Produkttest: ERNST WAGNERs „Original“ – alle vier Sorten

ERNST WAGNERs „Original“ im Produkttest:
So kam sie an!

3.000 Tester haben sich den Pizza-Genuss wie frisch aus der Backstube ganz einfach nach Hause holen dürfen. Je zwei der vier leckeren Sorten (ERNST WAGNERs „Original“ Margherita, ERNST WAGNERs „Original“ Verdure, ERNST WAGNERs „Original“ Prosciutto, ERNST WAGNERs „Original“ Diavola) standen zur Wahl, wurden ausgiebig geteilt und getestet. Das Ergebnis: Die einzigartigen, ursprünglichen Pizzen konnten überzeugen! Das zeigen auch die tollen Fotos unseres Instagram-Wettbewerbs.

Schauen Sie sich hier die Ergebnisse an und erfahren Sie, welche Sorten unseren Testern am besten geschmeckt haben.

Sie möchten auch Produkttester werden? Dann melden Sie sich jetzt an und seien Sie vielleicht beim nächsten Mal dabei.

Ein knuspriger Knaller

Kurz und extra heiß auf Stein gebacken, mit einem knusperdünnen Boden und einem fluffig-krossen Rand, belegt mit ausgesuchten, hochwertigen, typisch italienischen Zutaten – das verspricht ERNST WAGNERs “Original“ als Hommage an die Leidenschaft und den Pioniergeist des Original Wagner Firmengründers. Und wie haben das unsere Tester empfunden?

Die Mehrheit ist begeistert!

Unsere Pizza-Fans haben einen neuen Liebling. Ingesamt gaben neun von zehn Testern an, dass die von ihnen getesteten Produkte „ausgezeichnet“, „sehr gut“ und „gut“ schmecken. Die meisten würden ERNST WAGNERs “Original” also wieder kaufen und  über 80 % auch uneingeschränkt weiterempfehlen.

„Diese Pizza war der Knaller! […] Mir hat sie super geschmeckt, die anderen Sorten werden dann wohl auch noch im Einkaufswagen, im Ofen und im Bauch landen.“

Einzigartig & ursprünglich – zu gut, um sie allein zu essen

Sowohl Belag als auch Teig sprachen unsere Tester an, die im Durchschnitt drei bis fünf weitere Personen von den Pizzen haben probieren lassen – besonders beliebt waren die Sorten Prosciutto und Diavola.

„Der Boden ist absolut locker, luftig und knusprig zugleich, so wie ich es von kaum einer anderen Tiefkühlpizza bisher kenne.“ (ERNST WAGNERs “Original” Prosciutto)

"Diese Pizza ist DIE BESTE aus allen gefrorenen Varianten aller Marken: Diese Pizza ist besser als bei manchen Italienern: geschmacklich und reichlich belegt, Teig ist märchenhaft, Rand knusprig, in der Mitte nicht zu weich, Teig ist nicht zu dünn ausgerollt, aber immer noch keine dicke amerikanische Variante.“ (ERNST WAGNERs “Original” Diavola)

Fazit

Zufriedene Tester, eine mehrheitliche Kauf- und Weiterempfehlungsrate – ERNST WAGNERs “Original” hält, was sie verspricht: einen Genuss wie frisch aus der Backstube. Dass die Testprodukte nicht nur lecker, sondern auch äußerst fotogen sind, beweisen die Gewinnerfotos unseres Instagramwettbewerbs! Die Fotografen folgender „mmh“-Momentaufnahmen dürfen sich über je ein Pizza-Set, bestehend aus einem Weber Pizzaheber, einem WMF Pizzaschneider und einem Pizzastein, freuen.

Das sind unsere Gewinner!

  • Produkttest: ERNST WAGNERs „Original“
  • Produkttest: ERNST WAGNERs „Original“
  • Produkttest: ERNST WAGNERs „Original“
  • Produkttest: ERNST WAGNERs „Original“
  • Produkttest: ERNST WAGNERs „Original“
<
>

Knusperdünner Boden, fluffig-krosser Rand: die ERNST WAGNERs „Original“ Pizzen

Trenner
  • Original Wagner ERNST WAGNERs ORIGINAL Prosciutto
    WAGNER

    Original Wagner ERNST WAGNERs "ORIGINAL" Prosciutto

    430

    Original Wagner ERNST WAGNERs "Original" Prosciutto Tiefkühl-Pizza

    Auf seiner ersten Italienreise wurde die Pizza-Leidenschaft des Bäckermeisters Ernst Wagner geweckt. Inspiriert von seinem Pioniergeist und als Hommage an den Firmengründer, hat Original Wagner diese einzigartige, ursprüngliche Pizza in Anlehnung an die typischen italienischen "Originale", die Ernst Wagner auf seiner Reise begeistert hatten, gebacken. Ein Genuss-Erlebnis wie frisch aus der Backstube!

    Durch den knusperdünnen, wie von Hand gemachten Boden mit einem fluffig-krossen Rand voller aromatisch-duftender Teigblasen ist jede Pizza ein Unikat. Kurz und extra heiß auf Stein gebacken und mit ausgesuchten, hochwertigen, typisch italienischen Zutaten belegt, wird jede Pizza zu einem Genuss-Erlebnis wie frisch aus der Backstube.
    Der knusprig-dünne Boden mit seinem fluffig-krossen Rand ist belegt mit hauchdünnem, rohem Schinken, zart schmelzendem Mozzarella, würzigem Asagio-Käse g.U.*, halbgetrockneten Kirschtomaten und Rucola-Pesto auf einer Sauce aus sonnengereiften Tomaten.


    Echt Wagner – Backtradition seit 1973.
    Das Produkt besitzt folgende Eigenschaften:

    » 430 g Pizza Genuss
    » belegt mit geräuchertem Schinken und mit Rucola-Pesto verfeinert
    » knusperdünner Teig, wie von Hand gemacht
    » frei von künstlichen Aromen & Farbstoffen, mit 100 % echtem Käse
    » jede Pizza ist ein Unikat


    Zubereitung:
    1. Backofen auf 200° C vorheizen
    2. Folie entfernen
    3. Pizza auf dem Rost, mittlere Schiene des Ofens, backen (Ober- und Unterhitze: 200° C 11 - 12 Min., Umluft: 200° C 9 - 10 Min., Gasherd: Stufe 3 11 - 12 Min.)

    *geschützte Ursprungsbezeichnung

    mehr Details
  • Original Wagner ERNST WAGNERs ORIGINAL Verdure
    WAGNER

    Original Wagner ERNST WAGNERs "ORIGINAL" Verdure

    470

    Original Wagner ERNST WAGNERs "Original" Verdure Tiefkühl-Pizza

    Auf seiner ersten Italienreise wurde die Pizza-Leidenschaft des Bäckermeisters Ernst Wagner geweckt. Inspiriert von seinem Pioniergeist und als Hommage an den Firmengründer, hat Original Wagner diese einzigartige, ursprüngliche Pizza in Anlehnung an die typischen italienischen "Originale", die Ernst Wagner auf seiner Reise begeistert hatten, gebacken. Ein Genuss-Erlebnis wie frisch aus der Backstube!

    Durch den knusperdünnen, wie von Hand gemachten Boden mit einem fluffig-krossen Rand voller aromatisch-duftender Teigblasen ist jede Pizza ein Unikat. Kurz und extra heiß auf Stein gebacken und mit ausgesuchten, hochwertigen,
    typisch italienischen Zutaten belegt, wird jede Pizza zu einem Genuss-Erlebnis wie frisch aus der Backstube.
    Der knusprig-dünne Boden mit seinem fluffig-krossen Rand ist belegt mit zart schmelzendem Mozzarella, aromatischem Blattspinat, würzigen roten Zwiebeln, gegrillten gelben Paprika, fruchtig-süßen Kirschtomaten, milder Ricotta-Crème und mit einem würzigen italienischen Hartkäse auf einer Sauce aus sonnengereiften Tomaten.


    Echt Wagner – Backtradition seit 1973.

    Das Produkt besitzt folgende Eigenschaften:

    » 470 g Pizza Genuss
    » belegt mit gemischtem Gemüse & aromatischem Käse
    » knusperdünner Teig, wie von Hand gemacht
    » frei von künstlichen Aromen & Farbstoffen, mit 100 % echtem Käse
    » jede Pizza ist ein Unikat

    Zubereitung:
    1. Backofen auf 200° C vorheizen
    2. Folie entfernen
    3. Pizza auf dem Rost, mittlere Schiene des Ofens, backen (Ober- und Unterhitze: 200° C 14 - 16 Min., Umluft: 200° C 12 - 13 Min., Gasherd: Stufe 3 14 - 16 Min.)

    mehr Details
  • Original Wagner ERNST WAGNERs ORIGINAL Margherita
    WAGNER

    Original Wagner ERNST WAGNERs "ORIGINAL" Margherita

    425

    Original Wagner ERNST WAGNERs "Original" Margherita Tiefkühl-Pizza

    Auf seiner ersten Italienreise wurde die Pizza-Leidenschaft des Bäckermeisters Ernst Wagner geweckt. Inspiriert von seinem Pioniergeist und als Hommage an den Firmengründer, hat Original Wagner diese einzigartige, ursprüngliche Pizza in Anlehnung an die typischen italienischen "Originale", die Ernst Wagner auf seiner Reise begeistert hatten, gebacken. Ein Genuss-Erlebnis wie frisch aus der Backstube

    Durch den knusperdünnen, wie von Hand gemachten Boden mit einem fluffig-krossen Rand voller aromatisch-duftender Teigblasen ist jede Pizza ein Unikat. Kurz und extra heiß auf Stein gebacken und mit ausgesuchten, hochwertigen,typisch italienischen Zutaten belegt, wird jede Pizza zu einem Genuss-Erlebnis wie frisch aus der Backstube.
    Der knusprig-dünne Boden mit seinem fluffig-krossen Rand ist belegt mit zart schmelzendem Mozzarella, cremigem Büffelmozzarella, halbgetrockneten, marinierten Tomaten und feinem Basilikum auf einer Sauce aus sonnengereiften Tomaten und Olivenöl nativ extra.

    Echt Wagner – Backtradition seit 1973.

    Das Produkt besitzt folgende Eigenschaften:

    » 425 g Pizza-Genuss
    » belegt mit cremigem Büffelmozarella und marinierten Tomaten
    » knusperdünner Teig, wie von Hand gemacht
    » frei von künstlichen Aromen & Farbstoffen, mit 100% Edelsalami
    » jede Pizza ist ein Unikat

    Zubereitung:
    1. Backofen auf 200° C vorheizen
    2. Folie entfernen
    3. Pizza auf dem Rost, mittlere Schiene des Ofens, backen (Ober- und Unterhitze: 200° C 11 - 13 Min., Umluft: 200° C 9 - 10 Min., Gasherd: Stufe 3 11 - 13 Min.)

    mehr Details
  • Original Wagner Ernst Wagners Original Diavola
    WAGNER

    Original Wagner Ernst Wagners Original Diavola

    430 g Faltschachtel

    Original Wagner ERNST WAGNERs "Original" Diavola Tiefkühl-Pizza

    Auf seiner ersten Italienreise wurde die Pizza-Leidenschaft des Bäckermeisters Ernst Wagner geweckt. Inspiriert von seinem Pioniergeist und als Hommage an den Firmengründer, hat Original Wagner diese einzigartige, ursprüngliche Pizza in Anlehnung an die typischen italienischen "Originale", die Ernst Wagner auf seiner Reise begeistert hatten, gebacken. Ein Genuss-Erlebnis wie frisch aus der Backstube!

    Durch den knusperdünnen, wie von Hand gemachten Boden mit einem fluffig-krossen Rand voller aromatisch-duftender Teigblasen ist jede Pizza ein Unikat. Kurz und extra heiß auf Stein gebacken und mit ausgesuchten, hochwertigen, typisch italienischen Zutaten belegt, wird jede Pizza zu einem Genuss-Erlebnis wie frisch aus der Backstube.
    Der knusprig-dünne Boden mit seinem fluffig-krossen Rand ist belegt mit scharfer Peperoni-Salami, zart schmelzendem Mozzarella, würzigem Provolone Piccante, aromatischen roten Zwiebeln und gegrillten gelben & grünen Paprika auf einer Sauce aus sonnengereiften Tomaten.

    Echt Wagner – Backtradition seit 1973.

    Das Produkt besitzt folgende Eigenschaften:

    » 430 g pikanter Pizza-Genuss
    » belegt mit scharfer Peperoni-Salami & gegrillter Paprika
    » knusperdünner Teig, wie von Hand gemacht
    » frei von künstlichen Aromen & Farbstoffen, mit 100% Edelsalami
    » jede Pizza ist ein Unikat

    Zubereitung:
    1. Backofen auf 200° C vorheizen
    2. Folie entfernen
    3. Pizza auf dem Rost, mittlere Schiene des Ofens, backen (Ober- und Unterhitze: 200° C 13 - 14 Min., Umluft: 200° C 10 - 11 Min., Gasherd: Stufe 3 13 - 14 Min.)

    mehr Details
<
>
Kommentar schreiben

32 Kommentare

Verena  |  09.03.2019 um 10:12

Schlechteste Tiefkühlpizza überhaupt!! Habe die prosciutto probiert, kostet bei Edeka 4€, ist den Preis leider überhaupt nicht wert. Kaum streukäse vorhanden, mit Mozzarella und Tomaten gespart, der schinken total ungenießbar, das Pesto und die Tomatensauce leider kaum gewürzt und schmeckt daher nach nichts. Habe mich sehr auf die Pizza gefreut, wurde leider sehr enttäuscht.

Gefällt mir Antworten Melden

2 gefällt das

Jörg R.  |  07.03.2019 um 12:33

Ich habe die Diavola probiert. Reichlich belegt, könnte etwas mehr Käse vertragen. Allerdings erschliesst sich mir leider nicht, was daran "Diavola" sein soll. War von der Schärfe sehr enttäuscht.

Gefällt mir Antworten Melden

2 gefällt das

teacherlu  |  17.02.2019 um 18:56

Super knusprig und absolut lecker! Mein Favorit ist die vegetarische; die sieht schon so absolut frisch-lecker aus und schmeckt auch genauso!

Gefällt mir Antworten Melden

5 gefällt das

Michael Manghofer  |  06.03.2019 um 21:34

Wie kommt es das eure Pitzzer.Besser schmeckt als die von dr.öttker.Den sie war früher gut

Gefällt mir Antworten Melden

0 gefällt das

Julia Berges  |  12.02.2019 um 16:56

Super Pizza! Hat allen geschmeckt! Sehr knusprig und für eine Backofenpizza genial. Werde sie mir nun immer wieder für Zwischendurch kaufen.

Gefällt mir Antworten Melden

3 gefällt das

gatita2211  |  06.02.2019 um 12:01

Wir durften die Pizzen von Ernst Wagners Original testen und haben uns für die Sorten "Verdure" und "Margerita" entschieden. Bei der "Verdure" fanden wir gut, dass der Belag sehr viel üppiger als bei üblichen Pizzen ausfiel. Ausserdem konnte ich jede einzelne Komponente rausschmecken. Die "Margerita" war ebenfalls sehr lecker uns das Verhältnis von Käse, Soße und Teig war ausgewogen. Insgesamt empfehlen wir diese Pizzen, denn sie machen eindeutig satter als ander Pizzen der Firma Wagner und dass bei fast identischem Kaloriengehalt! Der Preis von 3,99€ für eine TK-Pizza ist uns zu hoch, sollten die Pizzen von Ernst Wagners Original jedoch mal im Angebot sein, werden wir bestimmt zuschlagen :-)

Gefällt mir Antworten Melden

5 gefällt das

Aniol2011  |  31.01.2019 um 13:48

Wir durften die Ernst Wagner Original als Produkttest testen und haben und für insgesamt drei Sorten entschieden, die Prosciutto, Verdure und Diavola. Alle drei Pizzen haben die angegebenen 27cm. Bereits tiefgefroren ist der reichliche Belag gut erkennbar. Aufgebacken ist der Rand fluffig und knusprig und der Boden verneigt sich regelrecht. Sie haben alle ein leichtes Raucharoma wie eine Steinofenpizza. Die Soße ist ausreichend und schön fruchtig. Alle Beläge haben uns super geschmeckt, wobei Diavola unser klarer Testsieger ist . Nur der Käse könnte mehr sein wie auch bei anderen TK Pizzen. Wir haben bereits nachgekauft.

Gefällt mir Antworten Melden

2 gefällt das

karinwilltesten  |  31.01.2019 um 10:49

hab die vegetarische und die Diavolo getetstet. Die Diavolo war ok, bei der vegetarischen war zuviel Käse drauf.

Gefällt mir Antworten Melden

0 gefällt das

Andreas  |  31.01.2019 um 06:59

Ich habe die Pizza Wagner Original Prosciuotto testen dürfen. Leider gab es nur noch Diavoli und die mögen wir nicht. Teig und Tomatensosse waren sehr lecker, der Schinken eher gewöhnungsbedürftig. Leider wurde meine Email mit der Kontoverbindung und dem Beleg 2 Mal als unzustellbar verweigert.

Gefällt mir Antworten Melden

0 gefällt das

Sandra  |  29.01.2019 um 19:54

Ich habe zusammen mit ein paar Freunden die Pizzen Diavolo und Prosciutto getestet. Beide waren geschmacklich jetzt leider nicht überzeugend. Die Diavolo war überhaupt nicht scharf und die Prosciutto hat nur nach Tomatensosse geschmeckt. Der Teig war im Vergleich zu anderen Fertigpizzen besser und es gibt auch ein Plus für die frischen Zutaten. Ich würde die Pizzen aber nicht nochmal kaufen.

Gefällt mir Antworten Melden

2 gefällt das

Stefan Schmittberger  |  07.03.2019 um 16:57

Die Diavola ist auch mir nicht scharf genug. Da fehlt ein wenig Bums und etwas mehr Pfiff.

Gefällt mir Antworten Melden

0 gefällt das

sandy1903  |  28.01.2019 um 20:44

Wir durften die Wagner "Original" Prosciutto testen. Und ich muß sagen, wir waren alle begeistert. Schon beim auspacken fanden wir, das sie gut belegt ist. Also - ab in den Ofen. Der Boden ist schön dünn und somit auch knusprig. Sie schmeckt richtig toll nach Pesto. Wir kaufen sie auf jeden Fall wieder.

Gefällt mir Antworten Melden

1 gefällt das

Weitere Kommentare anzeigen