Nestlé Marktplatz Logo
THOMY schriftzug mmhhm lecker

Patricks Vegetarischer Zitronen-Spargel-Burger

Patricks Vegetarischer Zitronen-Spargel-Burger
Zutaten für 4 große Burger (oder 8 Mini-Burger)

Zutaten

  • 4 Burger Buns
  • 4 große Gemüse Pattys (oder 16 kleine)
  • 250g grüner Spargel
  • 4 Kirschtomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Gurke, in Scheiben geschnitten
  • abgeriebene Schale 1 Bio-Zitrone
  • 1 Päckchen THOMY Sauce Hollandaise légère
  • etwas Feldsalat, gewaschen und abgetropft

  • Linsen Burger Patty
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200g rote Linsen
  • 2 Möhren, geraspelt
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 200g Haferflocken
  • 2 Eier
  • 4 EL Quark
  • 100 g Mehl
  • 50 g grüner Spargel (ungekocht), klein gehackt
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl

  • Burger Buns
  • 250 g Mehl, Typ 550
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 20 g Zucker
  • 100 ml warme Milch
  • 2 EL Wasser
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 40 g weiche Butter

  • Außerdem
  • 1 Ei
  • 2 EL Wasser
  • 2 TL weißer Sesam

Zubereitung

  1. Burger Buns
    Wasser, Milch und Zucker in einer Schüssel vermengen. Hefe zerbröseln und unterrühren, 5 Minuten gehen lassen. Mehl, Butter, Salz und Ei zugeben und zu einem Teig verkneten. Teig abgedeckt an einen warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen.
  2. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig kurz durchkneten. Teig in 4-8 Stücke teilen und mit bemehlten Händen zu runden Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben. Abgedeckt nochmals eine Stunde gehen lassen. Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  3. Ei mit Wasser verquirlen und die Buns damit einstreichen. Ein wenig Sesam aufstreuen und im Ofen ca. 15 Minuten (ACHTUNG: bei den Mini-Buns verkürzt sich die Backzeit etwas) goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  4. Linsen Burger Pattys
    Gemüsebrühe aufkochen lassen, Linsen zugeben und 10 Minuten im geschlossenen Topf garen.
  5. Linsen abgießen und mit Möhren, Zwiebeln, Haferflocken, Ei, Quark, Spargel und Mehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Teig portionsweise (4 große oder 16 kleine) von beiden Seiten kurz anbraten. TIPP: Teig in einen Dessertring geben und anbraten, so bleibt die Form schön rund.

  7. Burger
    Grünen Spargel in der Mitte durchschneiden und 8 Minuten in Salzwasser kochen, abschütten.
  8. THOMY Sauce Hollandaise légère kurz in einem kleinen Topf erhitzen. Buns aufschneiden und die Ober- und Unterseite mit etwas Sauce Hollandaise légère bestreichen.
  9. Auf die untere Hälfte etwas Feldsalat geben, einen Gemüse-Patty, Tomatenscheiben und Spargel auflegen. Etwas Sauce Hollandaise légère auf den Spargel geben. (Bei den Mini-Burgern noch einen Gemüse-Patty auflegen und etwas Sauce Hollandaise aufgeben)
  10. Mit Gurkenscheiben und Zitronenschale belegen, etwas Sauce Hollandaise draufgeben und die Oberseite des Buns auflegen. Anschließend servieren.