Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Veggi-Burger mit Bean-Patty

Veggi Burger
4 Stück, Zubereitungszeit: 30 Minuten, Je Stück: B: 1649 kJ (395 kcal) N: E: 16 g, KH: 50 g, F: 14 g

Zutaten

  • 125 g Möhren
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stängel glatte Petersilie
  • 1 Dose (425 ml) Kidneybohnen
  • 40 g blütenzarte Haferflocken
  • 3 EL Semmelbröseln
  • 4 Blätter Eisbergsalat
  • 1 Tomate
  • 2 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl
  • 4 Scheiben Cheddar-Käse (50% Fett i. Tr.)
  • 4 Stück Mehrkornbrötchen
  • 4 EL THOMY Mayonnaise
  • Holzspieße

Zubereitung

  1. Möhren putzen, waschen, schälen und raspeln. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.
  2. Kidneybohnen in ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser kurz abbrausen und gut abtropfen lassen. Mit Haferflocken und Semmelbröseln, Möhren, Zwiebel und Petersilie mit den Händen gut durchkneten, bis eine gebundene und gut formbare Masse entstanden ist. 4 gleichgroße Pattys daraus formen.
  3. Eisbergsalat waschen und trocken schütteln. Tomate waschen, den Blütenansatz entfernen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Die Pattys darin unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Min. braten. Cheddar-Käse auf die Pattys legen, dabei sehr große Scheiben halbieren und übereinander darauf legen. Den Käse bei geringer Wärmezufuhr kurz anschmelzen lassen. Mehrkornbrötchen halbieren, nach Belieben die Schnittflächen in einer heißen Grillpfanne oder im Backofen auf dem Rost kurz rösten. Die Schnittflächen mit THOMY Mayonnaise bestreichen. Salat, Bean-Patty und Tomate auf die unteren Brötchenhälften legen. Die oberen Brötchenhälften darauf legen, nach Belieben mit großen Holzspießen feststecken und servieren.