Nestlé Marktplatz Logo

Erdbeer-Balsamico-Pizza

Zutaten

1 Packung ERNST WAGNERs Frischer Teig Pizza
225 g Erdbeeren
10 g Basilikum
250 g Mozzarella (gerieben)
140 g Ziegenkäse (weich)
80 ml Balsamicoessig
1 EL Honig
Salz
Pfeffer

  • Zubereitungszeit: 20 Min.; Backzeit: 15-16 Min.; 6 Stücke
  • Nährwerte je Stück: 1624 kJ (387 kcal); 33 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 19 g Fett

Muss Pizza immer herzhaft schmecken? Darauf haben Hobbyköche und kreative Pizzabäcker schon lang eine Antwort gefunden. Pizza als Süßspeise, zum Beispiel mit Schokolade belegt, ist schon lang nichts Neues mehr. Etwas aufregender ist da schon unsere Pizza-Variante mit Erdbeeren und Balsamico. Mit einer Kombination aus Mozzarella und Ziegenkäse sorgen Sie zunächst für ein kräftig-würziges Aroma. Dies wird aber nun durch die Zugabe frischer Erdbeeren um eine fruchtige Komponente ergänzt. Zu einem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis machen Sie die Pizza nach dem Backen, wenn Sie eine spritzig-süßliche Reduktion aus Balsamico, Honig und Basilikum darüber geben. So hat Ihre Familie Pizza bestimmt noch nicht genossen!

Schritt 1

Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Erdbeeren entstielen und in Scheiben schneiden. Basilikum in lange Streifen schneiden.

Schritt 2

Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Mit geriebenem Mozzarella, Ziegenkäse-Stückchen und geschnittenen Erdbeeren belegen. Bei 220°C 15-16 Min. auf der untersten Schiene backen oder bis der Käse anfängt Blasen zu schlagen und die Pizzakruste goldbraun ist.

Schritt 3

In der Zwischenzeit Balsamico-Reduktion vorbereiten. Dafür Balsamicoessig und Honig in einem kleinen Topf über kleiner bis mittlerer Hitze ca. 10 Min. reduzieren lassen.

Schritt 4

Pizza mit Basilikum bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Balsamico-Reduktion über die Pizza träufeln. Guten Appetit!

Tipp: Unser Doppelbackverfahren

Für noch mehr Knusprigkeit den Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen und mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Nur den Teig ohne Belag für 8 Minuten auf der unteren Schiene bei 220°C vorbacken, dann belegen und nochmal 9-12 Minuten bei 220°C Ober- und Unterhitze backen.