Nestlé Marktplatz Logo
eine mit Pappe umklebte Smarties Riesenrolle dient als Fernrohr

Fernrohr basteln mit Kindern

In unserer Welt gibt es Einiges zu entdecken - gerade für Kinder! Damit unseren Kleinen kein Detail entgeht basteln wir aus einer SMARTIES® Riesenrolle oder einer leeren Küchenrolle in wenigen Schritten ein Fernrohr. Möge die Entdeckungsreise beginnen!

Das brauchen Sie, um Ihr Fernrohr zu basteln:

Material um Fernrohr zu basteln

  • SMARTIES Riesenrolle oder Küchenrolle
  • farbiger Karton, Stoffreste oder farbiges Tape
  • Schere
  • Kleber
  • Lineal

Anleitung: Fernrohr basteln

Material um Fernrohr zu basteln

Entfernen Sie Boden und Deckel der SMARTIES Riesenrolle (wenn Sie eine normale Küchenrolle verwenden möchten, ist dieser Schritt nicht nötig).
Pappkarton zuschneiden um Fernrohr zu basteln

Schneiden Sie einen farbigen Pappkarton auf die Länge der Rolle zu (22cm).
Klebstoff auf Pappkarton verteilen um Fernrohr zu basteln

Verteilen Sie Klebstoff großzügig auf dem zugeschnittenen Pappkarton und lassen Sie ihn kurz antrocknen
Rolle in Karton einwickeln um Fernrohr zu basteln

Setzen Sie am unteren Ende des Kartons an und wickeln Sie die Rolle mit leichtem Druck in den Karton ein. Falls noch etwas Karton überstehen sollte, können Sie ihn mit etwas zusätzlichem Klebstoff an die Rolle drücken.
Streifen abschneiden um Fernrohr zu basteln

Schneiden Sie nun von einem andersfarbigen Karton vier Streifen ab, die Sie vorher mit einem Lineal abgemessen haben: 2x Streifen à 0,5 cm Breite, 2x Streifen à 1 cm Breite. Alternativ zu diesem Schritt können Sie auch farbiges Klebeband oder Stoffreste verwenden.
Klebstoff auf Streifen verteilen um Fernrohr zu basteln

Verteilen Sie Klebstoff auf jeweils einer Seite der Streifen.
Fertiges Fernrohr für Kinder

Kleben Sie nun die beiden breiteren Streifen an das Ende und den Anfang der Rolle. Die beiden schmaleren Streifen kleben sie in der Mitte der Rolle mit etwas Abstand zueinander auf.

Fertig ist ein tolles selbstgebasteltes Fernrohr für Kinder. Spaß in Sicht! Suchen Sie sich einen Ausgangspunkt - vorzugsweise im eigenen Garten oder in der Natur - und verstecken sie in größerer Entfernung dazu verschiedene Objekte. Ob Badeente, Plüschtier oder auch einen farbigen Bauklotz, fast alles eignet sich als Objekt. Die Kleinen müssen dann vom Ausgangspunkt aus mithilfe ihres selbstgebastelten Fernrohrs die Objekte ausfindig machen. Bei Kindergeburtstagen kann man auch Objekte verstecken, die dann von den „Findern“ behalten werden dürfen.
  • Blättertier

    Blättertier

    Der Herbst bringt nicht nur kühle Temperaturen mit sich, sondern auch eine Fülle von natürlichen Bastelmaterialien. Hier ein Vorschlag, was sich so Tolles aus Blättern basteln lässt.
    Zur Anleitung
  • Rennstrecke

    Wohnzimmer Grand Prix

    Wie man das eigene Zuhause mit einfachen Mitteln in eine turbulente Rennstrecke für Spielzeugautos verwandelt, zeigen wir hier.
    Zur Anleitung
  • Mutter und Kind basteln gemeinsam

    Malvorlage

    Buntstifte gespitzt? Wir haben eine Sammlung von Malvorlagen zusammengestellt, bei der sich die Kleinen farblich mal so richtig austoben können.
    Zu den Malvorlagen
<
>