Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Ciabatta-Sandwich mit Pute und gebratener Zucchini

Ciabatta Sandwich
3 Stück, Zubereitungszeit: 25 Minuten, Je Stück: B: 1728 kJ (415 kcal) N: E: 22 g, KH: 35 g, F: 20 g

Zutaten

  • 3 Ciabatta-Brötchen
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleine Tomate
  • 25 g Rucola
  • 1 EL THOMY Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 (à 150 g) Putenschnitzel
  • 1 EL THOMY Sonnenblumenöl
  • 6 EL THOMY Leichter Genuss
  • 25 g italienischer Hartkäse (frisch gehobelt)

Zubereitung

  1. Ciabatta-Brötchen quer halbieren.
  2. Zucchini putzen, waschen, in der Mitte halbieren und längs in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Rucola putzen, waschen und etwas trocken schütteln.
  3. In einer Pfanne 1 EL THOMY Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Zucchinischeiben darin von beiden Seiten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Zwiebelringe ebenfalls goldbraun braten. Zucchini und Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  4. Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in der Pfanne in 1 EL THOMY Sonnenblumenöl von beiden Seiten 4-5 Min braten. Aus der Pfanne nehmen und in drei Stücke schneiden.
  5. Die Ciabatta-Hälften mit 6 EL THOMY Leichter Genuss bestreichen. Putenschnitzel, Tomatenscheiben, Zucchini, Zwiebelringe und Rucola auf die unteren Hälften verteilen.
  6. Italienischen Hartkäse darauf legen. Mit den oberen Brötchenhälften zudecken.