Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Nestlé Marktplatz Logo

Focaccia mit Ziegenkäse und Feigen

Zutaten

1 Packung ERNST WAGNERs Frischer Teig Pizza und Focaccia
4 Feigen
150 g Ziegenfrischkäse
5 Zweige Rosmarin
30 g Pinienkerne
2 EL Honig
Pfeffer
Salz

  • Backzeit: 16-19 Min.; 6 Stücke
  • Nährwerte je Stück: 1172 kJ (279 kcal), 34 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 11 g Fett

Focaccia, eine Spezialität aus Ligurien im Norden von Italien, wird klassisch nur mit Olivenöl und Salz gewürzt. Genau wie Pizza lädt die Focaccia aber dazu ein, mit vielen verschiedenen Belägen zu experimentieren. Für ein besonders facettenreiches Geschmackserlebnis sorgt diese Focaccia-Variante mit Ziegenkäse und Feigen. Das weiche, leicht salzige Aroma des Ziegenkäses wird durch den süß-fruchtigen Geschmack der Feige kontrastiert. Mehr mediterrane Würze können Sie Ihrer Focaccia verleihen, wenn Sie sie noch mit frischem Rosmarin und Pinienkernen bestreuen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausprobieren!

Schritt 1

Den Backofen vorheizen auf 220°C Ober- und Unterhitze.

Schritt 2

Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen, mit einer Gabel mehrfach in den Teig stechen und mit Ziegenfrischkäse bestreichen.

Schritt 3

Die Feigen waschen, trocken tupfen und in Viertel schneiden. Die Rosmarin-Zweige ebenfalls waschen und die Nadeln von den Stielen zupfen.

Schritt 4

Den Teig mit Feigen, Rosmarin und Pinienkernen belegen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit Honig beträufeln.

Schritt 5

Den belegten Teig nun 16-19 Min. bei 220 °C Ober- und Unterhitze, untere Schiene, backen. Guten Appetit!

Tipp: Unser Doppelbackverfahren

Für noch mehr Knusprigkeit den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen und mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Nur den Teig ohne Belag für 8 Minuten auf der unteren Schiene bei 220°C vorbacken, dann belegen und nochmal 9-12 Minuten bei 220°C Ober- und Unterhitze backen.