen Quark.

Zum Rezept


NESTLÉ CINI MINIS Schichtjoghurt

NESTLÉ CINI MINIS Schichtjoghurt mit Knusperstreuseln

Zu süßen Früchstücksrezepten passt eine erfrischend-fruchtige Note ganz besonders gut: Erdbeerjoghurt mit leckeren CINI MINIS begeistert nicht nur die Kids.

Zum Rezept


Oatmeal Rezept

Cortado-Oatmeal

Wenn Sie morgens nicht viel Zeit haben, eignet sich auch ein leckeres Porridge zum Frühstück. Das können Sie nämlich bereits am Vorabend zubereiten – und es gibt so viele Möglichkeiten, es geschmacklich zu variieren.

Zum Rezept

Käseauswahl zum Frühstück

Herzhafte Frühstücksrezepte

Sie naschen lieber am Nachmittag und bevorzugen für das Frühstück Rezepte mit Wurst, Käse & Co? Dann lassen Sie sich von unseren herzhaften Ideen inspirieren! Wir wünschen guten Appetit.
Arme-Ritter-Sandwich mit Herta Genuss Momente Saftschinken

Arme-Ritter-Sandwich mit Herta Genuss Momente Saftschinken

Peppen Sie langweilige Toastscheiben ganz leicht auf: Dieses einfache, aber raffinierte Sandwich schmeckt gleich morgens warm, lässt sich aber auch gut für unterwegs einpacken.

Zum Rezept


Kartoffel-Zucchini-Tortilla mit Herta Genuss Momente Kräuterschinken

Kartoffel-Zucchini-Tortilla mit Herta Genuss Momente Kräuterschinken

Wie wär’s mit ein wenig spanischem Temperament am Morgen? Beim nächsten Frühstück oder Brunch ist diese Spezialität garantiert der Hit – auch kalt ein Genuss!

Zum Rezept


Pizza Schnecken Rezept

Pizza-Schnecken

Entdecken Sie das etwas andere Frühstücksrezept: Fertigteig ausrollen, belegen, aufbacken und fertig. So einfach geht lecker – diese Pizza-Schnecken schmecken Groß und Klein!

Zum Rezept



Crostini mit Melone und Herta Finesse Schinken

Crostini mit Melone und Herta Finesse Schinken

Mit diesen Leckerbissen starten Sie frisch in den Tag: Melonenwürfelchen und hauchzarter Herta Finesse Schinken ergänzen sich perfekt.

Zum Rezept

Herzhaftes und süßes Frühstück

Familienzeit beim Sonntagsfrühstück

Besonders schön ist es, wenn beim Frühstück Kinder und Eltern an einem Tisch sitzen und den gemeinsamen Start in den Tag genießen. Auch wenn das durch unterschiedliches Zeitmanagement unter der Woche nicht immer klappt, sollten zumindest die Wochenenden dafür genutzt werden. Beim gemütlichen Sonntagsfrühstück können Sie sich in Ruhe austauschen und auch mal etwas Besonderes auftischen. Mit nur wenigen Handgriffen machen Sie das Sonntagsfrühstück zum schönen Ritual:

Familie in der Küche bereitet Frühstück zu
  • Binden Sie die Kids beim Zubereiten ein und lassen Sie den Nachwuchs hin und wieder entscheiden, was als Deko auf den Tisch kommt. Ein Frühstück mit Spielzeugautos auf dem Tisch kann sehr lustig sein.

  • Endlich genug Zeit, um kleinen Frühstücksmuffeln Gesundes schmackhaft zu machen. Wie wäre es mit Eiern in Herzform oder einem lachenden Gesicht aus Paprika auf dem Teller?

  • Lassen Sie Smartphones, Spielekonsolen und Fernseher ausgeschaltet, um sich auf Ihre Familie zu konzentrieren – so sind Sie auch ein Vorbild, wenn es um Tischmanieren geht.

  • Frühstücksei in Herzform
  • Beim Wochenend-Frühstück darf sich ruhig einmal die gesamte Familie in der Fantasie in feine Damen verwandeln oder bei der Vorbereitung mit Kochmützen in der Küche stehen. Verbinden Sie das Essen mit interessanten oder lustigen Aktivitäten. Hier, finden Sie weitere Ideen rund um das Frühstück für Kinder.
Großer Spaß mit kreativen Snacks

Lunchbox-Rezepte: kreativ frühstücken

Diese Snack-Ideen peppen nicht nur die Lunchbox auf, sondern sorgen auch zu Hause am Frühstückstisch für Stimmung!
Jetzt entdecken
Familie bereitet Frühstück zu

Abwechslungsreiche Frühstücksrezepte

Sie wollen mal etwas Neues zum Frühstück? Ideen und Tipps, wie Sie Leckeres geschickt kombinieren, finden Sie hier!
Inspirieren lassen

Morgenmensch oder Frühstücksmuffel?

Die einen essen entspannt gemeinsam bei Tisch oder nehmen sich eine Lunchbox mit, bei den anderen reicht es nur für eine schnelle Tasse Kaffee: Wie sieht ein typisches Frühstück bei Ihnen zu Hause aus? Wir sind gespannt, wie Sie den Morgen managen – erzählen Sie es uns in den Kommentaren!
Kommentar schreiben

5 Kommentare

B. Herbert  |  11.03.2017 um 10:20

Die kreative Idee und den Film zur Lunch-Box mit dem Raketen-Sandwich finde ich "zum Abheben" und richtig gut!!!

Gefällt mir Antworten Melden

47 gefällt das

Sabine Nassauer  |  27.02.2017 um 17:31

Ich brauche Gemütlichkeit, im Frühjahr und Sommer frühstücke ich am liebsten draußen. Ein sehr starker Kaffee, ein Esspresso, das Ei darf nicht fehlen, Melone und Ananas,verschiedene Brot/Brötchensorten und mein Lieblingsmensch muss da sein,weil er das Frühstück serviert😂 Die Einzigen, die mich stören dürfen, sind die VÖGEL🐦🐥🍍🍉

Gefällt mir Antworten Melden

52 gefällt das

Weitere Kommentare anzeigen