Nestlé Marktplatz Logo
Apfelmuffin mit Smarties in Blumenform auf einem Teller

SMARTIES® Apfel-Mini-Muffin

Zutaten (24 Stück)

Zubereitungszeit: 40 Minuten

  • 20 g weiche Butter
  • Dinkelmehl zum Bestäuben
  • 200 g Äpfel
  • 130 g Dinkelmehl
  • 1 TL Natron
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Becher (125 g) NESTLÉ LC1 Vanilla Joghurt
  • 30 g weiße Schokolade
  • 6 Boxen SMARTIES® mini Schokolinsen (86,4 g)

Zubereitung

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (150°C Umluft) vorheizen. 

Die Mulden einer Mini-Muffinform mit Butter einfetten. Mit Dinkelmehl bestäuben und überschüssiges Mehl abklopfen.

Apfel waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in sehr kleine Würfel schneiden.

In einer Rührschüssel Dinkelmehl mit Natron und Backpulver vermischen.

Zucker, Vanillezucker, Ei und NESTLÉ LC1 Vanilla Joghurt mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die Apfelwürfel unterheben. Die Mulden mit Teig füllen und die Muffins im Back-ofen auf dem Rost auf mittlerer Schiene ca. 12-15 Min. backen.

Nach Ende der Backzeit die Mini-Muffins in der Form etwas abkühlen lassen und dann herausnehmen.

Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Für jeden Muffin jeweils 8 farblich sortierte SMARTIES® mini Schokolinsen für die Blume aussuchen.

Die Oberfläche der Mini-Muffins dünn mit Schokolade einpinseln. Die SMARTIES® mini Schokolinsen in Form einer Blume auf die Muffins legen und fest werden lassen. 

SMARTIES<sup>®</sup> Apfel-Mini-Muffin Portion


Nährwerte pro Stück

Energie: 304 kJ (72 kcal)
Fett: 2 g
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 1 g

  • Leckere SMARTIES® -Muffins

    Schmetterlings-Muffin

    Backe, Backe, äh … Muffin! Mit wenigen SMARTIES® verwandelt man das kleine Trendgebäck in einen bunte Schlemmerei. In diesem Rezept in einen anmutigen Schmetterling.
    Zum Rezept
  • Leckere SMARTIES® -Muffins

    Regenbogenfisch-Muffin

    Auf die Förmchen, fertig, LOS! Dieser Muffin sieht dank SMARTIES®-Garnitur aus wie ein Regenbogenfisch. Schwimmen kann er trotzdem nicht.
    Zum Rezept
<
>