Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
„Oh yeah“ statt öde: Musikinstrumente basteln

„Oh yeah“ statt öde: Musikinstrumente basteln

Nicht die Langeweile hat ihren großen Auftritt – kleine und große Musikfans haben ihn! Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Hilfsmitteln coole Instrumente selber bauen können. Und keine Sorge: Der Krachfaktor ist mit diesen ganz besonderen Spezialanfertigungen eher gering.
 

Musikinstrumente basteln: Anleitung für eine Gitarre

Musikinstrumente basteln: Anleitung für eine Rassel

Musikinstrumente basteln: Anleitung für eine Trommelkiste

Musikinstrumente basteln: Anleitung für eine Gitarre

Musikinstrumente basteln: Anleitung für eine Gitarre

Sie würden gerne einmal wieder ein Konzert besuchen? Wie wär’s mit einem in Ihren eigenen vier Wänden? Ruckzuck wird aus dem Wohnzimmerboden eine Bühne, aus Ihrem Nachwuchs ein Rockstar und aus einem alten Schuhkarton eine stylishe Gitarre!
 

Das brauchen Sie:

  • Stift
  • Schere oder Cutter
  • Schuhkarton
  • Leere Küchenrolle
  • Klebstoff
  • Klebeband
  • Acrylfarben
  • Großer Pinsel
  • 4 lange Gummibänder
     

Instrumente selber basteln – total easy! So entsteht eine Gitarre:

  1. Zeichnen Sie einen Kreis auf den Deckel des Schuhkartons. Ein Zirkel oder größeres Wasserglas können dabei nützlich sein. Den Kreis mit Schere oder Cuttermesser ausschneiden und das Schallloch der Gitarre ist fertig.
  2. Auf einer kurzen Seite des Schuhkartons erstellen Sie nun ein weiteres Loch. Es muss allerdings kleiner sein, sodass sich die leere Küchenrolle hineinstecken lässt. Als Schablone für den Kreis nehmen Sie also am besten die Rolle.
  3. Stecken Sie die Papprolle in das Loch und befestigen Sie das Ganze bei Bedarf mit etwas Kleber oder Klebeband. Jetzt hat Ihre Gitarre Korpus, Hals und Kopf!
  4. Nun kommen die Kids zum Zug, denn der Schuhkarton und die Papprolle können nach Belieben mit Acrylfarben verschönert werden.
  5. Auf den kurzen Ober- und Unterseiten des Schuhkartons sollten nun jeweils vier kleine Einkerbungen in die Kanten geschnitten werden.
  6. Spannen Sie die vier Gummibänder durch die Einkerbungen und kleben Sie sie auf der Kartoninnenseite mit Klebeband fest.
  7. Zum Abschluss können Sie die Saiten und Bundstäbchen auf die Papprolle malen oder auch Stimmwirbel (aus z. B. Wattestäbchen) am Kopf anbringen – wie bei einer echten Gitarre!
Musikinstrumente basteln: Anleitung für eine Rassel

Musikinstrumente basteln: Anleitung für eine Rassel

So einfach zaubern Sie aus Krimskrams ein echtes Unterhaltungswunder. Damit Sie Ihre kleine Band mit ausreichend Rhythmus versorgen, kommt hier das Bastel-DIY für eine Rassel.
 

Das brauchen Sie:

  • Leere Küchen- oder Toilettenpapier-Rolle
  • Bleistift
  • Buntes, stabiles Tonpapier
  • Schere
  • Klebstoff
  • Büroklammern, Reis, Perlen oder Ähnliches
  • Dekomaterial, z.B. Sticker, Glitzer und buntes Bastelpapier

 

Musikinstrumente basteln mit Kindern – so bauen Sie eine Rassel:

  1. Verwenden Sie die Küchen- oder Toilettenpapier-Rolle als Schablone und zeichnen Sie zwei gleich große Kreise auf das Bastelpapier.
  2. Schneiden Sie die Kreise aus und verschließen eine Seite der Rolle damit – festkleben und gut trocknen lassen.
  3. Befüllen Sie die Rolle jetzt zu einem Drittel mit Büroklammern oder anderen Kleinteilen, die Geräusche machen.
  4. Verließen Sie Ihre brandneue Rassel nun auch von der anderen Seite, verzieren Sie sie nach Lust und Laune und die Party kann losgehen!
Musikinstrumente basteln: Anleitung für eine Trommelkiste

Musikinstrumente basteln: Anleitung für eine Trommelkiste

In diesem Karton rappelt es ordentlich – und daran haben vor allem kleine Taktgeber Spaß. Wir verraten Ihnen, wie Sie sich eine eigene Cajón basteln und die Kids-Band um ein weiteres Highlight ergänzen können.
 

Das brauchen Sie:

  • Karton
  • Schere oder Cutter
  • Nach Belieben Stifte und Sticker
     

Instrumente basteln leicht gemacht! So klappt’s mit der Trommelkiste:

  1. Achten Sie darauf, dass der Karton möglichst groß und stabil ist. Das Kind sollte bestenfalls sogar darauf sitzen können.
  2. Schneiden Sie ein kleines, rundes Loch in die Seite des Kartons – und schon kann das Getrommel losgehen!
  3. Wer möchte, kann seine Cajón jetzt noch bunt bemalen oder mit Stickern verzieren. Kleinen Musikanten fällt da ganz bestimmt etwas ein.

Welches der Musikinstrumente basteln Sie mit Ihren Kindern?