Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Offen, direkt, kritisch und interessiert. Das bist du? Dann bist du bei uns richtig – dem Verbraucherrat von Nestlé. Als relevanter Impulsgeber machen wir einen der wichtigsten Lebensmittelhersteller der Welt noch besser. Mach auch du mit – und mach den Verbraucherrat besser. Mit deiner Meinung und deinen Ideen.

 

Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen.

 

Jetzt bewerben

 

Frau erhält einen Burger

Wir entwickeln Denkanstöße und Lösungsvorschläge

Du diskutierst mit uns über Ernährung, Produkt- und Lebensqualität. Du setzt dich mit vielfältigen Themengebieten auseinander wie Nachhaltigkeit, Verpackungsalternativen, Lieferketten und Anbau – aber auch mit dem gesellschaftlichen und ökologischen Handeln von Nestlé. Gemeinsam mit dem Verbraucherrat entwickelst du für Nestlé Denkanstöße und Lösungsvorschläge.

 

 

Zwei bis drei Treffen pro Jahr.

Der Nestlé Verbraucherrat trifft sich zweimal im Jahr zu Sitzungen, die jeweils zwei Tage dauern, hinzu kommen noch eine Werksbesichtigung oder ein Feldbesuch pro Jahr. Anreise, Hotel und Verpflegung werden selbstverständlich übernommen. Die Themen werden in Workshops oder in Form von offenen Diskussionen erarbeitet. Auch Nestlé Manager nehmen oft daran teil, denn unsere Ansichten und Thesen sind für Ihre Arbeit sehr interessant.

 

 

Unsere Meinung hat bei Nestlé Gewicht.

Es gibt auch regelmäßig Verkostungen, Produktbewertungen und vieles mehr. So gelingt es dem Verbraucherrat, sich umfassend mit unterschiedlichsten Themen zu beschäftigen, den eigenen Horizont zu erweitern und Nestlé immer wieder ein guter Sparringspartner zu sein – denn unsere Ergebnisse und Meinungen treffen hier auf offene Ohren.

 

 

Suchen wir vielleicht dich?

Der Nestlé Verbraucherrat besteht aus 18 Mitgliedern unterschiedlichen Alters, die in ganz Deutschland zuhause sind. Gemeinsam vertreten wir die Interessen der Verbraucher. 2020 werden neun neue Mitglieder gewählt – die sich durch Interesse, Offenheit, konstruktive Kritik und Diskussionsfreude auszeichnen. Kurz: Wir suchen Menschen, die mitreden und mitgestalten wollen. Vielleicht suchen wir ja dich?! Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen!