Gesichtsmaske selber machen: Frau trägt Gesichtsmaske auf

DIY-Maske: Gesichtsmaske selber machen

So holen Sie sich Ihren Glow zurück! Jetzt dürfen sich Mitesser, Pickel und Rötungen auf etwas gefasst machen, denn mit unseren einfachen DIY-Kniffen befreien Sie Ihr Gesicht von fiesen Besuchern und gereizten Stellen. Besonders praktisch, wenn Sie Masken selber machen wollen: Ein Griff in Kühlschrank, Obstkorb und Küchenregal reicht in Sachen Vorbereitung tatsächlich schon aus. Welche besonderen Zutaten in unseren Mischungen stecken und was sie draufhaben, lesen Sie hier. Es warten passende DIY-Masken für jeden „Geschmack“, mit denen Sie Ihr Gesicht am besten einmal wöchentlich verwöhnen.
Herz aus Kaffeebohnen

Kaffee

- wirkt revitalisierend und nährend.
- hat einen peelenden Effekt auf die Haut.
- stärkt das Gewebe.
- lindert Entzündungen.





Roher Kakao in Bohnenform und gerieben für DIY Maske

Roher Kakao

- ist reich an Nährstoffen.
- versorgt alle Hauttypen mit Feuchtigkeit.
- wirkt antioxidativ.
- wirkt der Hautalterung positiv entgegen.





Holzlöffel mit Honig für Gesichtsmaske

Honig

- verleiht der Haut eine gesunde Schutzschicht.
- reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut.
- lindert Juckreiz.
- beugt Schuppenbildung vor.





Halbe Kokosnuss und Fruchtfleisch in einer Schale

Kokosöl

- ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen.
- spendet Feuchtigkeit.
- entfernt Make-up-Rückstände.
- wirkt entzündungshemmend.





Weißer und brauner Zucker

Zucker

- peelt und entfernt abgestorbene Hautzellen.
- reinigt die Poren.
- fördert die Hautgeneration.
- regt die Durchblutung an.





Zimtstangen und Zimtpulver

Zimt

- wirkt leicht desinfizierend.
- reduziert erweiterte Poren.
- kann in Verbindung mit Honig gegen Mitesser helfen.
- wirkt der Faltenbildung entgegen.





Olivenöl in einer Schale, Olivenzweige und Oliven

Olivenöl

- enthält wertvolle Vitamine.
- macht die Haut geschmeidig und elastisch.
- spendet Feuchtigkeit.
- hat eine heilende Wirkung auf kleine Wunden.





Wer hätte das gedacht? In unseren Küchen finden sich nicht nur Leckereien wie NESQUIK kakaohaltiges Getränkepulver, die wir genießen können, während wir uns zurücklehnen und uns entspannen. Viele Zutaten sind eben auch echte Schönheitswunder! Also: Jetzt unsere Anleitungen für DIY-Masken ansehen, anrühren und auftragen!

Avocado-Maske selber machen: Frau mit Gesichtsmaske lächelt und hält sich eine aufgeschnittene Avocado vors Auge.

Avocado-Maske selber machen

Einen EL Avocado-Fruchtfleisch mit einem EL Naturjoghurt mischen und gekühlt auf dem Gesicht verteilen. Nach 10 Minuten mit Wasser abspülen. Die Mischung macht die Haut schön weich und versorgt sie mit Nährstoffen. Während die Maske einwirkt, können sich auch von Innen verwöhnen: Der Rest der Avocado lässt sich nämlich zu einer wunderbar leckeren Guacamole verarbeiten!
Kaffee gemahlen und als Bohnen in verschiedenen Holzschälchen für Gesichtsmasken zum selber machen

Gesichtsmaske: DIY mit Kaffee

1/2 Tasse Kaffee, 2 EL gemahlenen Kaffee, 2 EL Kakao (roh) und 2 EL Honig vermengen, sanft auf das Gesicht einmassieren und nach 15 Minuten mit warmem Wasser abwaschen.
Peeling-Masse in Gefäßen, darum Kaffeebohnen drapiert

Peelingmaske selber machen

1/4 Tasse Kokosöl bei niedriger Temperatur schmelzen und 1/2 Tasse Kaffeepulver (z. B. NESCAFÈ Azera), 1/2 Tasse Zucker und einen TL Zimt daruntermischen. Auftragen und nach 20 Minuten mit warmem Wasser abnehmen.
  • Badezusatz mit Kamille einfach selbst gemacht

    Badezusatz selber machen

    Wer eine Beauty-Maske aufgelegt hat, entspannt sich am besten in einer schönen heißen Wanne. Perfekt, wenn darin auch eine selbstgemachte Pflege wartet! Wie wär’s mit einem Badekugeln-DIY?
    Loskugeln
  • Frau auf Picknickdecke

    Für den kleinen Hunger unterwegs

    Bei diesen Leckereien macht schon das Picknickkorbpacken Spaß: Überraschen Sie Ihre Lieben und zaubern Sie Spargel-Quiche, Crêpesröllchen und andere Köstlichkeiten auf die Decke.
    Nachmachen
  • Zwei Frauen beim Kaffeeklatsch

    Kaffeeklatsch im Retro-Style

    Schwelgen Sie mit Freunden in schönen Erinnerungen und servieren Sie guten Kaffee und feines Gebäck in stilechtem Porzellan. Mit unseren Dekotipps und Rezepten bringen Sie Kaffeehaus-Flair in die eigenen vier Wände!
    So geht‘s
<
>

Welche Erfahrungen haben Sie mit Beauty-Masken gemacht?

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit!