Nestlé Marktplatz Logo

MAGGI Klare Hühner-Bouillon

Mit Maggi macht das Kochen Spaß!
Als Universal-Würze verleiht die Klare Hühner-Bouillon von Maggi vielen kreativen Gerichten einen vollen Geschmack. Die kräftige Hühnerbrühe mit fein aufeinander abgestimmten Gewürzen ist schnell löslich und individuell zu dosieren. Ein Glas ergibt 4 Liter würzige Hühnerbrühe.

Hühner-Bouillon ist vielseitig einsetzbar

Maggi Klare Hühner-Bouillon ist ein zeitsparender und praktischer Gelinghelfer für eine Vielzahl von klassischen und kreativen Gerichten. Ob Hühnersuppe, Gemüsepfanne, Eintopf, Braten, Risotto oder Salat – mit der Hühnerbouillon erhalten die Gerichte ihren letzten Schliff. Auch als kräftige Hühnerbrühe zum Trinken ist die Bouillon ein Genuss.
Weitere kreative und leckere Rezeptideen gibt’s auf maggi.de.

Bei unseren Handelspartnern online bestellen.

Allgemeine Produktinformationen

MAGGI Klare Hühner-Bouillon
Klare Hühnerbouillon;Hühnerfett und Hühnerfleisch: 7,5% (in der Nähe der Verkehrsbezeichnung) - 130 g
Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.
Maggi Rotkohl-Hack-Pfännchen
Trennlinie
Maggi GmbH, 78221 Singen (Hohentwiel)

Zutaten: Jodsalz, Stärke, Maltodextrin, Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat, Dinatriuminosinat), Aromen (mit WEIZEN, GERSTE), Palmfett, Hühnerfett, Hühnerfleisch, Gewürze, SELLERIE, Antioxidationsmittel Extrakt aus Rosmarin. [SPUREN: EIER, SOJA, MILCH, SENF]

Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.
Nährwert Verpacktes Produkt
(100 g)
Verzehrfertiges Produkt
(100 ml)
Verzehrfertige Portion
(1 Portion 250 ml)
% Referenzmenge pro Verzehrfertige Portion
Energie  1323 kJ  43 kJ  108 kJ   
Energie  315 kcal  10 kcal  25 kcal  1 %
Fett  13,7 g < 0,5 g  1,0 g  1 %
davon gesättigte Fettsäuren  6,2 g  0,2 g  0,5 g  3 %
Kohlenhydrate  36,4 g  1,2 g  3,0 g  1 %
davon Zucker  1,5 g < 0,5 g < 0,5 g  0 %
Ballaststoffe < 0,5 g < 0,5 g < 0,5 g   
Eiweiß  11,5 g < 0,5 g  1,0 g  2 %
Salz  35,9 g  1,2 g  3,0 g  49 %
Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/2000 kcal).
Portionen sollten für Kinder entsprechend ihrem Alter angepasst werden.
Portionsangabe: 16 Portionen
Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.

Allergeninformationen

Die Allergeninformation gibt Ihnen Auskunft über bestimmte Zutaten in unseren Produkten.
laut Rezeptur ohne Zusatz Schalenfrüchte Nusseiweißhaltige Zutaten. Unter Nüsse fallen Mandel, Hasel-, Pecan-, Wal-, Para-, Macadamia-Nuss, Cashew-Kern und Pistazie
laut Rezeptur ohne Zusatz Erdnuss Erdnusseiweißhaltige Zutaten
laut Rezeptur ohne Zusatz Milch Milcheiweiß- und milchzuckerhaltige Zutaten
laut Rezeptur mit Zusatz Gluten Glutenhaltige Zutaten, d.h. klebereiweißhaltiges Getreide bzw. Getreideprodukte aus Weizen, Grünkern, Dinkel, Hafer, Roggen und Gerste
laut Rezeptur ohne Zusatz Soja Sojaeiweißhaltige Zutaten, auch Sojalezithin
laut Rezeptur ohne Zusatz Weichtiere und daraus hergestellte Erzeugnisse Weichtierhaltige Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Lupine und daraus hergestellte Erzeugnisse Lupinhaltige Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse
laut Rezeptur mit Zusatz Weizen Weizeneiweißhaltige Zutaten
laut Rezeptur ohne Zusatz Krebstiere und Krebstiererzeugnisse Krebstierhaltige Zutaten und Krebstiererzeugnisse
laut Rezeptur mit Zusatz Sellerie Selleriehaltige Zutaten
laut Rezeptur ohne Zusatz Senf und Senferzeugnisse Senfhaltige Zutaten und Senferzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Fisch und Fischerzeugnisse Fischhaltige Zutaten und Fischerzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Ei und Eierzeugnisse Eiweißhaltige Zutaten
laut Rezeptur ohne Zusatz Sesamsamen und Sesamsamenerzeugnisse Sesamsamenhaltige Zutaten und Sesamsamenerzeugnisse
laut Rezeptur ohne Zusatz Schwefeldioxid und Sulfite Schwefeldioxid und Sulfithaltige Zutaten

Legende

laut Rezeptur mit Zusatz
= laut Rezeptur mit Zusatz
laut Rezeptur ohne Zusatz
= laut Rezeptur ohne Zusatz
keine Angaben
= keine Angaben

Unbeabsichtigt vorhandene Bestandteile in den Produkten, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, werden in den hier bereit gestellten Informationen nicht berücksichtigt. Auf der Verpackung kennzeichnen wir freiwillig mögliche unbeabsichtigte vorhandene Substanzen, wenn sie nicht als Zutat, sondern durch die Herstellung von anderen Produkten auf den gleichen Produktionsanlagen in das Produkt gelangen könnten.

Ernährungsweisen

Hier erhalten Sie Informationen zur Eignung von Produkten für bestimmte Ernährungsweisen:
für Ernährungsweise nicht geeignet Vegan Ohne Zutaten tierischer Herkunft
für Ernährungsweise nicht geeignet Ovo-lakto-vegetarisch Ohne Zutaten tierischer Herkunft, ausgenommen Eier, Milcherzeugnisse und Honig
für Ernährungsweise geeignet Ohne Schwein Ohne Schweinefleischhaltige Zutaten und Schweinegelatine

Legende

für Ernährungsweise geeignet
= für Ernährungsweise geeignet
für Ernährungsweise nicht geeignet
= für Ernährungsweise nicht geeignet
keine Angaben
= keine Angaben

Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige deutsche Sortiment und werden regelmäßig aktualisiert. Bei Rezepturumstellungen können im Handel Produkte sowohl mit der alten als auch mit der neuen Rezeptur zu finden sein. Der Käufer sollte deshalb stets alle Informationen auf der Verpackung sorgfältig lesen. Dies gilt insbesondere für die Zutatenliste zur Berücksichtigung von Unverträglichkeiten.

Zubereitung

Sofort löslich. Für eine kräftige Bouillon einen gut gehäuften TL in 250 ml kochendes Wasser einrühren.

12 Bewertungen und 23 Kommentare

 

 | 24.01.2018 um 16:39

Ihr seid ja echt krass! Löscht einfach eine ernstgemeinte kritische Bewertung zu eurer neuen Rezeptur nur weil man seine ehrliche Meinung dazu schreibt! Das war konstruktive Kritik und nicht beleidigend! Aber nichts desto trotz bleibt eure neue Rezeptur schlecht und ich vermisse die alte! 0 Sterne für das neue Produkt! 5 Sterne für das Alte mit dem ich zwanzig Jahre gekocht habe! Ändert es bitte wieder zurück! Dann Kauf ich auch wieder!

Antworten Melden

 | 24.01.2018 um 18:24

Hallo Tobias, wir freuen uns über jede Meinung, egal ob negativ oder positiv. Dabei bitten wir jedoch darum, diese sachlich zu formulieren. Selbstverständlich finden wir es schade, dass Ihnen unsere neue Rezeptur nicht schmeckt, geben Ihren Hinweis aber dennoch gerne an die zuständigen Kollegen weiter und hoffen, Sie in Zukunft erneut von unseren Produkten überzeugen zu können. Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden

 | 25.01.2018 um 09:29

Meine Meinung war sachlich formuliert und ich habe sogar genau beschrieben was und warum ich euer neues Rezept schlecht finde, aber das wäre wohl zu negativ gewesen um es öffentlich zu lassen! Deshalb bin ich wirklich schon wieder von euch echt enttäuscht worden! Uns so fühlen sich viele meiner Bekannten und Kollegen die wie ich über 20 Jahre mit ihrem alten Rezept gekocht haben und jetzt seit längerem keine Produkte mehr von euch nutzen! Aber scheinbar sind neue schlechte Rezepte und starke Umsatzeinbußen wichtiger als der bekannte alte Geschmack, welcher viele Jahrzehnte lang, treue Kunden zu euch brachte und guten Umsatz! MFG Tobias

Melden
ohne Bewertung

 | 13.11.2017 um 13:27

Bitte nehmt die Hühner Brühe vom Markt (schmeckt nicht) und bietet wieder bietet wieder die Klare Hühner-Bouillon an, war viel viel besser.

Antworten Melden
 

 | 13.10.2017 um 14:20

Leider schmeckt mir diese Hühnerbrühe überhaupt nicht. Ich habe Jahrelang mit der klaren Hühnerbouillon gekocht, sie war für so viele Sachen gut geeignet. Ob nun auf ein Butterbrot als Würze oder auch in der Nudelpfanne war sie sehr lecker. Es gab noch viele andere Speisen die ich mit der klaren Hühnerbouillon angefertigt habe und es schmeckte immer. Diese neue Brühe ist hingegen absolut grottig. Sie schmeckt wie Pappe und hat einen üblen Nachgeschmack. Zum Würzen ist diese für mich absolut ungeeignet. Kaufen werde ich diese zumindest nicht noch einmal. Ich hoffe, dass man in Zukunft irgendwann mal wieder diese Hühnerbouillon kaufen kann, bis dahin müssen wohl Alternativen zum Würzen herhalten.

Antworten Melden

 | 13.10.2017 um 15:45

Hallo Markus, schade, dass Ihnen die neue Rezeptur nicht so gut gefällt wie die alte. Im Rahmen der großen MAGGI Qualitätsoffensive wurde nahezu das komplette Sortiment überarbeitet. Ziel hierbei ist, die Produkte im Sinne unserer Verbraucher noch besser zu machen. Wir verwenden jetzt nur noch Zutaten, die Sie auch aus Ihrer eigenen Küche kennen. Darüber hinaus haben wir beispielsweise gesättigte Fettsäuren und Salz reduziert und somit auch die Nährwertzusammensetzung optimiert. Dass Ihnen diese Überarbeitung nicht zusagt, ist wirklich schade.  Dennoch ist es uns wichtig, dass Verbraucher uns Ihre Meinung mitteilen. Ihre Nachricht leiten wir selbstverständlich an die zuständigen Kollegen aus dem Produktmanagement und unsere Entwicklungsköche weiter. Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
 

 | 01.09.2017 um 09:54

Ich stimme dem Tenor der Kommentare nach dem Wechsel der Rezeptur voll und ganz zu. Das neue Produkt ist auch für meine Familie ungenießbar. Warum macht man so was? Ich bin sicher, dass der Verbraucher reagiert und die Regale voll bleiben. Ich für meinen Teil bin zum Konkurrenzprodukt gewechselt. Schade!

Antworten Melden
 

 | 30.08.2017 um 13:17

Hallo, ich habe normalerweise nichts gegen Erneuerungen, doch wen etwas ins negative geht lässt es mir keine Ruhe. Leider schmeckt mir das neue Rezept überhaupt nicht und in meinen Freundeskreisen teilen wir alle diese Meinung. Durch einige Kommentare hier habe ich Erfahren das die Produktion ja noch Teuerer geworden ist, wäre es dan nicht vorteilhaft wen man das Alte Rezept wieder verwendet? Herstellung günstiger / Kunde glücklicher.

Antworten Melden

 | 05.09.2017 um 19:23

Hallo Eugen, schade, dass Ihnen das Produkt nicht mehr so gut schmeckt wie sein Vorgänger. Wir haben die Rezeptur umgestellt, da es uns wichtig ist, natürlichere Zutaten zu verwenden - für einen besseren Geschmack. Ein Rückkehren zur alten Rezeptur ist nicht geplant. Wir bedanken uns für Ihr Feedback und geben dieses gerne weiter. Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
ohne Bewertung

 | 27.08.2017 um 12:17

Hallo, erst habe ich ich gewundert wo die Hühnerbouillon in den Regalen geblieben ist, dann war ich entsetzt dass es jetzt nur noch die vermeintlich neue Rezeptur als Brühe zu kaufen gibt. Die Brühe ist nicht annähernd an der Boullion dran, somit sind viele Gerichte von heute auf morgen nicht mehr kochbar! Eine Katastrophe wenn der Familie das geliebte Hühnerfrikassee nicht mehr schmeckt. Es gibt keinen Grund die Boullion vom Markt zu nehmen. Die Brühe ist wirklich keine Alternative. leider konnte ich online keine Vorräte der Bouillon mehr kaufen.

Antworten Melden
 

 | 01.08.2017 um 17:29

Hallo, auch ich kann nur beipflichten, dass mir Ihrer neue Rezeptur überhaupt nicht schmeckt. Ich hab zum Glück noch 5 Dosen im Internethandel bekommen. Aber, was, wenn die alle sind? Ich bin ein sehr schlechter und einseitiger Esser, und Sie haben mir damit eine meiner wenigen Sorten an Essbarem genommen, die ich hatte. Ich hoffe, dass der Verkauf der neuen Rezeptur bald schlechter wird, dass sich die Kaufmänner, die bestimmt gesagt haben, die Suppe müsse günstiger herzustellen sein, merken, dass man nach so viel Jahren mit seinen Stammkunden nicht einfach so umspringen kann. Ich habe einmal die Zusammensetzung verglichen und gesehen, dass der Hühneranteil geringer geworden ist.

Antworten Melden

 | 02.08.2017 um 11:26

Hallo Jens, schade, dass wir mit unserer neuen klaren Hühnerbrühe nicht Ihren Geschmack getroffen haben. Tatsächlich ist das neue Produkt für uns nicht billiger. Wir verwenden im Verhältnis zum Gesamtgewicht nicht nur mehr wertgebende Rohstoffe als vorher, sondern setzen auch hochwertigere Rohstoffe ein und das ist ganz klar teurer für uns. Wir verwenden außerdem auch keine künstlichen Geschmacksverstärker mehr (z.B. Mononatriumglutamat), Hefeextrakte oder andere künstliche Aromen. Der Anteil der verschiedenen Zutaten richtet sich nach dem gesamten Geschmackprofil des Produkts. So kann z.B. der Anteil an Hühnerfett gesunken sein, da aufgrund der neuen Rezeptur die Zusammensetzung eine ganz andere ist. Viele Grüße, Ihr Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
 

 | 31.07.2017 um 16:33

Ich suche verzweifelt Restbestände der alten Hühnerbouillon. Ich habe damit so vielseitig gewürzt. Sie war Standard in meiner Küche. Eine tolle Alternative zu einfachem Salz. Die neue Rezeptur schmeckt überhaupt nicht gut. Bitte benutzen Sie das alte Rezept wieder. Machen Sie aus dem neuen Rezept eine neue Brühe, aber nehmen Sie bitte die alte nicht aus dem Sortiment.

Antworten Melden

 | 01.08.2017 um 12:00

Hallo Michaela, uns stehen leider keine Restbestände mehr zur Verfügung. Eventuell finden Sie im Handel noch vereinzelt die Maggi  Klare Hühner-Bouillon mit der "alten" Rezeptur. Viele Grüße vom Nestlé Marktplatz Team

Antworten Melden
 

 | 24.07.2017 um 18:31

Ich hab die neue Hühnerbrühe probiert. Einmal und nicht wieder. Die sonstige Hühnerbouillon war einfach toll, vielseitig verwendbar und super im Geschmack. Sorry, aber die angeblich verbesserte Rezeptur geht gar nicht. Ich bin jetzt nur noch auf der Suche irgendwie die alte Bouillon zu ergattern. Wäre schön, wenn Sie die Produktion wieder aufnehmen oder die Rezeptur überarbeiten.

Antworten Melden
Weitere Kommentare/Bewertungen anzeigen

12 Bewertungen

Zuletzt angesehene Produkte

Maggi - Von MAGGI und mir

Sie möchten für Ihre Familie frisch kochen? Es soll allen schmecken und dabei ausgewogen sein, doch Sie haben kaum Zeit und keine Idee? MAGGI hilft. Wir bieten viele kreative Kochlösungen, die genau das ermöglichen: Sie erleichtern das frische Kochen im Alltag.
Denn bei MAGGI stehen gemeinsame Mahlzeiten an erster Stelle: Schließlich zählen solche Momente zu den besten Kindheitserinnerungen und sind ein wichtiges Alltagsritual für Familien. Lassen Sie sich von MAGGI zu schnellen, einfachen und leckeren Gerichten inspirieren.

Weitere Produkte aus dem Sortiment

  • Maggi Spots

    Unsere TV-Lieblinge

    MAGGI zeigt in ihren neuen Werbespots, dass Kochen ein Erlebnis für alle Sinne sein kann. Schauen Sie rein.
    Inspirationen
<
>