Nestlé Marktplatz Logo
THOMY schriftzug mmhhm lecker

Vegane Buddha-Bowl mit Kurkuma Dressing

Rezept Vegane Buddha-Bowl mit Kurkuma Dressing und THOMY Vegane Salatcreme
Zutaten für 3 Portionen, Zubereitungszeit: 40 Minuten, Je Portion: B: 3134 kJ (750 kcal) N: E: 18 g, KH: 74 g, F: 41 g

Zutaten

  • 1 (300 g) Süßkartoffel
  • 2 EL THOMY Reines Rapsöl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL schwarze Sesamkörner
  • 150 g Quinoa (weiß und braun)
  • 150 g Tofu
  • 2 EL Soja Sauce
  • 30 g Rucola
  • 40 g junger Spinat
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Granatapfel
  • 1 Avocado
  • 1 EL THOMY Reines Rapsöl
  • 100 ml Orangensaft
  • 4 EL THOMY Vegane Salatcreme
  • 1 TL Kurkuma (gemahlen)
  • Chilischoten a. d. Mühle (getrocknet)
  • 1 EL Limettensaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
  2. Süßkartoffel schälen, in Spalten schneiden, mit 2 EL THOMY Reines Rapsöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine kleine Auflaufform legen und schwarze Sesamkörner darüber streuen. Im Backofen ca. 35 Min. goldbraun backen.
  3. Quinoa nach Packungsanweisung bissfest garen, durch ein Sieb abgießen und abkühlen lassen.
  4. Tofu in Würfel schneiden und mit Soja Sauce marinieren.
  5. Rucola und Spinat waschen und trocken schleudern. Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Granatapfel aufschneiden und die Kerne herauslösen. Avocado halbieren, den Kern entfernen, schälen und in Scheiben schneiden.
  6. In einer Pfanne 1 EL THOMY Reines Rapsöl heiß werden lassen. Die Tofuwürfel darin goldbraun braten. Quinoa auf drei Bowls verteilen und alle übrigen vorbereiteten Zutaten dekorativ daneben anordnen.
  7. Für das Dressing: Orangensaft mit THOMY Vegane Salatcreme verrühren. Mit Kurkuma, Chili, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing zu den Bowls reichen.
    Tipp: Je nach Saison kann der Granatapfel durch Kirschtomaten und der Spinat auch durch Grünkohl ersetzt werden.
THOMY  Buddha-Bowl-Expertin Sandra

Tipp von unserer „Wenn schon – denn schon“ Buddha-Bowl-Expertin Sandra

"Je nach Saison kann der Granatapfel durch Kirschtomaten und der Spinat auch durch Grünkohl ersetzt werden."
Thomy Produkte, die Ihnen auch schmecken könnten

Produkte, die Ihnen auch schmecken könnten

Sie finden, dass Saucen ein Gericht erst perfekt machen? Das finden wir auch und daher bieten wir von THOMY auch Saucen für jede Gelegenheit! Entdecken Sie unsere leckeren Les Sauces Produkte, unsere aromatischen Würzsaucen für jede Gelegenheit, unsere cremigen Mayonnaise oder Meerrettiche Produkte, unsere würzigen Senf-Sorten, oder aber auch unsere klassischen Öl-Produkte. Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen wünscht THOMY.
> mehr zu diesen Produkten
THOMY Kochbuch Icon

Probieren Sie jetzt auch unsere Top 5 Rezepte

  • Fruehlingssalat mit Erdbeeren und Spargel und THOMY Öl

    Frühlingssalat mit Erdbeeren, Spargel und grünem Pfeffer

    Holen Sie sich den Frühling auf Ihren Teller! Fruchtige Erdbeeren und feiner weißer Spargel auf einem knackigem Salatbouquet gekrönt mit einem cremigen Honig-Senf Dressing sorgen für ein vollmundiges Genusserlebnis, das nach Frühling schmeckt.
    > zum Rezept
  • Herzhafter Burger mit Zwiebeln Bacon und einer THOMY Sauce

    Herzhafter Burger

    Sie können sich nicht entscheiden zwischen einem saftigen Burger oder einem würzigen Gericht? Machen Sie keine Kompromisse und genießen Sie beides! Unser leckerer Burger lädt zu hingebungsvoll herzhaften Genussmomenten ein.
    > zum Rezept
  • Bratkartoffelsalat mit Lauch Paprika und einer THOMY Sauce

    Bratkartoffelsalat mit Lauch und Paprika

    Kartoffelsalat mal anders! Mit knackigen Paprikaschoten und getoppt mit unserer cremigen Gourmet-Remoulade entdecken Sie eine neue herrlich leckere Seite Ihres Lieblingsklassikers. Dieses Rezept lädt zum Schlemmen ein!
    > zum Rezept
  • Spargel mit Petersilienkruestchen und Schinken THOMY Hollandaise

    Spargel mit Petersilienkrüstchen und Schinken-Hollandaise

    Spargel mit Sauce Hollandaise ist der zeitlose Klassiker. Verfeinern Sie Ihre Sauce Hollandaise mit einem knackigen Petersilienkrüstchen. Genießen Sie mit diesem Rezept die Spargelzeit, die schönste Zeit des Jahres, und zelebrieren Sie den König der Gemüse.
    > zum Rezept
  • Gratinierte Schollenröllchen mit Dill und THOMY Senf Sauce

    Gratinierte Schollenröllchen mit Dill-Senf-Sauce

    Die Scholle ist ein Klassiker unter den Fischgerichten. Erfinden Sie mit unserem Rezept zu gratinierten Schollenröllchen den Klassiker doch einmal neu! Fruchtig saurer Zitronensaft und unsere cremig feine Dill-Senf-Sauce geben der Scholle eine frische, würzige Note.
    > zum Rezept
<
>