Nestlé gründet Verbraucherbeirat und gibt Ihnen eine Stimme

Haben Sie Lust im Nestlé Verbraucherbeirat mitzuarbeiten? Wir würden gern im direkten Austausch mit Ihnen über die Programme unserer Qualitätsinitiative diskutieren. Denn mit Ihrer Unterstützung können wir Ihren Vorstellungen zur Verbesserung der Qualität unserer Lebensmittel viel besser entsprechen.

Bereits 2012 haben wir die Nestlé Initiative „Qualität nehmen wir persönlich“ ins Leben gerufen. Jetzt, ein Jahr später, möchten wir ganz konkret über Ihre Erwartungen im Hinblick auf gute Ernährung sprechen: im Nestlé Verbraucherbeirat!


Wir möchten über die Anforderungen sprechen, die Sie hinsichtlich Ernährung, Umwelt, Gesellschaft und Sicherheit an uns und unsere Lebensmittel stellen. Mit Ihrer Hilfe möchten wir ein noch besseres Verständnis für die Bedürfnisse der Verbraucher bekommen.

Darum: Machen Sie mit und nutzen Sie die Möglichkeit, als Rat- und Impulsgeber in unserem Verbraucherbeirat mitzuwirken. Denn wir sind davon überzeugt, dass wir nur gemeinsam unserer Qualitätsinitiative die richtige Richtung geben können.

Ihr Beitrag für mehr Qualität
Wie das funktionieren soll? Wir stellen uns die Zusammenarbeit so vor: Über eine Amtszeit von zwei Jahren werden alle Beiräte zu insgesamt vier Sitzungen hier bei uns in der Hauptzentrale und in anderen deutschen Werken von Nestlé zusammentreffen. Die erste Sitzung haben wir bereits für Ende September 2013 geplant. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ein Engagement im Beirat zwar ehrenamtlich ist, entstehende Reisekosten, Verpflegung und ggf. Übernachtung von uns natürlich übernommen werden. Auch die eventuellen Kosten für eine Kinderbetreuung werden interessierten Eltern selbstverständlich erstattet, denn wir möchten auch Müttern und Vätern die Möglichkeit geben, sich im Nestlé Verbraucherbeirat zu engagieren.

Unsere Initiative für bessere Lebensmittel
Gute Ernährung ist wichtig. Nicht nur uns, sondern auch unseren Verbrauchern. Deshalb führen wir bereits seit 2009 umfassende Ernährungsstudien durch und wissen, dass gute Ernährung in Deutschland als Thema immer wichtiger wird. Heute müssen Lebensmittel sicher, lecker, gesund und nachhaltig erzeugt sein. Aus diesem Grund haben wir 2012 die Nestlé Initiative „Qualität nehmen wir persönlich“ gegründet. Sie ist unsere Reaktion auf den Wandel im Konsumverhalten. Denn wir möchten unseren Verbrauchern und den gestiegenen Anforderungen an Lebensmittelqualität gerecht werden.

Jetzt bewerben
Also, diskutieren Sie mit, wenn es darum geht, für gute Lebensmittel zu sorgen! Denn: Wir möchten gemeinsam mit Ihnen Qualität gestalten! Mit Ihrer Stimme tragen Sie dazu bei, dass wir die Erwartungen der Menschen in Deutschland besser verstehen.

Ein Beitrag von: Jolanda Schwirtz (25.06.2013)