Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
NESQUIK Produkttest-Ergebnis: zuckerreduziert & lecker!

NESQUIK Produkttest-Ergebnis: zuckerreduziert & lecker!

1.000 Kakao-Fans haben NESQUIK in der zuckerreduzierten und ballaststoffreichen Variante getestet – mit dem Ergebnis: Die neue Rezeptur kommt gut an!

Für den Produkttest wurde der Frühstückstisch unserer Teilnehmer um eine Packung zuckerreduziertes NESQUIK Kakaopulver erweitert, perfekt, um das leckere Getränk mit der ganzen Familie und vor allem den ganz kleinen Feinschmeckern zu teilen. Lesen Sie hier, warum NESQUIK überzeugt hat.

Sie sind neugierig und möchten auch Produkttester werden? Dann melden Sie sich jetzt an und vielleicht sind Sie schon bald dabei.

NESQUIK zuckerreduziert: Das Urteil der Schokofans

Ein leckerer Kakao zum Frühstück – damit zaubert man Groß und Klein ein Lächeln ins Gesicht. Umso besser, wenn Ihre Kinder den schokoladigen Genuss auch mit weniger Zucker erleben können! Bei unserem Produkttest haben Kakaofans die neue ballaststoffreiche und zuckerärmere Variante von NESQUIK gratis ausprobiert: 87 % der Tester würden das Produkt weiterempfehlen! Vor allem wegen des Geschmacks.

Surprise! Lecker geht auch mit weniger Zucker

Doch das ist nicht die einzige positive Rückmeldung: 83,3 % der Befragten würden die neue NESQUIK-Variante wieder kaufen. Und mehr als die Hälfte (54,6 %) hat das Produkt mit „sehr gut“ bewertet – ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann.

„Ich bin positiv überrascht. Die zuckerfreie Variante schmeckt genauso gut wie die mit Zucker. Wir haben mit Familie, Freunden und Freunden der Kinder getestet. Es gab nur positive Resonanz und die Forderung nach Nachschub.“

NESQUIK zuckerreduziert – das Fazit

Zusammen genießt sich’s einfach besser! 91,8 % unserer Tester haben Familienmitglieder, Freunde oder Kollegen am schokoladigen NESQUIK Spaß am Morgen teilhaben lassen – für den besten Start in den Tag.

Alles in allem hat der Produkttest ergeben, dass das zuckerreduzierte NESQUIK geschmacklich überzeugt und weiterempfohlen wird. Ein schokoladenstarker Morgen geht also auch mit weniger Zucker!