Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Nestlé Marktplatz Logo
Frischer Teig Frischer Teig

Flammkuchen Tessin

Zutaten

1 Packung ERNST WAGNERs Frischer Teig Flammkuchen
200 g Zucchini
2 EL Olivenöl
50 g Getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
2 Stangen frisches Basilikum
100 g Crème fraîche
20 g Bacon (dünn geschnitten)
50 g Rucola
Pfeffer
Salz

  • Zubereitungszeit: 30 Min.; Backzeit: 15-18 Min.; 6 Stücke
  • Nährwerte je Stück: 1199 kJ (286 kcal), 32 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 14 g Fett


Das italienischsprachige Kanton Tessin im Süden der Schweiz besticht durch seine umwerfende, abwechslungsreiche Landschaft. Da locken das Bergpanorama der Alpen genauso wie große, blaue Seen und die mediterrane Flora und Fauna, die einem die Nähe zu Italien vor Augen führt. Die Tessiner Küche ist traditionell rustikal-bäuerlich, liebäugelt aber auch mit typisch italienischen Einflüssen. Unser Rezept für einen Tessiner Flammkuchen fängt dieses Zusammenspiel von Alpen- und Mittelmeerraum perfekt ein: Mit frischem Basilikum, Zucchini und getrockneten Tomaten frönen Sie dem italienischen Genuss. Zusammen mit Bacon auf einem Flammkuchen gebacken, ergibt sich so eine rustikale, einfache Mahlzeit mit frischer Note, die bei Freunden und Familie viel Anklang finden wird.

Schritt 1

Die Zucchini in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Das Gemüse im Olivenöl scharf anbraten, mit Salz würzen und auskühlen lassen. Die Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. 

Schritt 2

Den Ofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Flammkuchenteig mit dem Backpapier auf einem Blech ausrollen. 

Schritt 3

Die Basilikumblättchen abzupfen und hacken. Mit der Crème fraîche mischen. Die Crème auf dem Teig ausstreichen, dabei rundum einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Die Zucchini und die Tomaten darauf verteilen. 

Schritt 4

Den Flammkuchen auf der untersten Schiene des vorgeheizten Ofens 15-18 Min. backen. 

Schritt 5

Den Bacon in Stücke zupfen. Mit dem Rucola auf dem Flammkuchen verteilen. Nach Belieben mit Pfeffer abschmecken. Heiß servieren. Guten Appetit!