Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Herbstliche Drachenkekse mit SMARTIES®

Für ca. 25 Stück

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten, Standzeit: ca. 1 Stunde

Zutaten

Knetteig

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • Weizenmehl zum Bearbeiten

Dekoration

  • 75 SMARTIES® mini (3 Schachteln SMARTIES® mini)
  • 25 g weiße Kuvertüre
  • 25 Gummischnüre

 

    Zubereitung

    Die angegebenen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

    Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und mithilfe einer Form oder Schablone (6x8 cm) zu Drachen ausstechen oder zuschneiden. In die Enden mit einem Holzspieß Löcher hineinstechen. 

    Die Drachen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze ca. 10 Min. hell backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. 

    Die SMARTIES® dekorativ mit geschmolzener weißer Kuvertüre auf die Drachen kleben. Aus der Gummischnur einen Mund, Schleifen und Drachenschnur formen und die Drachen damit verzieren.

    Herbstliche Drachenkekse backen und verzieren mit SMARTIES®


    Nährwerte pro Stück

    Energie: 468 kJ (112 kcal)
    Fett: 4 g
    Davon gesättigte Fettsäuren: 3 g
    Kohlenhydrate: 16 g
    Davon Zucker: 8 g
    Eiweiß: 1 g
    Fructose: 4 g

    • Schmetterlings-Muffin

      Backe, Backe, äh … Muffin! Mit wenigen SMARTIES® verwandelt man das kleine Trendgebäck in einen bunte Schlemmerei. In diesem Rezept in einen anmutigen Schmetterling.
      Zum Rezept
    • Frozen Joghurt

      Kleine Erfrischung gefällig? Dieser Frozen Joghurt ist einfach nur perfekt für heiße Tage! Hier gibt es das leckere Rezept.
      Zum Rezept
    <
    >