Nestlé Marktplatz Logo
THOMY schriftzug mmhhm lecker

Spinatröllchen mit Lachscreme

12 Portionen, Zubereitungszeit: 45 Minuten, Je Portion: B: 468 kJ (112 kcal) N: E: 12 g, KH: 5 g, F: 5 g
12 Portionen, Zubereitungszeit: 45 Minuten, Je Portion: B: 468 kJ (112 kcal) N: E: 12 g, KH: 5 g, F: 5 g

Zutaten

  • Backpapier
  • 450 g Blattspinat (tiefgefroren)
  • 3 Eier
  • 30 g Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL (gestrichen) Salz
  • 1 Prise Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 200 g Lachs (geräuchert)
  • 250 g Speisequark (Magerstufe)
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL THOMY Delikatess-Senf, mittelscharf, 100 ml
  • 2 EL THOMY Meerrettich, scharf, 190 g
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Zitronenschale (abgerieben)
  • Salz und Pfeffer
  • Frischhaltefolie

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Für den Spinatbiskuit: Blattspinat auftauen und gut ausdrücken. Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe mit Mehl, Speisestärke und dem Spinat gut pürieren. Salz und Muskatnuss zugeben. Den Eischnee locker unterheben. Auf dem Backblech verteilen und im Backofen ca. 10 Min. backen. Der Spinatbiskuit ist fertig, wenn er auf Druck leicht nachgibt und sich gut vom Backpapier lösen lässt. (Mit einem Pfannwender leicht anheben und prüfen).
  4. Den Spinatbiskuit auf einen zweiten Bogen Backpapier stürzen, das Backpapier vom Teig abziehen und das Backblech wieder darüber legen, damit der Teig nicht austrocknet.
  5. Für die Lachscreme: Lachs klein schneiden. Mit Speisequark, Frischkäse, THOMY Delikatess-Senf und THOMY Meerrettich verrühren. Mit Zitronensaft und Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Den Spinatbiskuit quer halbieren. Die Lachscreme auf die beiden Teighälften aufteilen und verstreichen. Jeweils von der langen Seite her aufrollen und jede Rolle in Frischhaltefolie einwickeln. Im Kühlschrank min. 2 Std. durchziehen lassen. Die Lachsrollen in Scheiben schneiden und servieren. Die Lachsröllchen eignen sich gut als Fingerfood. Dazu Die Rollen in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und auf Baguettescheiben legen. Für einen Vorspeisenteller oder ein Bufett die Spinatrollen in dickere Scheiben schneiden, einen Partyspieß hinein stecken und auf einer Platte anrichten.
THOMY Grillexperte Jan

Tipp von unserem „Wenn schon – denn schon“ Griller Jan

Anstelle von Lachs können Sie auch geräucherte Forelle oder Garnelen verwenden. Dieses Rezept kann schon am Vortag zubereitet werden.
Thomy Produkte, die Ihnen auch schmecken könnten

Produkte, die Ihnen auch schmecken könnten

Die herzhaften Rezepte vom Grill in Kombination mit den leckeren THOMY Saucen – Verführung pur! Probieren Sie THOMY Ketchup, Curry Sauce und Knoblauch Sauce und sorgen Sie dafür, dass Ihre Grillrezepte jetzt noch besser schmecken!
> mehr zu diesen Produkten
THOMY Kochbuch Icon

Probieren Sie jetzt auch unsere Top 5 Rezepte

  • Fruehlingssalat mit Erdbeeren und Spargel und THOMY Öl

    Frühlingssalat mit Erdbeeren, Spargel und grünem Pfeffer

    Holen Sie sich den Frühling auf Ihren Teller! Fruchtige Erdbeeren und feiner weißer Spargel auf einem knackigem Salatbouquet gekrönt mit einem cremigen Honig-Senf Dressing sorgen für ein vollmundiges Genusserlebnis, das nach Frühling schmeckt.
    > zum Rezept
  • Herzhafter Burger mit Zwiebeln Bacon und einer THOMY Sauce

    Herzhafter Burger

    Sie können sich nicht entscheiden zwischen einem saftigen Burger oder einem würzigen Gericht? Machen Sie keine Kompromisse und genießen Sie beides! Unser leckerer Burger lädt zu hingebungsvoll herzhaften Genussmomenten ein.
    > zum Rezept
  • Bratkartoffelsalat mit Lauch Paprika und einer THOMY Sauce

    Bratkartoffelsalat mit Lauch und Paprika

    Kartoffelsalat mal anders! Mit knackigen Paprikaschoten und getoppt mit unserer cremigen Gourmet-Remoulade entdecken Sie eine neue herrlich leckere Seite Ihres Lieblingsklassikers. Dieses Rezept lädt zum Schlemmen ein!
    > zum Rezept
  • Spargel mit Petersilienkruestchen und Schinken THOMY Hollandaise

    Spargel mit Petersilienkrüstchen und Schinken-Hollandaise

    Spargel mit Sauce Hollandaise ist der zeitlose Klassiker. Verfeinern Sie Ihre Sauce Hollandaise mit einem knackigen Petersilienkrüstchen. Genießen Sie mit diesem Rezept die Spargelzeit, die schönste Zeit des Jahres, und zelebrieren Sie den König der Gemüse.
    > zum Rezept
  • Gratinierte Schollenröllchen mit Dill und THOMY Senf Sauce

    Gratinierte Schollenröllchen mit Dill-Senf-Sauce

    Die Scholle ist ein Klassiker unter den Fischgerichten. Erfinden Sie mit unserem Rezept zu gratinierten Schollenröllchen den Klassiker doch einmal neu! Fruchtig saurer Zitronensaft und unsere cremig feine Dill-Senf-Sauce geben der Scholle eine frische, würzige Note.
    > zum Rezept
<
>