Nestlé Marktplatz Logo
THOMY schriftzug mmhhm lecker

Sandras Garnelen Spargel Pfanne mit Koriander Hollandaise Dressing

Sandras Garnelen Spargel Pfanne mit Koriander Hollandaise Dressing
Zutaten für 2 Personen

Zutaten

  • 400 g grüner Spargel
  • 250 g Garnelen ohne Schale
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Kirschtomaten
  • 2 Schalotten
  • ½ Avocado
  • 1 rote Chilli
  • 2 Mini Paprika rot und gelb
  • 2 EL Pinienkerne

  • Für die Sauce:
  • 3 EL Sweet Chilli Sauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 EL Fischsauce
  • 2 EL dunkle Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • 50 ml Wasser
  • Saft ½ Limette

  • Für das Dressing:
  • 4 Stängel frischen Koriander
  • Saft ½ Limette
  • 1 Päckchen Thomy Sauce Hollandaise légère

Zubereitung

  1. Den Spargel von den holzigen Enden befreien und in ca. 7 cm große Stücke schneiden.
  2. Die Schalotten, die Chilli und die Paprika in dünne Ringe schneiden. Avocado in Stücke schneiden. Die Garnelen trocken tupfen. Die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Den Koriander hacken. Alle Zutaten für die Sauce vermengen und zur Seite stellen.
  3. Zunächst in einer Pfanne die Garnelen im Öl von allen Seiten ca. 3-4 Minuten scharf anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Den Spargel 5 Minuten in der Pfanne braten, dann Chilli, Schalotten und Paprika hinzugeben und weitere 2-3 Minuten weiter braten.
  4. Die Sauce hinzugeben und 5 Minuten einköcheln lassen. Nach ca. 3 Minuten die Garnelen zurück in die Pfanne geben und untermengen. Am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. In der Zwischenzeit die Hollandaise zusammen mit dem gehackten Koriander und dem Limettensaft in einem Topf kurz aufkochen.
  6. Die Kirschtomaten und die Avocado unter den Spargel mengen und auf einem Teller anrichten. Etwas Hollandaise Dressing darüber geben und mit den Pinienkernen bestreuen. Und nun genießen....