Holen Sie sich den Frühling auf den Teller: Frühlingssalat mit Erdbeeren, Spargel und grünem Pfeffer

Endlich steht der Frühling vor der Tür und wir haben wieder richtig Lust, draußen auf Entdeckungstour zu gehen! Erdbeeren und Spargel bringen Frische auf Ihren Teller und geben Ihnen Energie für einen aktiven Frühlingstag mit Freunden oder Familie!

Unser Tipp: ein köstlicher Frühlingssalat mit Erdbeeren, Spargel und grünem Pfeffer.

Zutaten für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Minuten

  • 500 g weißer Spargel 
  • 1 l Wasser 
  • 20 g Butter 
  • 1 TL Zucker 
  • 1/2 TL Salz 
  • 1 EL Zitronensaft 
  • 200 g Erdbeeren 
  • 50 g Rucola 
  • 1 kleiner Kopf Lollo Bianco 
  • 4 EL weißer Aceto Balsamico 
  • 8 EL THOMY Gold Raps & Sonnenblumenöl 
  • 1/2 TL THOMY Delikatess-Senf 
  • 2 TL Akazienhonig 
  • 1 EL Basilikumblätter (gehackt) 
  • 2 TL grüner Pfeffer (eingelegt) 
  • 1/2 TL Salz

 

  1. Waschen und schälen Sie den Spargel. Schneiden Sie ihn schräg in ca. 4-5 cm lange Stücke. 
  2. Bringen Sie in einem Topf 1 l Wasser mit Butter, Zucker, Salz und Zitronensaft zum Kochen. Garen Sie den Spargel darin 8-10 Min. bissfest, dann abgießen und abkühlen lassen. 
  3. Waschen und halbieren Sie die Erdbeeren, nachdem Sie den Blütenansatz entfernt haben. 
  4. Den Rucola und Lollo Bianco putzen, waschen und zupfen Sie in mundgerechte Stücke. 
  5. Jetzt fehlt noch das Dressing: Verrühren Sie einfach Aceto Balsamico, THOMY Gold Raps & Sonnenblumenöl, THOMY Delikatess-Senf, Akazienhonig, Basilikumblätter, grünen Pfeffer und Salz. 
  6. Richten Sie nun Lollo Bianco, Rucola, Spargel und Erdbeeren auf Tellern an und beträufeln Sie sie gleichmäßig mit dem Dressing.


Zusätzlich können Sie 200 g gebratene Hähnchenbruststreifen zum Salat geben. Das pfeffrig-süßliche Dressing passt hervorragend dazu.

Lassen Sie es sich schmecken!

Ein Beitrag vom: MAGGI Kochstudio (23.04.2012)