Leckeres Hähnchen mit Couscousfüllung

Hähnchen mit Couscousfüllung

Mit locker-leichtem Couscous , frischer Zitrone und dem kleine Etwas der Maggi Würzmischungen holen Sie sich den Frühling jetzt auch auf den Teller! Das leckere Couscous Hühnchen - ein besonderes Geschmackserlebnis, das Jedermann im Handumdrehen auf den Tisch zaubern kann!

4 Portionen, Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:Zubereitung:
  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. 1,6 kg Hähnchen waschen, trocken tupfen und innen und außen mit MAGGI Würzmischung 3 – pikantes Geflügel würzen.
  2. 100 ml Wasser zum Kochen bringen, 1 TL MAGGI Gartengemüse Bouillon darin auflösen und über 100 g Couscous gießen. Mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 5 Min. quellen lassen.
  3. 1 Zitrone schälen, dabei die weiße Haut entfernen und die Spalten aus den Trennhäuten schneiden. 5 Stängel Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
  4. Den Couscous mit der Gabel lockern. Mit Zitronenspalten und Koriander mischen und mit 1/2 TL Kreuzkümmel und 1 TL MAGGI Würzmischung 4 – knackige Salate würzen.
  5. Den Couscous in das Hähnchen füllen und mit Holzspießchen verschließen. Das Hähnchen im Backofen ca. 50-60 Min. backen. Dazu einen grünen Salat sowie einen Dip aus Joghurt und Limettensaft servieren.

Tipp: Für eine andere Geschmacksvariante kann die Zitrone auch wunderbar durch eine Orange ersetzt werden.