Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Nestlé Marktplatz Logo
Focaccia mit Trauben & Pinienkernen Focaccia mit Trauben & Pinienkernen

Focaccia mit Trauben und Pinienkernen

Zutaten

1 Packung ERNST WAGNERs Frischer Teig Pizza & Focaccia
350 g rote Trauben halbiert
30 g Pinienkerne
Meersalz
5 TL Olivenöl
1 Zweig Rosmarin

  • Zubereitungszeit 70 Min.; Backzeit 16-19 Min.; 6 Portionen
  • Nährwerte je Stück: 1308 kJ (312 kcal), 42 g Kohlenhydrate, 7,4 g Eiweiß, 12 g Fett


An dieser Frage scheiden sich die Geister: Pizza mit Früchten (zum Beispiel Pizza Hawaii) – ist das lecker oder ein No-Go? Weniger Streitpotential und dafür umso mehr Genuss bietet dieses außergewöhnliche Rezept für Focaccia-Brot mit Trauben und Pinienkernen. Zunächst verleihen Sie dem Teig mit dem Rosmarin-aromatisierten Olivenöl und Meersalz eine herzhafte und mediterrane Note. Die Pinienkerne sorgen für ordentlich Biss. Dazu schaffen die roten Trauben einen süßlich-fruchtigen Kontrast und machen den Focaccia-Teig schön saftig. Damit überzeugen Sie garantiert auch Skeptiker! Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit.

Schritt 1

Olivenöl in einen kleinen Topf geben und erwärmen. Rosmarinzweig zugeben und mindestens 1 Stunde ziehen lassen, Rosmarinzweig entfernen.

Schritt 2

Backofen vorheizen (Ober- und Unterhitze 220 °C).

Schritt 3

Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen und mit den Fingern mehrmals in den Teig stechen.

Schritt 4

Traubenhälften auf den Teig verteilen und leicht in den Teig drücken. Pinienkerne auf dem Teig verteilen. Anschließend den Teig großzügig mit dem Olivenöl bestreichen.

Schritt 5

16-19 Minuten im Ofen auf der unteren Schiene backen. Guten Appetit!

Tipp: Unser Doppelbackverfahren

Für noch mehr Knusprigkeit den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen und mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Nur den Teig ohne Belag für 8 Minuten auf der unteren Schiene bei 220°C vorbacken, dann belegen und nochmal 9-12 Minuten bei 220°C Ober- und Unterhitze backen.