Nestlé Marktplatz Logo

NESCAFE AZERA Typ Espresso 100g

It all starts with a NESCAFÉ.
NESCAFÉ AZERA TypEspresso

Hochwertiger Instant Espresso mit hauchfein gemahlenen Arabica Kaffeebohnen und einer samtigen Crema. Für ein überraschend feines Espresso Erlebnis ganz ohne Maschine.
Dieser temperamentvolle Espresso ganz nach italienischer Art verspricht ein einzigartiges Espressoerlebnis für Ihre Sinne.

Qualität und Herstellung
Durch die ausgewählten Kaffeebohnen und die einzigartige Röstung, setzt NESCAFÉ AZERA TypEspresso die vielschichtigen Aromen frei, ohne dabei Bitterkeit zu entwickeln. Durch das besondere Herstellverfahren entsteht bei der Zubereitung die samtige Crema.
Mit nur 1 gehäuften TL pro Tasse und 50-60 ml heißem Wasser, können Sie Ihren NESCAFÉ Azera TypEspresso genießen - ganz ohne Maschine.

NESCAÉ AZERA - Kaffeekreationen von Baristas inspiriert.

Bei unseren Handelspartnern online bestellen.

Allgemeine Produktinformationen

NESCAFE AZERA Typ Espresso 100g
Instant-Bohnenkaffee mit gemahlenem Bohnenkaffee. - 6x100 g
Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.
Nescafé Dolce Gusto Grande Mild
Trennlinie
Nestlé Deutschland AG, 60523 Frankfurt am Main

Zutaten:Instant-Bohnenkaffee, 5% gemahlener Bohnenkaffee

Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.
Nährwert Verpacktes Produkt
(100 g)
Verzehrfertige Portion
(1 Tasse 60 ml)
% Referenzmenge pro Verzehrfertige Portion
Energie  514 kJ  9 kJ   
Energie  125 kcal  2 kcal  0 %
Fett  1,1 g < 0,5 g  1 %
davon gesättigte Fettsäuren  0,5 g < 0,1 g  1 %
Kohlenhydrate  3,0 g < 0,5 g  0 %
davon Zucker  3,0 g < 0,5 g  1 %
Ballaststoffe  34,3 g  0,6 g   
Eiweiß  7,8 g < 0,5 g  1 %
Salz  0,24 g < 0,01 g  0 %
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal).
Portionen sollten für Kinder entsprechend ihrem Alter angepasst werden.
Portionsangabe: 55
Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.

Allergeninformationen

Die Allergeninformation gibt Ihnen Auskunft über bestimmte Zutaten in unseren Produkten.
laut Rezeptur ohne Zusatz Schwefeldioxid und Sulfite Schwefeldioxid und Sulfithaltige Zutaten
laut Rezeptur ohne Zusatz Schalenfrüchte Nusseiweißhaltige Zutaten. Unter Nüsse fallen Mandel, Hasel-, Pecan-, Wal-, Para-, Macadamia-Nuss, Cashew-Kern und Pistazie
laut Rezeptur ohne Zusatz Fisch und Fischerzeugnisse Fischhaltige Zutaten und Fischerzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Weichtiere und daraus hergestellte Erzeugnisse Weichtierhaltige Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Sesamsamen und Sesamsamenerzeugnisse Sesamsamenhaltige Zutaten und Sesamsamenerzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Sellerie Selleriehaltige Zutaten
laut Rezeptur ohne Zusatz Milch Milcheiweiß- und milchzuckerhaltige Zutaten
laut Rezeptur ohne Zusatz Gluten Glutenhaltige Zutaten, d.h. klebereiweißhaltiges Getreide bzw. Getreideprodukte aus Weizen, Grünkern, Dinkel, Hafer, Roggen und Gerste
laut Rezeptur ohne Zusatz Lupine und daraus hergestellte Erzeugnisse Lupinhaltige Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Krebstiere und Krebstiererzeugnisse Krebstierhaltige Zutaten und Krebstiererzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Ei und Eierzeugnisse Eiweißhaltige Zutaten
laut Rezeptur ohne Zusatz Erdnuss Erdnusseiweißhaltige Zutaten
laut Rezeptur ohne Zusatz Senf und Senferzeugnisse Senfhaltige Zutaten und Senferzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Soja Sojaeiweißhaltige Zutaten, auch Sojalezithin
laut Rezeptur ohne Zusatz Weizen Weizeneiweißhaltige Zutaten

Legende

laut Rezeptur mit Zusatz
= laut Rezeptur mit Zusatz
laut Rezeptur ohne Zusatz
= laut Rezeptur ohne Zusatz
keine Angaben
= keine Angaben

Die hier bereit gestellten Informationen berücksichtigen nicht geringfügige Spuren dieser Substanzen in den Produkten. Wir kennzeichnen auf der Verpackung freiwillig auch mögliche Spuren der allergenen Zutaten, wenn sie nicht als Zutat, sondern durch die Herstellung von anderen Produkten auf den gleichen Produktionsanlagen in das Produkt gelangen könnten.

Ernährungsweisen

Hier erhalten Sie Informationen zur Eignung von Produkten für bestimmte Ernährungsweisen:
keine Angaben Ohne Schwein Ohne Schweinefleischhaltige Zutaten und Schweinegelatine
keine Angaben Vegan Ohne Zutaten tierischer Herkunft
keine Angaben Ovo-lakto-vegetarisch Ohne Zutaten tierischer Herkunft, ausgenommen Eier, Milcherzeugnisse und Honig

Legende

für Ernährungsweise geeignet
= für Ernährungsweise geeignet
für Ernährungsweise nicht geeignet
= für Ernährungsweise nicht geeignet
keine Angaben
= keine Angaben

Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.

Zubereitung

1 gehäufter TL (ca. 1,8g) pro TasseHeißes Wasser (50-60ml) hinzugebenEspresso-Genuss inspiriert von Baristas
Trocken lagern. Vor Wärme schützen.

174 Bewertungen und 259 Kommentare

 

 | 21.11.2017 um 20:46

Liebes Marktplatzteam, ich habe hier jetzt schon mehrfach Ihren immer gleichen Text gelesen, in dem von den 300 Testern die Rede ist, denen Azera besser geschmeckt habe, als der alte Espresso. Das kann ich mir beim besten Willen nicht erklären und ich stehe mit meinem Unverständnis ja offensichtlich auch nicht alleine. Mich würde daher interessieren, ob diese Tests in Deutschland durchgeführt wurden. Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass es in verschiedenen Ländern unterschiedliche Vorlieben gibt. Außerdem ist den meisten Kritiken hier zu entnehmen, dass der alte Espresso ehr als Kaffee, denn als klassischer Espresso getrunken wurde, was möglicherweise auch eine deutsche Eigenart war (im Vergleich zu Italien z.B.). Im übrigen könnten schlechte Verkaufszahlen auch damit zusammenhängen, das der alte Espresso schlicht sehr häufig ausverkauft war.

Antworten Melden
 

 | 21.11.2017 um 13:56

Säure-Attacke!!! Ich konnte es kaum glauben, dass dieser wunderbare Espresso vom Markt genommen wurde - seit Jahren kommt nichts anderes in die Tasse und selbst "Instant-Verschmäher" konnte ich überzeugen. Jetzt habe ich den Nachfolger probiert und frage mich, ob jemals jemand von Nestlé ihn selber probiert hat...die Säure zieht sich sofort durch bis in den Magen, einfach nur gruselig und damit für mich von der Liste gestrichen. Wirklich schade um den Arabica - der so vollmundig und sanft war. Die Verpackung wäre mir egal gewesen - Weißblech oder Glas - aber der Inhalt!!!! Bitte probiert ihn doch selbst mal bevor ihr so etwas auf den Markt bringt :-) Ich habe jetzt ein echtes Espresso-Problem, aber bevor es noch einmal den Azero gibt schwenke ich lieber auf Kamillentee um :-))

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 21.11.2017 um 13:54

Säure-Attacke!!! Ich konnte es kaum glauben, dass dieser wunderbare Espresso vom Markt genommen wurde - seit Jahren kommt nichts anderes in die Tasse und selbst "Instant-Verschmäher" konnte ich überzeugen. Jetzt habe ich den Nachfolger probiert und frage mich, ob jemals jemand von Nestlé ihn selber probiert hat...die Säure zieht sich sofort durch bis in den Magen, einfach nur gruselig und damit für mich von der Liste gestrichen. Wirklich schade um den Arabica - der so vollmundig und sanft war. Die Verpackung wäre mir egal gewesen - Weißblech oder Glas - aber der Inhalt!!!! Bitte probiert ihn doch selbst mal bevor ihr so etwas auf den Markt bringt :-) Ich habe jetzt ein echtes Espresso-Problem, aber bevor es noch einmal den Azero gibt schwenke ich lieber auf Kamillentee um :-))

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 19.11.2017 um 21:21

Zum Inhalt kann ich noch nichts sagen, da ich noch von meinem "Glasvorat" zehre. Warum aber packt Nestlé das Pulver jetzt in eine Aludose? Ist das umweltfreundlicher als Glas? Bei den Kapselmaschinen verdammen wir das Alu und den daraus resultierenden Müll aufs Ärgste. Warum also der Umstieg auf die Aludose? Auch wenn es mir schwerfällt, werde ich mir unter den Umständen wieder ein Pulver im Glas suchen ....

Antworten Melden

 | 20.11.2017 um 10:33

Hallo Regina, bei der Einführung unseres neuen Produkts NESCAFÉ AZERA ist die Wahl ganz bewusst auf eine Weißblechdose (nicht Aluminium) gefallen. In der Gesamtbetrachtung ist die Weißblechdose für produktspezifische Anforderungen von NESCAFÉ AZERA optimal geeignet. So werden für die Herstellung der NESCAFÉ AZERA Weißblechdose vergleichsweise weniger CO2 Gase emittiert. Darüber hinaus verfügt die Weißblechdose über einen grünen Punkt (Duales System) und ist somit recycelbar. Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
 

 | 19.11.2017 um 14:37

P.S. Die Verpackung, ist im Grunde uninteressant. Aber packt wieder den Orginal Expresso hinein! Seht euch die Europa weiten Beschwerden mal an! Euer Quartelsergebnis, ist für den Verbraucher,also wir, uniteressant. Der Inhalt zählt.

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 19.11.2017 um 12:51

Ihr habt die Macht!!! Und Nescafe, hat seinen Expresso Instant, zu einem Allerwelts Pulver gemacht!!!Mit eurem Expresso Acera, seid ihr auf das Niveau der anderen Instant Expresso zurück gefallen. Und wie ein anderer Bewerter feststellte, die Verpackung erinnert uns an Caro Cafe`. Und da der Geschmack, der euren Expresso von den anderen, so hervorhob, sag ich mal "Goodbye Nescafe", es wird etwas umständlicher, aber gescmacklich, wahrscheinlich besser.

Antworten Melden
 

 | 18.11.2017 um 22:45

Ihr habt die Macht, aber Ihr wollt unser Geld. Ich habe noch 8 Gläser mit Eurem alten Espresso im Keller und werde ihn so lange genießen, wie er durchhält. Bei uns ist das leider nicht allzu lange. Allein wenn ich die Verpackung des neuen Produktes sehe.... umweltfreundliches Glas ist wohl nicht mehr in? Das Ding sieht aus wie Malzkaffee von Caro. Nein Danke. Wenn mein Vorrat aufgebraucht ist, packe ich die alte Espressomaschine wieder aus und koche meinen Kaffe selbst. Im Büro wird es dann nur noch Tee geben. Nicht schön, aber wie Ihr so schön sagt, ist es Eure Entscheidung. Lavazza wird sich freuen, wenn wieder mehr Leute "echten" Espresso trinken. Bis dahin genieße ich meine Reste....

Antworten Melden
 

 | 18.11.2017 um 15:19

Ich bin vor vier Jahren zu Nescafe Expresso gekommen. Für mich als Lkw- Fahrer war dieses Expresso Instant Pulver, nach langem ausprobieren verschiedener Instant Expresso`s der beste, der Idealste.Mit ihm konnte ich, vom kleinen Expresso bis zum Pot Kaffee , alles perfect machen. Und seit gestern Hatte meine Niederländische Quelle diesen Expresso Azera im Angebot!!!Ein neuer Kunde mag ihn vielleicht für gut befinden, aber die, die schon mit dem Vorgänger "groß" geworden sind, die werden diesen Azera "verdammen". Bitte,bitte liebe Nescafe-Entscheider, gebt uns unseren alten, geliebten Expresso zurück. Grüße aus Köln G. Adams

Antworten Melden
 

 | 17.11.2017 um 13:38

ich kann mich nur all den von mir gelesenen Bewertungen anschließen. der "verbesserte " Espresso schmeckt einfach nur schrecklich. werden diesen auch NIE wieder kaufen. wir haben zum Glück noch 2 Gläser vom sehr gut schmeckenden Vorgänger

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 16.11.2017 um 11:49

Schmeckt leider furchtbar. Einmal gekauft, das war’s dann aber auch schon.

Antworten Melden
Weitere Kommentare/Bewertungen anzeigen

174 Bewertungen

Zuletzt angesehene Produkte

NESCAFÉ - It all starts with a NESCAFÉ.

Bei NESCAFÉ sind wir davon überzeugt, dass etwas ganz Besonderes in jedem einzelnen Moment eines Tages steckt. Sei es zwischen deiner ersten frischen, heißen Tasse Kaffee am Morgen und einer cremigen Latte mit deinen Freunden am Nachmittag. Entdecke selbst das Leben und die Möglichkeiten, die es dir bietet – mit NESCAFÉ.

  • Wie trinken Sie Ihren Kaffee?

    Wie trinken Sie ihn?

    Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato oder Mokka: Das Nestlé Ernährungsstudio erklärt die kleinen, aber feinen Unterschiede!
    Weiterlesen
<
>