Nestlé Marktplatz Logo

Nestlé BEBA OPTIPRO PRE 200 ml

• Entwickelt mit Ernährungsexperten: Die trinkfertige Anfangsnahrung von Nestlé BEBA ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse des Säuglings von Geburt an abgestimmt – für eine gesunde Entwicklung.
• Die leicht verträgliche Babymilch enthält langkettige, mehrfach ungesättigte Omega 3 Fettsäuren (LCP), die Säuglinge in diesem Altern noch nicht ausreichend selbst produzieren können.
• Lieferumfang: 6 x 200 ml OPTIPRO PRE, trinkfertige Babymilch/Säuglingsmilchnahrung von Nestlé BEBA.
• Praktisch: Die flüssige Säuglingsmilchnahrung ist praktisch in der Handhabung und der Schraubverschluss mit Sicherheitsring lässt sich einfach öffnen. Egal ob unterwegs, zu Hause oder nachts - diese Säuglingsnahrung ist rasch zubereitet.
• Flexibel einsetzbar: Als alleinige Babynahrung, wenn nicht gestillt wird oder zum Zufüttern geeignet – die Anfangsmilch ist bereits trinkfertig, nach dem Erwärmen einfach noch einen eigenen Sauger aufschrauben.

Bei unseren Handelspartnern online bestellen.

Allgemeine Produktinformationen

Nestlé BEBA OPTIPRO PRE 200 ml - von Geburt an
Säuglingsmilchnahrung - 200 ml
Mit BEBA OPTIPRO Pre achten Sie auf eine altergerechte Ernährung Ihres Babys
entspricht neuesten wissenschaftlichen Empfehlungen von Ernährungsexperten
mit langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP), die Babys in diesem Alter noch nicht ausreichend selbst produzieren können
als alleinige Nahrung, wenn nicht gestillt wird oder solange Sie Ihrem Baby eine Anfangsnahrung geben möchten
Mit langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 (LCP), die Babys in diesem Alter noch nicht ausreichend selbst produzieren können.
Als alleinige Nahrung, wenn nicht gestillt wird oder solange Sie Ihrem Baby eine Anfangsnahrung geben möchten.
Hergestellt in Deutschland
Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.
Trennlinie
Nestlé Nutrition GmbH, 60523 Frankfurt

Zutaten: Wasser, MAGERMILCH, LAKTOSE (aus MILCH), MOLKENERZEUGNIS, pflanzliche Fette (Palm, Kokos), pflanzliche Öle (Raps, Sonnenblumen), Emulgator Lecithine (SOJA), Calciumcitrate, Kaliumcitrate, FISCHÖL, Natriumchlorid, Vitaminmischung (Vitamin C, Vitamin E, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin A, Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B6, Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin D), Magnesiumchlorid, L-Phenylalanin, Kaliumorthophosphate, Öl aus Mortierella alpina, Taurin, Inositol, Kaliumchlorid, Eisensulfat, L-Histidin, Nukleotide (Cytidin-5-monophosphat, Uridin-5-monophosphat, Adenosin-5-monophosphat, Guanosin-5-monophosphat), Säureregulator Citronensäure, Zinksulfat, L-Carnitin, Kupfersulfat, Mangansulfat, Kaliumjodid, Natriumselenat.

Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.
Nährwert Verzehrfertiges Produkt
(100 ml)
Energie  280 kJ
Energie  67 kcal
Fett  3,6 g
davon gesättigte Fettsäuren  1,4 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren  1,2 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren  0,6 g
Kohlenhydrate  7,5 g
davon Zucker  7,5 g
Eiweiß  1,2 g
Salz  0,06 g
Vitamin A  73,8 µg
Vitamin D  1,1 µg
Vitamin E  1,1 mg
Vitamin K  7,0 µg
Vitamin C  12 mg
Thiamin  0,082 mg
Riboflavin  0,19 mg
Niacin  0,69 mg
Vitamin B6  0,052 mg
Folsäure  11,7 µg
Vitamin B12  0,14 µg
Biotin  2,1 µg
Pantothensäure  0,61 mg
Natrium  0,03 g
Kalium  70,0 mg
Chlorid  42,2 mg
Calcium  42,2 mg
Phosphor  22,7 mg
Magnesium  5,66 mg
Eisen  0,66 mg
Zink  0,67 mg
Kupfer  0,052 mg
Mangan  0,019 mg
Fluorid  0,010 mg
Selen  1,8 µg
Jod  20,6 µg
Inositol  9,1 mg
L-Carnitin  1 mg
Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.

Zubereitung

WICHTIGE HINWEISE: Flasche nicht direkt erhitzen, sondern gewünschte Menge vor dem Erwärmen entnehmen. Geöffnete Flasche verschlossen im Kühlschrank (max. 6°C) aufbewahren, innerhalb von 24 h aufbrauchen. Beachten Sie bei der Zubereitung von Säuglingsnahrung genau die Gebrauchsanweisung. Erwärmen Sie de Nahrung vor jeder Mahlzeit und füttern Sie diese innerhalb einer Stunde. Der Nahrung nichts hinzufügen noch sie verdünnen. Erwärmte Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr).1. Hände gründlich waschen und auf eine saubere Arbeitsumgebung achten. 2. Vor Gebrauch Flasche schütteln. Deckel öffnen und Schutzfolie entfernen. 3. Gewünschte Trinkmenge in ein steriles Fläschchen füllen und auf Trinktemperatur ca. 37°C erwärmen. 4. Trinktemperatur kontrollieren und innerhalb einer Stunde füttern. 5. Nahrungsreste nicht wieder verwenden.
In der originalverschlossenen Flasche bei Temperaturen von 4-25°C, lichtgeschützt und bei trockenen Lagerbedingungen aufbewahren.
Trennlinie
Bitte entsorgen Sie die Verpackung in der entsprechenden Wertstofftonne. Durch ordnungsgemäßes Recycling helfen Sie die Umwelt zu entlasten.

5 Bewertungen und 14 Kommentare

ohne Bewertung

 | 12.02.2019 um 13:03

Hallo, kann die trinkfertige pre auch für Grießbrei genutzt werden? Wenn ja, wie stark darf ich es erhitzen? Liebe Grüße

Antworten Melden

 | 12.02.2019 um 13:54

Hallo Jana, Milch-Getreide-Breie können mit Vollmilch (Kuhmilch) mit 3,5% Fett zubereitet werden. Sie können den Brei alternativ mit Muttermilch oder BEBA Optipro Pre (trinkfertig) oder BEBA Optipro 1 zubereiten. Die Milch sollte nicht gekocht werden, Erwärmen nur auf Trinktemperatur möglich. Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 23.10.2018 um 12:43

Hallo, wir füttern seit einiger Zeit sehr erfolgreich mit diesem Produkt. Leider ist dieses zur Zeit nirgens mehr auf dem Markt erhältlich. Woran liegt das?

Antworten Melden

 | 23.10.2018 um 13:07

Hallo Marko, unser BEBA OPTIPRO Pre wird auch weiterhin angeboten. Die einzelnen Händler entscheiden jedoch selbst darüber, welche Sorten sie in ihrer Filiale anbieten. Sie können es auch bequem online bestellen, beispielsweise gelangen Sie von der Produktseite zu verschiedenen Online-Händlern: https://www.babyservice.de/nestle-beba/optipro-saeuglingsmilch/optipro-pre-trinkfertig-200ml?utm_source=Webseite&utm_medium=Marktplatz&utm_campaign=Social Wir hoffen Ihnen weitergeholfen zu haben, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden

 | 23.10.2018 um 13:29

Auch diese Händler bieten das Produkt nicht mehr in 200ml Gebinde an. Nur als 1 er Milch aber keine Pre

Melden
 

 | 05.07.2018 um 01:08

Hallo, kann ich die Fertignahrung mit meiner Muttermilch mischen? Habe das Problem, das mein kleiner die „künstliche“ Nahrung komplett verweigert, mag er wohl nicht. Ich habe genug Milch, allerdingst sättigt die ihn nicht mehr genug. Das heißt ich MUSS leider zufüttern. Seit 2/3 Tagen mache ich das immer mit einem 50/50 Mischverhältnis. So trinkt er das. Jetzt habe ich gelesen, das man das nicht mischen soll?! Aber ist das im Prinzip nicht egal? Ob ich erst stille und dann die Fertig Nahrung gebe oder das einfach mische und aufwärme?? 🤷🏻‍♀️ Lg Nadine

Antworten Melden

 | 05.07.2018 um 11:13

Hallo Nadine, stillen ist das Beste für Ihr Baby. Denn Muttermilch ist ideal zusammengesetzt, verhilft zu einem guten Schutz vor Infektionen sowie Allergien und fördert zugleich die Mutter-Kind-Beziehung. Darüber hinaus ist Stillen die preiswerteste Art der Ernährung. Die Entscheidung, nicht zu stillen oder weniger zu stillen, kann nur schwer rückgängig gemacht werden und das Zufüttern von Säuglingsnahrung kann den Stillerfolg beeinträchtigen. 
Möchten oder Müssen Sie dennoch zufüttern, dann wenden Sie sich bitte an Ihre Kinderärztin / Ihren Kinderarzt oder fragen Sie bei Ihrer betreuenden Hebamme nach. Diese sind in solchen Fällen Ihr Ansprechpartner und können Sie entsprechend beraten. Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden

 | 05.07.2018 um 12:07

Hi! Also mein Kinderarzt hat ja gesagt ich muss zufüttern, mein Kind geht in Richtung Untergewicht. Deswegen frage ich ob das okay ist wenn man Muttermilch und die Fertignahrung mischt. Lege ihn nach wie vor an, aber er bekommt zusätzlich 400ml von den fertigflaschen jetzt halt am Tag! Zur Zeit mische ich das immer! Lg

Melden

 | 05.07.2018 um 14:56

Hallo Nadine, Muttermilch ist das Beste für Babys. Nestlé unterstützt das Stillen ohne Einschränkungen. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Frage vertrauensvoll an Ihren behandelnden Kinderarzt / Ihre Kinderärztin oder Ihre Hebamme. Vielen Dank und viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Melden
 

 | 14.04.2018 um 11:30

Hallo, ich würde noch gerne wissen, ob die trinkfertige Nahrung zwingend erwärmt werden muss? Oder reicht Zimmertemperatur auch aus? Vielen herzlichen Dank vorab! Grüße

Antworten Melden

 | 16.04.2018 um 13:22

Hallo Günes, Sie brauchen die trinkfertige Nestlé BEBA OPTIPRO Pre nicht unbedingt erwärmen. Sie können diese Ihrem Baby auch so anbieten. Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
 

 | 03.04.2018 um 16:47

Hallo, passen die Nuk einmal Trinksauger MedicPro auf die Flaschen? Für den Urlaub wären die Flaschen nämlich ideal :)

Antworten Melden

 | 10.04.2018 um 13:39

Hallo Lena, bitte entschuldigen Sie die späte Antwort. Es können alle Sauger auf unsere Nestlé BEBA trinkfertigen Fläschchen aufgeschraubt werden, mit Ausnahme von Weithalssauger. Für weitere Fragen zu den Saugern, wenden Sie sich bitte direkt an NUK. Vielen Dank und viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 01.03.2018 um 18:10

Hallo ! Passen die NUK First Choice Einmalsauger auf die 90 ml Flaschen bzw. welche Einmalsauger sind passend? Vielen Dank

Antworten Melden

 | 01.03.2018 um 18:35

Hallo Steffi, diese Informationen finden Sie oben im Produkttext. Hier nochmal zusammengefasst: Geeignete Sauger für unsere Nestlé BEBA Flaschen sind solche, die ein genormtes Gewinde für Babyflaschen haben. Diese findet man meist unter der Bezeichnung "Standardflasche" oder "Babyflasche". Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 26.09.2017 um 06:54

Enthaelt Beba Optipro PRE trinkfertig Milchsaeurekulturen/Probiotische? Die Pulver enthaelt Lactobacillus reuteri, aber die trinkfertige Variante scheint das nicht zu enthalten. Stimmt das?

Antworten Melden

 | 27.09.2017 um 15:02

Hallo Elena, richtig. Die Nestlé BEBA OPTIPRO Pre enthält die Milchsäurekultur L. reuteri. Die trinkfertige Variante der Nestlé BEBA OPTIPRO Pre enthält keine Milchsäurekultur. Viele Grüße vom Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 09.08.2017 um 16:14

Hallo liebes Nestle-Team, wir haben die 200 ml Trinkfläschen gekauft. Leider passen die NUK-First Choice Aufsätze nicht genauso passen keine anderen Sauger. Gibt es auch Sauger für den einmaligen Einsatz die passen? Viele Grüße

Antworten Melden

 | 09.08.2017 um 19:34

Hallo Andreas, in Deutschland gibt es ein genormtes Gewinde für Babyflaschen. Diese findet man meist unter der Bezeichnung „Standardflasche“ oder „Babyflasche“. Die Sauger dieser Flaschen passen auch auf unsere Nestlé BEBA-Produkte. Unser Tipp: Schauen Sie nach den Eigenmarken von Drogeriemärkten, z.B. dm oder Rossmann. Freundliche Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden

 | 04.09.2017 um 13:43

Gibt es denn keine Einwegsauger die auf die 200 ml Fläschchen passen?

Melden

 | 04.09.2017 um 15:03

Hallo Nazan, wir stellen keine Einmalsauger her. Generell gibt es aber sterile Einmal-Trinksauger auf dem Markt. Diese können über die Apotheke bestellt werden. Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Melden
ohne Bewertung

 | 13.10.2016 um 12:28

Gerne wüsste ich, welche Sauger auf die Flaschen passen? Sind für beide Flaschengrößen die gleichen Sauger passend? Woher kann man die Sauger beziehen? Vielen Dank für die Auskunft!

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 07.04.2016 um 02:45

Hello? I'm Korean mother. I would like to feed my baby BEBA PRO PRE Liquid type. I have some problem in breastfeeding, so I have already consulted pediatrician and it was allowed. I'm going to buy through the Internet. May I know the shelf-life of BEBA PRO PRE liquid type?

Antworten Melden

 | 07.04.2016 um 16:43

Hi Bomi Kim, The best before date of our Nestlé BEBA Pro Pre liquid products is 12 months starting from the production day. Please take a close look on the date (MHD) printed on every bottle on the white field. Best regards, the Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
Weitere Kommentare/Bewertungen anzeigen

5 Bewertungen

Zuletzt angesehene Produkte

Babys Entwicklung

Beba - Unser Wissen als Fundament für die Zukunft

In den ersten 1.000 Tagen wird das Fundament für die gesunde Entwicklung und Zukunft eines Babys gelegt. Einen wichtigen Beitrag leistet hierbei die richtige Ernährung. Daher haben wir Nestlé BEBA OPTIPRO und PRO HA entwickelt.

Weitere Produkte aus dem Sortiment

Babys Entwicklung

BEBA - 150 Jahre Forschung für die Entwicklung Ihres Babys: #einzigartig

Genau wie Ihr Baby jeden Tag Neues entdeckt und dazulernt, widmen sich auch unsere Ernährungsexperten und Forschungsteams Tag für Tag allen Themen rund um die gesunde Entwicklung und Ernährung von Babys – und das seit 150 Jahren: #einzigartig.
Mehr erfahren