Nestlé Marktplatz Logo

Knusprige Pizza mit Brie, Trauben und Thymian

Zutaten

1 Packung ERNST WAGNERs Frischer Teig Pizza
150 g Briekäse
100 g Kernlose grüne Trauben
80 g Frischkäse
1 EL Honig
3 Zweige Thymian
15 g Pinienkerne
50 g Rucola
Salz
Pfeffer

  • Zubereitungszeit: 15 Min.; Backzeit: 15-16 Min.; 6 Stücke
  • Nährwerte je Stück: 1345 kJ (320 kcal), 34 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 14 g Fett

In der richtigen Kombination vereinen sich frisches Obst und Käse im Mund zu einer regelrechten Geschmacksexplosion. Überraschen Sie Ihre Liebsten mit einer Pizza, die nicht nur zum Anbeißen aussieht, sondern durch ein herzhaft-frisches Aroma besticht! Eine Pizza mit Brie allein ist schon ein kulinarischer Hingucker, doch erst der fruchtige Geschmack der Weintrauben und die mediterrane Würze von frischem Thymian machen diese Pizza zu einem vollendeten, perfekt abgestimmten Genuss. Am Ende sorgen Sie mit Rucola als Topping noch für den letzten, bitter-säuerlichen Kick – guten Appetit!

Schritt 1

Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Briekäse in dünne Scheiben schneiden. Trauben waschen und halbieren.

Schritt 2

Pizzateig ausrollen und auf das vorbereitete Backblech legen. Im Backofen bei 220°C ca. 8 Min. auf der untersten Schiene ohne Belag backen, bis der Teig leicht gebräunt ist.

Schritt 3

Den vorgebackenen Teig aus dem Backofen nehmen und mit Frischkäse bestreichen und mit Briekäse und halbierten Trauben belegen. Honig darüber träufeln. Thymianblätter von den Zweigen zupfen und gemeinsam mit Pinienkernen über die Pizza streuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Die Pizza zurück in den Backofen geben und bei 220°C ca. 9-12 Min. auf der untersten Schiene weiter backen oder bis der Briekäse beginnt zu schmelzen und der Pizzarand knusprig ist. Aus dem Backofen nehmen und frischen Rucola auf der Pizza verteilen. Guten Appetit!

Tipp: Unser Doppelbackverfahren

Für noch mehr Knusprigkeit den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen und mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Nur den Teig ohne Belag für 8 Minuten auf der unteren Schiene bei 220°C vorbacken, dann belegen und nochmal 9-12 Minuten bei 220°C Ober- und Unterhitze backen.