Nestlé Marktplatz Logo
Blättertier aus Herbstblättern basteln

Blättertiere aus Herbstblättern basteln

Der Herbst bringt nicht nur kühle Temperaturen mit sich, sondern auch eine Fülle von natürlichen Bastelmaterialien. Da bietet es sich natürlich an, zu Hause selbst die Herbstdeko zu basteln. Aus Laub lassen sich tolle bunte Bastelideen in den verschiedensten Farben und Formen umsetzen. Und das Blättersammeln ist eine schöne Möglichkeit für Kinder, Zeit an der frischen Luft zu verbringen und die Natur auf eine andere Art und Weise zu entdecken. Hier finden Sie hier eine einfache Bastelanleitung für Blättertiere aus echten Herbstblättern. Lassen Sie sich inspirieren und kreieren Sie gemeinsam mit nur wenigen Bastelmaterialien Ihr ganz persönliches Blättertier!

Das brauchen Sie, um Ihre Blättertiere aus Herbstblättern zu basteln:

Blättertiere aus Herbstblättern basteln

  • verschiedenfarbige Herbstblätter in unterschiedlichen Formen
  • Kleber
  • schwarzer Filzstift
  • buntes Papier
  • eventuell Wackelaugen

 

Zum Pressen:

  • Bücher
  • Pergamentpapier oder Küchenrolle

Anleitung: Blättertiere aus Herbstblättern basteln

Bastelanleitung

Der Herbst bringt nicht nur kühle Temperaturen mit sich, sondern auch eine Fülle von natürlichen Bastelmaterialien. Hier ein Vorschlag, was sich so Tolles aus Blättern basteln lässt.
PDF Download
Herbstblätter sammeln um Blättertiere zu basteln

Sammeln Sie in der Natur viele bunte Herbstblätter. Achten Sie darauf, dass die Herbstblätter unterschiedlich groß sind und unterschiedliche Formen und Farben haben. Dann werden die Blättertiere später besonders bunt.
Herbstblätter trocknen um Blättertiere zu basteln

Nun müssen die Herbstblätter getrocknet werden. Legen Sie die Herbstblätter mit etwas Abstand auf der Küchenrolle aus und streichen Sie diese glatt. Legen Sie dann ein weiteres Stück Küchenrolle auf die Blätter, so dass alle Blätter bedeckt sind.
Herbstblätter mit Büchern pressen um Blättertiere zu basteln

Beschweren Sie nun die Herbstblätter in dem Küchenpapier mit Büchern. So müssen die Blätter 2 bis 3 Tage trocknen.
Herbstblätter aufkleben um Blättertiere zu basteln

Wenn die Herbstblätter getrocknet sind, kann der Bastelspaß losgehen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und legen Sie die Blätter zu bunten Blättertieren zusammen. Ein großes Blatt könnte der Körper eines Vogels sein und kleinere Blätter die Flügel.
Herbstblätter verzieren um Blättertiere zu basteln

Kleben Sie nun die Blättertiere auf einem Blatt Papier fest und ergänzen Sie Beine, Augen, Nase und Mund mit dem Filzstift, ganz nach Ihrer Vorstellung.
Ideen um Blättertiere aus Herbstblättern zu basteln

Beim Blättertiere basteln sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Fertig ist ein tolles Blättertier aus echten Herbstblättern. Ob als Dekoration oder als Geschenk, Blättertiere sind garantiert ein Hingucker für Kinder, sowie auch für Erwachsene.
PDF Download
  • Fernrohr

    Fernrohr

    Eine runde Sache: aus der SMARTIES® Riesenrolle oder einer Küchenrolle kann man kinderleicht ein Fernrohr basteln. Hier erfahren Sie wie.
    Zur Anleitung
  • Rennstrecke

    Wohnzimmer Grand Prix

    Wie man das eigene Zuhause mit einfachen Mitteln in eine turbulente Rennstrecke für Spielzeugautos verwandelt, zeigen wir hier.
    Zur Anleitung
  • Murmelbahn

    Murmelbahn

    Alles in geregelten Bahnen! Mit dieser Anleitung zum Bau einer Murmelbahn kann der Spielspaß beginnen!
    Zur Anleitung
<
>