Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Nestlé Marktplatz Logo

Mexican Style

Zutaten

1 Packung ERNST WAGNERs Frischer Teig Pizza
250 g Hackfleisch
2 EL Rapsöl
2 Knoblauchzehen
1 Jalapeño-Chilischote
3 EL mexikanisches Bier (Alternative: Wasser)
200 g passierte Tomaten
Salz
Chili-Gewürz
200 g Cheddarkäse (Scheiben, 50% Fett)
75 g Nacho Chips
1/2 Avocado
1/2 Bund frischer Koriander

  • Zubereitungszeit 25 Min.; Backzeit 17-20 Min.; 6 Stücke
  • Nährwerte je Stück: 2157 kJ (514 kcal), 36 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 30 g Fett

Dieses Rezept verwandelt Ihre Küche in ein „Versuchslabor“! Denn Sie belegen Ihre Pizza nicht nur lecker mexikanisch, sondern gehen dabei auch einem kulinarischen Rätsel auf den Grund: Was passiert, wenn man ein allseits beliebtes Gericht mit einem mindestens genauso populären Dip kombiniert?

Mit Cheddar, Hackfleisch, Knoblauch, Jalapeños, Koriander und Avocado paaren Sie deftigen Pizza-Genuss mit dem frischen Aroma selbstgemachter Guacamole. Falls Ihnen das noch nicht mexikanisch genug erscheint, belegen Sie Ihre Mexican Style-Pizza zusätzlich mit Tortillachips! So vereinen Sie Pizza, Guacamole und überbackene Nachos zu einem ungewöhnlichen (und unheimlich leckeren!) Gericht. Ist der Pizza-Versuch geglückt? Das herauszufinden, erfordert jetzt erst einmal eine ausführliche Geschmacksprobe. Oder vielleicht auch zwei. 

Schritt 1

Für die mexikanische Sauce Knoblauch schälen und kleinhacken, Jalapeño-Chilischoten waschen und in Ringe schneiden. Hackfleisch mit dem Rapsöl in einer großen Pfanne bei großer Hitze ca. 5 Min. hellbraun anbraten (erst nach der Halbzeit umrühren, dann bräunt das Hackfleisch besser). Dann auch Knoblauch und Chiliringe zugeben. Zuletzt mit Bier oder Wasser ablöschen, die Tomaten zugeben, mit Salz und Chiligewürz kräftig abschmecken und 10 Min. schwach köcheln lassen.

Schritt 2

Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen, mit einer Gabel mehrfach in den Teig stechen. Hackfleischsauce auf dem Teig verteilen. Den Käse zerzupfen, die Hälfte davon ebenfalls auf dem Teig verteilen. Auf der untersten Schiene des vorgeheizten Ofens ca. 17-18 Min. backen, dabei nach 12 Min. mit Nachos und dem restlichen Käse bestreuen.

Schritt 3

Während die Pizza bäckt, die Avocado schälen und in Scheiben schneiden, den Koriander waschen, trockenschütteln und grob zupfen. Die fertige Pizza mit Avocado und Koriander belegen und sofort servieren. Guten Appetit!

Tipp: Unser Doppelbackverfahren

Für noch mehr Knusprigkeit den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen und mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Nur den Teig ohne Belag für 8 Minuten auf der unteren Schiene bei 220°C vorbacken, dann belegen und nochmal 9-12 Minuten bei 220°C Ober- und Unterhitze backen.