LC1 enthält Calcium - ein elementarer Baustein, um sich wohlzufühlen

Weltweites Forschungsnetzwerk

Dass viele Köche den Brei verderben, trifft auf die Nestlé-Forschung nicht zu. Im Gegenteil - Teamarbeit ist gefragt. Nestlé setzt auf die Fertigkeiten von mehr als 100 Berufsgruppen - von Physikern, Biologen, Biochemikern über Mediziner, Lebensmitteltechnologen und Ingenieure bis hin zum Gourmet-Küchenchef. Rund 5.000 Spezialisten arbeiten in unserem weltweiten Netzwerk von weltweit 29 Forschungs- und Entwicklungszentren. Nestlé kann damit auf das größte privatwirtschaftliche Forschungsnetzwerk der Lebensmittelbranche setzen. 
Das Herz dieses Netzwerks bildet das Nestlé Research Center in Lausanne in der Schweiz. Hier forschen 300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Grundlagen der Ernährung – von mikrobiologischen Forschungen zur Lebensmittelsicherheit bis zu individuellen Konzepten der Nährstoffversorgung.
Trenner