Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Nestlé Marktplatz Logo

 

FAQ

 

KitKat_NL_Banner_650x250px

Aus welchem Material ist die Verpackung?

Das Material der Verpackung bleibt unverändert.

Wie verändern sich die Produktkosten? (Gibt es eine Preiserhöhung?)

Unsere unverbindliche Preisempfehlung gegenüber dem Handel bleibt unverändert.

Auf der Verpackung steht „more intense taste“ - bleibt der gewohnte und beliebte KitKat Geschmack?

Der beliebte KitKat Geschmack ist jetzt noch intensiver und bietet echten Schokoladenfans einen besonderen Hochgenuss.

Geht mit der Rezepturänderung ein Qualitätsverlust einher?

Der beliebte KitKat Geschmack ist jetzt noch intensiver und bietet echten Schokoladenfans einen besonderen Hochgenuss.

Wie wird der intensive Geschmack erreicht?

Der noch intensivere Schokoladengenuss entsteht u.a. durch die Erhöhung des Anteils an Kakaomasse.

Warum wurde die Rezeptur überhaupt überarbeitet? Was ist das Ziel?

Die neue Rezeptur dient u.a. der Angleichung des Geschmacksprofils und bietet dadurch KitKat Fans in ganz Europa einen noch intensiveren Schokoladengenuss.

Gilt die Rezepturänderung für alle KitKat Produkte? (Auch Mini, Multipack etc.)

Die Rezepturänderung gilt für alle KitKat Produkte die Milchschokolade enthalten.

Sind wir der erste Markt, der die Rezepturänderung (+ Verpackungsrelaunch) anbietet?

Die neue Rezeptur wird in ganz Europa gleichzeitig auf den Markt kommen.

Wird die neue KitKat Rezeptur (+ Verpackungsrelaunch) auch in anderen Ländern auf den Markt gebracht?

Die neue Rezeptur wird in ganz Europa in die Märkte kommen. Der Verpackungsrelaunch wird nach und nach in ganz Europa umgesetzt. Hier ist Deutschland unter den ersten Ländern.

Warum werden englische Begriffe auf der Packung verwendet?

Da die neue Rezeptur in ganz Europa in die Märkte kommt, wurden englische Begriffe auf der Verpackung verwendet.

Was hat sich im Gegensatz zu der vorigen Rezeptur verändert? (Allergene, Nährwerte)

Mit der neuen Rezeptur wurden Allergene weitestgehend vermieden. Die entsprechenden Allergenkennzeichnungen finden Sie auf der Verpackung. Zudem ist die neue Rezeptur ein weiterer Schritt in der weltweiten Nestlé Initiative zur Zuckerreduktion über alle Produktkategorien hinweg. Daher sind wir stolz, die zugesetzte Zuckermenge über die gesamte KitKat Range um durchschnittlich 6% zu reduzieren und die wertgebenden Bestandteile unserer leckeren Riegel weiter zu erhöhen. Und dies, wie schon erwähnt, ohne dass sich der beliebte Geschmack verändert!

Wie hoch ist jetzt der Kakao-Anteil?

Der Kakao-Anteil eines KitKat 4-Finger Einzelriegels beträgt 19,1%.

Ist Magermilchpulver mit Lab (tierisch) behandelt?

Die neue Rezeptur ist für Vegetarier geeignet. Einen entsprechenden Hinweis finden Sie auf der Verpackung.

Warum ist Palmöl in der neuen Rezeptur enthalten?

Wie hoch ist der Anteil an Palmfett, Shea? Ist mehr Palmfett enthalten?

Der Palmfett-Anteil eines KitKat 4-Finger Einzelriegels beträgt 7,3%. Der Anteil an Shea liegt bei 1,2%.

Es gibt kein Spurenhinweis auf Soja – wird das KitKat in einem anderen Werk hergestellt?

Gute Neuigkeiten für Allergiker: mit der neuen Rezeptur wird auf die Verwendung von Soja verzichtet.

In welchem Werk wird das neue KitKat hergestellt?

Da die neue Rezeptur in ganz Europa in die Märkte kommt, wird diese in allen Werken verwendet, welche KitKat für den europäischen Markt produzieren.

Wo wird das neue KitKat vertrieben? Gibt es zusätzliche, neue Kanäle?

Uns ist es wichtig, dass Sie zufrieden sind. Sie haben nun die Möglichkeit Märkte, die Ihr Lieblingsprodukt im Sortiment haben, unter folgendem Link zu suchen: https://productfinder.nestle.de

Woran erkenne ich die neue Rezeptur?

Die neue Rezeptur wird auf der Verpackung prominent kommuniziert und visualisiert. Sie ist anhand der Störer „New More Intense Taste“ und „100% Sustainable Sourced Cocoa“ erkennbar.

Wo kommt der Kakao her?

Mehr als die Hälfte des weltweit angebauten Kakaos stammt aus der Elfenbeinküste und Ghana. Ein Großteil des Kakaos wird von Kleinbauern angebaut, welchen es an Zugang zu modernen Hilfsmitteln und an Fachwissen fehlt. Mit dem Nestlé Cocoa Plan wollen wir die Lebensbedingungen der Kakao-Bauern und ihrer Familien verbessern, nachhaltige Anbaumethoden unterstützen und die Verfügbarkeit von qualitativ hochwertigem Kakao sicherstellen. Bereits jetzt beschaffen wir 100% des Kakaos für die KitKat Schokoladenherstellung in Deutschland aus dem Nestlé Cocoa Plan. Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.nestlecocoaplan.com/

Wie unterstützen unsere Maßnahmen den Claim "100% Sustainably Sourced Cocoa"?

Wir möchten, dass die Zukunft allen schmeckt. Dafür tun wir etwas: wir fördern nachhaltig produzierte Rohstoffe und die Lebensqualität der Bauern, die sie herstellen. Seit 2016 verwenden wir für KitKat ausschließlich Kakao aus dem Nestlé Cocoa Plan. Mit diesem engagiert sich Nestlé seit 2009 gezielt für Bildung, bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen und faire Lieferketten.